Cover-Bild Selection

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 22.01.2015
  • ISBN: 9783733500306
Kiera Cass

Selection

Angela Stein (Übersetzer)

Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 329 Regalen.
  • 5 Mitglieder lesen dieses Buch aktuell.
  • 173 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 81 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.07.2019

Ganz nach seinem Ruf

0

Inhalt:
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen ...

Inhalt:
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Eindruck:
Ich liebe die Reihe und habe sie bisher schon zweimal komplett durch gelesen. Mit viel spannender Romantik, Aufständen und Bällen. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, leider hat mir eins gefehlt: emotionale Tiefe. Aber dennoch, wenn ihr Bachlor schaut, ein absolutes Muss!

Veröffentlicht am 13.07.2019

Fesselnd

0

Mir wurde dieses Buch von einer Klassenkameradin vorgeschlagen. Als sie mir erzählte um was es dort ging , wollte ich es umbediengt lesen und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe es sogar ...

Mir wurde dieses Buch von einer Klassenkameradin vorgeschlagen. Als sie mir erzählte um was es dort ging , wollte ich es umbediengt lesen und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe es sogar geliebt , so dass ich mir Band 2 und 3 sofort gekauft habe und ach ich liebe diese rheihe. So viele einblicke in das leben von Adligen und dann kam noch Aspen und Maxon . Spannung ist aufjedenfall da !

Veröffentlicht am 06.07.2019

Fesselnde und spannende Liebesgeschichte

0

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist flüssig und leicht zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Auch die Beschreibungen finde ich sehr gelungen. Die taffe und kluge America war mir ...

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist flüssig und leicht zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Auch die Beschreibungen finde ich sehr gelungen. Die taffe und kluge America war mir sofort sympathisch und ich war von ihrer Geschichte von Anfang an gefesselt. Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten das Kastensystem zu verstehen. Das wurde im Laufe der Geschichte aber immer deutlicher. Auch die Figuren Maxon und Aspen gefallen. America sitzt nun zwischen den Stühlen und weiß nicht wen sie will. Ich bin sehr gespannt was America im zweiten Teil erleben wird.

Veröffentlicht am 24.05.2019

Rezension

0

Klappentext

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die ...

Klappentext

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Cover

Ich finde das Cover sehr schön, die Farben sind sehr schön, man sieht viele perfekte Mädchen in sehr pompösen Kleidern.

Meine Meinung

Die Hauptcharaktere haben mich sehr begeistert besonders die junge America, mit ihrer Mut und dem Willen jeden zu helfen sticht sie aus der Menge aus. Die eigenartige Liebesfreundschaft zwischen ihr und Maxon war sehr schön. Ein Wechselbad der Gefühle: sie wollte eigentlich nur die Freundschaft aber dem war nicht so… Man hatte das Gefühl das sie und Maxon eine Verbindung hatten. Aspen (Americas Freund bevor sie auserwählt wurde eine von 35 Mädchen zu sein die Prinz Maxon heiraten durften) tat mir irgendwie leid, da er jetzt von America zurück gewiesen wurde. Ich mochte Americas Humor und allgemein ihre ganze Art. Ich fand es schön, dass der Roman sozusagen in der Zukunft spielt und zwar nach dem vierten Weltkrieg. Es war mal eine andere Form von Zukunft - so sieht man sie eigentlich nie in den Büchern die in der Zukunft spielen. Da ist sie eher modern oder komplett zerstört mit wenigen überlebenden, und nicht so außergewöhnlich wie in Selection: so wie im Mittelalter wurde man in Kasten gesteckt, aber einerseits auch modern: es gab Kinos und Fernseher.

Fazit

3.5 von 5 Lesefluss-Sternen: eine Geschichte von armen und reichen und wie sie ihre Liebe zueinander finden. Es war fabelhaft und einfach sehr schön, ich muss unbedingt den zweiten Teil lesen, denn ich unbedingt wissen möchte wie es mit Maxon, America und Aspen ausgehen wird. Ich fand, dass es mit einer Art kleinen Cliffhänger endete.

Veröffentlicht am 25.04.2019

Meine Meinung

0

Das Buch Selection von Kiera Cass ist der Auftakt zu einer wunderbar (dystopischen) Trilogie. Schon das schöne Cover hat bei mir den Ausschlag geben dieses Buch unbedingt lesen zu wollen. Auch wenn die ...

Das Buch Selection von Kiera Cass ist der Auftakt zu einer wunderbar (dystopischen) Trilogie. Schon das schöne Cover hat bei mir den Ausschlag geben dieses Buch unbedingt lesen zu wollen. Auch wenn die Buchbeschreibung sehr klischeehaft klingt und an eine Jugendfassung von “Der Bachelor” erinnert, hat mich schon lange kein Buch mehr so gefesselt wie Dieses!