Cover-Bild Dr. Holl 1833 - Arztroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 17.04.2018
  • ISBN: 9783732563692
Katrin Kastell

Dr. Holl 1833 - Arztroman

Unsere Liebe braucht viel Mut
Langsam, wie tastend bewegt sich Bettina Schaller am Arm von Dr. Marcel Bruhns durch den Garten der Berling-Klinik, und die Wärme, die von dem Neurochirurgen ausgeht, gibt ihr Trost und Mut.

Zum Glück liegt die schwere Tumor-Operation endlich hinter ihr - doch an eine Zukunft kann Bettina immer noch nicht glauben. Viel zu sehr hat die Diagnose "Hirntumor" sie aus der Bahn geworfen, dazu die Trennung von ihrem Verlobten, der mit einer "Hirnkranken" nicht leben konnte.

Der Einzige, der ihr in den vergangenen Wochen beigestanden hat, ist Dr. Bruhns. Doch schon bald wird Bettina die Klinik verlassen müssen - und zurückkehren in ein Leben ohne Halt und Sinn.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.