Cover-Bild Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen
(4)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: mixtvision
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 32
  • Ersterscheinung: 12.02.2020
  • ISBN: 9783958541528
Kathryn Cristaldi

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen

Mathias Jeschke (Übersetzer), Kristyna Litten (Illustrator)

Ob Ameise, Hirsch, Kuh oder Yak - Liebe lässt sich auch mit diesen witzigen Tieren zum Ausdruck bringen. Dieses Bilderbuch für alle ab 3 Jahren findet zum Einschlafen als Gute-Nacht-Geschichte Verwendung, aber auch als Geschenkbuch zu Valentinstag, Muttertag oder zur Geburt. Die lustigen Reime und Illustrationen sind für alle großen und kleinen Leser*innen ein großer Spaß. Dieses Bilderbuch macht Geborgenheit und Mutterliebe spürbar ohne dabei kitschig zu werden.

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen,
auf den Mond, zu fremden Sternen
und in unerreichte Fernen.
Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.03.2020

Du wirst geliebt!

0

Allgemeines:

Das Bilderbuch Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen ist am 12.02.2020 als gebundenes Buch bei Mixtvision erschienen. Es hat 32 Seiten, ist durchgängig farbig illustriert und wird ab einem ...

Allgemeines:

Das Bilderbuch Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen ist am 12.02.2020 als gebundenes Buch bei Mixtvision erschienen. Es hat 32 Seiten, ist durchgängig farbig illustriert und wird ab einem Vorlesealter von 3 Jahren empfohlen.

Der Text wurde von Kathryn Cristaldi verfasst. Cristaldi war lange Zeit Lektorin in einem Kinderbuchverlag und schreibt nun selbst. Für die Bilder und Illustrationen ist Kristyna Litten verantwortlich. Für ihre Illustrationen wurde sie bereits zwei Mal mit dem Macmillian Children’s Book Prize ausgezeichnet.

Inhalt:

«Dieses Buch ist ein Versprechen!

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen,
auf den Mond zu fremden Sternen
und in unerreichte Fernen.

Gespickt mit Humor und Fantasie begleitet dieses grandios gereimte Bilderbuch Groß und Klein auf dem Weg in die Nacht – mit dem schönsten Versprechen von allen:
“Ich bin immer da, ganz gleich was geschieht, ich lieb dich, bis die Kühe fliegen!”»

Meine Meinung:

Vielleicht wissen es einige von euch noch nicht, aber ich hege (und pflege) eine große Liebe für Bilderbücher. In meinen Augen öffnen sie uns auf so vielen verschiedenen Ebenen die Augen, transportieren Botschaften und vermitteln sowohl kleinen als auch großen Lesern die Liebe am Lesen und Träumen. Dabei nimmt der Mixtvision-Verlag für mich eine besondere Position ein. Vor allem aus einem einfachen und naheliegenden Grund: Die Bilderbücher des Verlags sind vielfach besonders. Da wären zum Beispiel Die große Wörterfabrik oder Wo die Geschichten wohnen, um nur zwei ganz fantastische Bilderbücher des Verlags zu nennen. Diese beiden Bücher (und viele mehr) haben mich nachhaltig beeindruckt und spielten bereits eine größere Rolle in meinem Leben. Aber nun zur eigentlichen Rezension des vorliegenden Bilderbuches….

In diesem Bilderbuch geht es um eine Sache, die mal groß oder klein ist. Die still oder laut sein kann. Um ein Gefühl, dass jeder wohl schon einmal gefühlt hat – egal wie alt oder jung er sein mag. Es geht um das Liebhaben. Auf unzähligen unterschiedlichen Wegen drücken Vergleiche im Buch aus, wie sehr man jemanden liebhaben kann. Inspiriert vom wohl sehr häufig genutzten Vergleich mit der Entfernung zum Mond (und wieder zurück), erfindet die Autorin noch einige andere Vergleiche. Diese sind ebenso überspitzt und beschreiben Dinge, die komisch, schön, unrealistisch oder sogar unvorstellbar erscheinen. Dabei gelingt es der Autorin vorzüglich, Vergleiche zu wählen, die treffend erscheinen, die dennoch alle für sich im Einzelnen originell wirken und mit menschlichen Tätigkeiten oder Eigenschaften besetzt sind. Viele der Vergleiche bieten Raum zur näheren Analyse. Da wären zum Beispiel: „Ich lieb dich, bis die Schafe segeln“ oder „Ich lieb dich, bis die Hirsche steppen“.

Wer auf der Suche nach einer zusammenhängenden Geschichte ist, wird in diesem Bilderbuch nicht fündig werden. Vielmehr sind es einzelne Szenen, die alle etwas gemeinsam haben. Da sie sich vom sprachlichen Aufbau sehr ähneln und in Reimen geschrieben sind, entsteht auch für junge Kinder schnell eine große Identifikation mit dem Gehörten. Am Ende des Buches legen sich alle Tiere schlafen und werden von den geigenden Fröschen in den Schlaf musiziert. Ich kann mir vorstellen, dass das Bilderbuch sich daher auch sehr gut als Gute-Nacht-Geschichte eignet – da kann ich jedoch nicht aus meinem persönlichen Erfahrungsschatz schöpfen. Vielleicht probiert das jemand von euch aus?

Auch die bildliche Gestaltung des Buches spricht für sich. Illustratorin Kristyna Litten hat hier wirklich ansprechende und witzige Tiere und Landschaften gezeichnet. Viele Details wecken Lese- und Entdeckerfreude und bieten zum Beispiel auch Raum, um genaue Beschreibungen zu üben. Das Zusammenspiel zwischen Text und Bild wirkt im gesamten Buch dabei überaus stimmig. Keine Seite erscheint überladen, dennoch bilden alle Seiten Anknüpfungspunkte zum (literarischen) Gespräch über die Inhalte und auch darüber hinaus.

Ich habe die Lektüre sehr genossen, obwohl sie für mich recht kurzweilig war. Ich werde das Buch aber mit Sicherheit noch häufiger aufschlagen – vermutlich meistens eher im Arbeitskontext. Mit diesem Buch kann man in so vielen Bereichen mit Kindern zusammen lesen und dazu arbeiten. Auch in einem freizeitlichen Kontext – zum Vor- oder Selberlesen – erscheint das Bilderbuch mir überaus geeignet. Vielleicht werde ich das Buch aber auch wieder einmal aufschlagen, wenn ich selbst das Gefühl von Wärme und Geborgenheit brauche, das es beim Lesen so wunderbar erzeugt.

Fazit:

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für dieses Bilderbuch, das auf eine so schöne Art und Weise eine oftmals klitzekleine und dennoch riesengroße Botschaft übermittelt, die uns im Alltag viel zu oft verlorengeht: Du wirst geliebt – egal, was passiert.

Veröffentlicht am 18.02.2020

Eine liebevolle und witzige Gutenachtgeschichte

0

Eine verrückte und dabei sehr liebevolle Liebeserklärung für Groß und Klein. Eine Gutenachtgeschichte vor dem Einschlafen ...Gibt es etwas Schöneres ?: Ein wertvolles Ritual, um einen Tag harmonisch und ...

Eine verrückte und dabei sehr liebevolle Liebeserklärung für Groß und Klein. Eine Gutenachtgeschichte vor dem Einschlafen ...Gibt es etwas Schöneres ?: Ein wertvolles Ritual, um einen Tag harmonisch und mit viel Kuschelzeit ausklingen zu lassen. Das schafft das fabelhafte Kinderbuch von Mixtvision Verlag ICH LIEB DICH , BIS DIE KÜHE FLIEGEN....und dabei darf auch gekichert werden , denn im Bilderbuch erfahren wir... das die Kühe auf den Mond fliegen , die Schafe segeln oder die Hirsche in der Steppe steppen :) Ein wirklich perfektes Einschlafbuch mit ganz viel Spaß und Liebe....

Man liest die Geschichte mit einem Dauergrinsen im Gescicht und freut sich über die vielen fabelhaften und witzigen Illustrationen auf jeder Bilderbuchseite.Dabei wechseln sich die schrägen Zeichnungen ( z.B. die Yaks im Cabrio ) mit den harmonischen, ruhigen gedeckten Farben zum Ende der Geschichte ( geigende Frösche ) perfekt ab.Wenig Text überfordert die kleinen Zuhörer bei ihrer Gutenachtgeschichte keinesfalls und der melodische Reimtext ist einfach wundervoll und stimmig. Am Ende klappt man dieses empfehlenswerte Kinderbuch zu , mit einem Lächeln im Gesicht und das Wissen , das die Liebe unendlich sein kann... Fünf Sterne plus für ein empfehlenswertes Kinderbuch , welches zu hundert Prozent bald zum Einschlaf- Ritual dazugehört , dann noch einen Gutenachtkuss und ein liebvolles ICH LIEB DICH , BIS DIE KÜHE FLIEGEN Gute Nacht ! :)....

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.02.2020

Eine fantastische Liebeserklärung

0

Ein riesen Spaß für die Kleinen, da sie immer wieder alles wiederholen und mit den unterschiedlichsten Tieren auf Weltreise gehen.
Hier wird die Fantasie angeregt und vom Buckelwal bis zu den Yaks, liebt ...

Ein riesen Spaß für die Kleinen, da sie immer wieder alles wiederholen und mit den unterschiedlichsten Tieren auf Weltreise gehen.
Hier wird die Fantasie angeregt und vom Buckelwal bis zu den Yaks, liebt hier jedes Tier.
Süss illustriert und wirklich nett gemacht.

Ideal als Gute Nacht Geschichte:)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.01.2020

Ein schönes Buch für Verliebte

0

Ein wirklich verrücktes Bilderbuch mit herrlichen Bildern. Zunächst sehen wir die Kühe noch auf der Weide, doch dann folgen Bilder mit einer Rakete zum Weg zum Mond und Kühe, die eine Raumstation bedienen. ...

Ein wirklich verrücktes Bilderbuch mit herrlichen Bildern. Zunächst sehen wir die Kühe noch auf der Weide, doch dann folgen Bilder mit einer Rakete zum Weg zum Mond und Kühe, die eine Raumstation bedienen. ".. auf den Mond, zu fremden Sternen und in unerreichte Fernen.." Nach dem Titel folgt dieser gereimte Teil, dann wieder der Titel.
"Ich liebe dich, bis die Yaks verreisen" geht es weiter im Buch. Sie reisen mit einem Feuerwehrauto, das ein Yak fährt und hinten hängt ein Yak waagerecht dran. Die anderen reisen mit dem Cabrio. Die Schafe segeln und wir sehen die Seekühe und den Buckelwal im Meer. Die Wölfe schweben in Ballons und die Schweine winken. Die Frösche tauchen, die Hirsche steppen und die Gänse backen. Nachdem die Ameisen mit einem Kuchen feiern, sind alle Tiere müde und auf der letzten Seite kommt noch einmal die Beteuerung "Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen".
Ich bin mir nicht sicher, dass das Buch bei Kindern ankommt. Aber es ist sicher ganz toll für Verliebte. Da kann man ja seiner Liebe nicht in Worte fassen und da macht dieses Buch ganz sicher Spaß.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung