Cover-Bild Ring of Kerry
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Brighton Verlag GmbH
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 300
  • Ersterscheinung: 10.10.2019
  • ISBN: 9783958766587
Kerstin Pukowski

Ring of Kerry

Das Vermächtnis
Inspektor Ryan Delany steckt mitten in Ermittlungen als er zu einem kaltblütigen Mord an einem hochrangigen Richter gerufen wird. Er kennt das Opfer aus seiner Zeit in Dublin und seine anfängliche Vorahnung soll sich schon bald bewahrheiten. Als er wegen einer Reifenpanne zu spät zu seiner eigenen Hochzeit kommt passiert die Katastrophe: ein Kollege wurde angeschossen und seine Frau Ella ist spurlos verschwunden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn die Schatten der Vergangenheit drängen darauf ein gut gehütetes Geheimnis endlich ans Tageslicht zu bringen …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.03.2020

So spannend....

0

Und auch der zweite Band ist wieder super,und er erscheint mir noch spannender wie der erste.Und darum war das Buch schnell gelesen.


Inspektor Ryan Delany ermittelt gerade an einem Fall,als er zu einem ...

Und auch der zweite Band ist wieder super,und er erscheint mir noch spannender wie der erste.Und darum war das Buch schnell gelesen.


Inspektor Ryan Delany ermittelt gerade an einem Fall,als er zu einem kaltblütigen Mord gerufen wird.Ein hochraniger Richter wurde brutal ermordet.Da er das Opfer noch von früher kennt,beschleicht ihn ein komisches Gefühl-eine Vorahnung.


Dann kommt er zu seiner eigenen Hochzeit zu spät,was in einer Katastropfe endet.Denn seine Braut Ella wird endführt und ein Kollege wird angeschosen.


Die Schatten der Vergangenheit scheinen den Inspektor einzuholen....


Die Autorin  Kerstin Pukowski hat es wieder geschafft mich nach Irland mit seiner wunderschönen Landschaft zu bringen.Ella die man schon aus Band eins kennt und die ihre Liebe den Inspektor Ryan heiraten will,schlengelt sich mal wieder durch ihren Alleingang von einer Katastropfe zur nächsten.Denn ihre Alleingänge haben es wie immer in sich.Und man in so mancher Sitoation die Luft anhält.Die Charaktere sind auch wieder super,man ist gleich wieder an der Seite von Inspektor Ryan,Ella und Co.Es war wieder ein Erlebniss und super zu lesen,ich gebe auch wieder volle 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere