Cover-Bild Where the Roots Grow Stronger
(87)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Piper
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 01.09.2021
  • ISBN: 9783492062916
Kathinka Engel

Where the Roots Grow Stronger

Roman | Raue Natur, knisternde Kaminfeuer... der perfekte Liebesroman für Herbsttage
Romantisch, authentisch und mitreißend!»Ich bin verliebt! In Shetland, in Connal, in diese Geschichte, in die ich so tief eingetaucht bin, dass ich den Wind in den Haaren gespürt habe und die salzige Meeresluft riechen konnte. Einfühlsam, sanft und so herzerwärmend!« SPIEGEL-Bestsellerautorin Lilly LucasVor drei Jahren verließ Fiona überstürzt ihre Heimat Shetland, nachdem eine unerwartete Nachricht ihr Leben von einem Moment auf den anderen auf den Kopf gestellt hatte. Jetzt kehrt sie zurück zu ihren Wurzeln, zurück zu ihren Schwestern Nessa und Effie, zurück zur rauen Schönheit der Shetlands – und zurück in die Nähe ihrer großen Liebe Connal. Obwohl die letzten drei Jahre für sie einsam und schmerzhaft waren, ist Fiona sicher, damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Doch ihre plötzliche Flucht hat tiefere Spuren hinterlassen, als sie dachte – nicht nur bei ihr, sondern auch bei allen Menschen, die sie liebt. Und selbst nach all der Zeit ist einer von ihnen noch immer Connal.»Ein großartiger Reihenauftakt! Ehrlich, authentisch, ernst und trotzdem cozy.« @inas.little.bakery»Eine schmerzhafte Liebe, Shetlands raue Naturkulisse und drei starke Frauenfiguren – ein kluger und mitreißender NA-Roman!« @ant1heldin»›Where the Roots Grow Stronger‹ ist der absolute Wahnsinn. Ein New-Adult-Roman, der emotional, ehrlich und hoffnungsvoll zugleich ist! Ich habe jetzt schon Sehnsucht nach Schottland.« @lauraslesestundeBand 1 der Shetland-Love-Reihe von SPIEGEL-Bestsellerautorin Kathinka Engel.Perfekte Lektüre …… für die LeserInnen von Kelly Moran, Lilly Lucas und Kira Mohn.… für alle, die sich nach tiefen Gefühlen sehnen.… zum Herzerwärmen.… zum Davonträumen und Abtauchen.… für ein paar gefühlvoll-prickelnde Stunden.… für kalte Herbsttage.Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus verschiedensten Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin studierte sie allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Mit ihrem Debüt »Finde mich. Jetzt« schaffte sie es aus dem Stand auf die SPIEGEL-Bestsellerliste.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2021

Wohlfühlbuch!!

0

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, aber fangen wir einfach mal wie immer beim Cover an. Ich weiß nicht, ob es mich an Frühling oder Herbst erinnert, aber ich finde es einfach wunderschön und wenn man ...

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, aber fangen wir einfach mal wie immer beim Cover an. Ich weiß nicht, ob es mich an Frühling oder Herbst erinnert, aber ich finde es einfach wunderschön und wenn man es in den Händen hält, ist es direkt noch tausend Mal schöner.
Der Schreibstil ist wunderschön, flüssig und super Bildhaft. Ich war sofort verliebt. Die Geschichte erleben wir aus Fionas Perspektive und zwischen den Kapiteln sind Gedichte von einer ganz besonderen Person in ihrem Leben zu finden. Fiona hab ich sofort in mein Herz geschlossen. Sie scheint sehr introvertiert zu sein und gibt auch nicht viel von sich Preis. Schnell wird einem klar, dass sie Shetland aus einem ganz bestimmten Grund verlassen hat, doch welcher das war, erfährt man erst nach und nach. Ihre Schwestern mochte ich auch auf Anhieb, vor allem Effie hab ich sofort in mein Herz geschlossen. Nessas zu Anfang Skepsis gegenüber Fiona konnte ich absolut nachvollziehen. Und dann ist da noch Connal, Fionas große Liebe. Auch er wirkt sehr verschlossen und einsam, allerdings ist er auch immer noch sehr verletzt von Fiona und so behandelt er sie am Anfang auch. Trotzdem mochte ich ihn unglaublich gerne und konnte seine Wut und Trauer sehr gut nachvollziehen.
Die Geschichte beginnt langsam und wird dann von Seite zu Seite spannender. Ich weiß nicht, was ich groß zu der Geschichte sagen soll, ohne euch zu Spoilern, aber für mich war es eine Geschichte, die sich nach zuhause ankommen anfühlt. Die Kulisse, die Charaktere, der Schreibstil und die Thematik haben mich in eine andere Welt abtauchen lassen und mich vollkommen begeistert.
Von mir gibt es 5/5✨ und eine absolute Leseempfehlung für diese Wohlfühlbuch! Ich freue mich schon so sehr auf die weiteren Bände.
An dieser Stelle vielen Dank an den Verlag und die Autorin für das Rezensionsexemplar ❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.10.2021

PERFEKTER AUFTAKT

0

Worum geht es?

Romantisch, authentisch und mitreißend!

Vor drei Jahren verließ Fiona überstürzt ihre Heimat Shetland, nachdem eine unerwartete Nachricht ihr Leben von einem Moment auf den anderen auf ...

Worum geht es?

Romantisch, authentisch und mitreißend!

Vor drei Jahren verließ Fiona überstürzt ihre Heimat Shetland, nachdem eine unerwartete Nachricht ihr Leben von einem Moment auf den anderen auf den Kopf gestellt hatte. Jetzt kehrt sie zurück zu ihren Wurzeln, zurück zu ihren Schwestern Nessa und Effie, zurück zur rauen Schönheit der Shetlands – und zurück in die Nähe ihrer großen Liebe Connal. Obwohl die letzten drei Jahre für sie einsam und schmerzhaft waren, ist Fiona sicher, damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Doch ihre plötzliche Flucht hat tiefere Spuren hinterlassen, als sie dachte – nicht nur bei ihr, sondern auch bei allen Menschen, die sie liebt. Und selbst nach all der Zeit ist einer von ihnen noch immer Connal.

Meinung
Ich mag den Schreibstil der Autorin wirklich sehr. Ich kann mich immer sehr gut in ihre Bücher hineinversetzen und der Handlung gut folgen.
Ich mag Fiona wirklich sehr, ich mochte sie von Anfang an. Sie ist besonders am Anfang sehr verschlossen und redet nicht über sich.
Und Connal, der scheint ein völlig anderer zu sein als früher und ich frage mich, was ihm widerfahren ist.
Deswegen fiel es mir wirklich schwer, dieses Buch aus der Hand zu legen.
Es war von Anfang an spannend und gut aufgebaut. Ich war wie gefesselt und verliebt in das Setting, in die Charaktere und in die Handlung.
Das Buch ist unglaublich spannend, bewegend und wahnsinnig emotional. Es gibt viele Überraschungsmomente, Wow Effekte und diese Reihe ist eine richtige Wohlfühlreihe, bei der man sich einfach zuhause fühlt.
Das Ende hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich bin immer noch traurig, dass der erste Band schon zu Ende ist.



Cover
Das Coverfinde ich wunderschön
Fazit
Ich wirklich perfekter Auftakt einer wundervollen Reihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.10.2021

Herzensbuch

0

Meine Meinung:

Bisher erwies sich wirklich jedes Buch der Autorin als ein Jahres- oder Lesehighlight, weshalb ich dem Auftakt der „Shetland Love“-Reihe sehnsüchtig entgegenfieberte und letztlich auch ...

Meine Meinung:

Bisher erwies sich wirklich jedes Buch der Autorin als ein Jahres- oder Lesehighlight, weshalb ich dem Auftakt der „Shetland Love“-Reihe sehnsüchtig entgegenfieberte und letztlich auch mit gewissen Erwartungen an das Buch herantrat.

Das Buchcover stellte wieder mal einen tollen Eye-Catcher dar. Die edle Optik (goldene und schimmernde Elemente) sowie die Farbgebung, harmonieren perfekt miteinander und lassen bereits jetzt schon beim Leser einen gewissen Wohlfühlvibe aufkommen. Ich bin ganz verliebt in das gewählte Design!

Den Schreibstil der Autorin nahm ich als flüssig, mitreißend sowie gefühlvoll wahr. Die lyrischen Texte vor jedem neuen Kapitel sorgten dafür, dass es einem schwer ums Herz wurde. Überhaupt las sich der Roman trotz seiner 384 Seiten sehr angenehm und wies keine Längen auf.

Kathinka Engel gelang es ihre Leserschaft auf eine Achterbahn der Gefühle mitzunehmen. Es gab Momente, die zu Tränen rührten. Szenen, die einen zum Lachen brachten und wiederum Szenen, bei denen man mit den beiden Protagonisten mitfieberte.

Mit dem traumhaft schönen Setting hat sich die Autorin mal wieder selbst übertroffen! Ein außergewöhnlicher Schauplatz, der mitten ins Herz trifft. Die Autorin beschrieb das Geschehen sowie die Umgebung so detailliert, dass man das Gefühl hatte, selbst „vor Ort“ zu sein. Die Bilder, die die Autorin mit ihrem sehr anschaulichen Schreibstil erzeugte, spielten sich im Kopf des Lesers ab.

Auch dieser Roman brachte wieder einige äußerst sympathische, authentische Charaktere hervor, welche wiederum ihre ganz eigenen positiven Entwicklungen durchliefen.

Die Autorin achtete drauf sowohl die Gefühlswelt der Charaktere als auch ihre Gedankengänge realistisch darzustellen und uns außerdem über ihre Ecken und Kanten ins Bilde zu setzen.

Fiona besitzt ein riesengroßes Herz. In ihr wütete ein Sturm, der durch einen tiefen Schmerz ausgelöst wurde. Der Autorin gelang es diese Zerrissenheit und Fiona‘s Kampf mit sich selbst sehr deutlich darzustellen, wodurch sich letztlich auch die Beweggründe sowie die Verhaltensweisen besser nachvollziehen ließen. Gerade ein bedeutender Einschnitt in ihr Leben bzw. ein schmerzhaftes Ereignis war für Fiona so prägend, dass sie eine sehr schwerwiegende Entscheidung traf.

Connal ist ein liebenswerter, emotionaler, tierlieber und heimatverbundener Mensch. Die schmerzhafte Trennung von Fiona prägte ihn sehr, brach ihm das Herz und ließ ihn „kühler“ werden. Er lebte seitdem sehr zurückgezogen und wahrt gewisse Distanz zu seinen Mitmenschen.
 
Die Autorin sprach in ihrem Roman viele wichtige Themen an (u.A. Liebe, Familie, Verlust, Selbstzweifel, Sehnsucht, Leidenschaft und Zukunftsperspektive) und versuchte diese auch so gut es ging wertfrei an ihre Leserschaft weiterzuvermitteln.

Fazit: Was für ein unfassbar fesselnder, mitreißender sowie emotionaler Reihenauftakt! Tolle Charaktere, ein absolut stimmiges Story-Konzept und ein traumhaft schönes Setting! Was will man mehr? Mit einem Buch von Kathinka Engel macht man nichts falsch! Mein Herzensbuch 2021!

Anmerkung: Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals beim Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken. Diese Tatsache beeinflusste meine Meinung jedoch keinesfalls!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.10.2021

Eine tolle Wohlfühlgeschichte

0

„Where the roots grow stronger“ ist nicht mein erstes Buch von Kathinka Engel und auch hiermit hat sie mich wieder überzeugt. Ich habe diese Geschichte rund um Fiona und Connal mehr gehört als gelesen, ...

„Where the roots grow stronger“ ist nicht mein erstes Buch von Kathinka Engel und auch hiermit hat sie mich wieder überzeugt. Ich habe diese Geschichte rund um Fiona und Connal mehr gehört als gelesen, weil es zeitlich einfach viel besser passte. Und ich muss sagen die Sprecherin hat mich total überzeugt. Sie hat die verschiedenen Charaktere super rübergebracht und ich wusste eigentlich immer wer grade dran war.

Aber auch die Parts, die ich gelesen habe, haben mich überzeugt. Kathinka Engel hat, wie immer, einen wunderbar flüssigen Schreibstil, der einen wunderbar durch die Seiten führt. Gefreut habe ich mich über die tollen detailreichen Beschreibungen von Shetland. Ich hatte das Gefühl, dass mir der Wind durch die Haare pfeifft. Ich war so nah dran an den Protagonisten und so nah in der Geschichte, dass ich froh war diesen Part zu lesen und nicht zu hören. Dabei wäre vielleicht einiges verloren gegangen.

Für mich ist „Where the roots grow stronger“ eine absolute Wohlfühlgeschichte, die einen berührt und mitnimmt. Sie brachte mich zum Lachen und zum Weinen (ein wenig jedenfalls). Sie fühlte sich gut an.

Veröffentlicht am 02.10.2021

Toller Auftakt der Reihe

0

Dieses Hörbuch habe ich durch Zufall entdeckt. Das Cover gefiel mir sofort und der Klappentext klang einfach zu gut. Ich freute mich riesig auf's hören.

Karoline Mask als Sprecherin war hier wirklich ...

Dieses Hörbuch habe ich durch Zufall entdeckt. Das Cover gefiel mir sofort und der Klappentext klang einfach zu gut. Ich freute mich riesig auf's hören.

Karoline Mask als Sprecherin war hier wirklich die perfekte Wahl. Sie bringt die Emotionen realistisch rüber. Außerdem mochte ich ihre Stimme unglaublich gerne.

Nun zur Geschichte, der Einstieg fiel mir sehr leicht. Die Autorin schreibt einnehmend und sehr bildhaft. Sie zog mich mühelos in den Bann der Story.
Die Kulisse der Shetlands hat sie unglaublich gut beschrieben. Es war als wäre ich selbst mitten in den Shetlands, das hat mir unglaublich gut gefallen! Die raue, harte und doch beeindruckende Natur faszinierte mich auf Anhieb.

Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Fiona wuchs mir sehr schnell ans Herz, ich mochte ihre ganze Art unglaublich gerne.
Aber auch alle anderen Charaktere wie Connal oder Fionas Schwestern wuchsen mir sehr schnell ans Herz.

Man könnte meinen die Liebesgeschichte steht hier im Vordergrund aber das ist definitiv nicht der Fall. Sicherlich nimmt sie viel Raum ein aber es geht um so viel mehr.
Und das gefiel mir richtig gut!

Es war mein erstes Buch der Autorin aber ich bin echt begeistert! Natürlich freue ich mich nun schon sehr auf den zweiten Teil der Reihe.

Fazit:

Mit „Where the Roots Grow Stronger" gelingt Kathinka Engel ein großartiger Roman der berührt und auch zum Nachdenken anregt!