Cover-Bild Gus

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 10.07.2018
  • ISBN: 9783732543281
Kim Holden

Gus

Für immer mit dir
Anita Nirschl (Übersetzer)

Der herzergreifende Nachfolger zu „Bright Side“: Die Reise geht weiter.

Bright Side war nicht nur meine beste Freundin. Sie war meine andere Hälfte. Die andere Hälfte meines Verstands, meines Gewissens, meines Humors, meiner Kreativität – die andere Hälfte meines Herzens. Wie soll ich zur Normalität zurückkehren, wenn der wichtigste Mensch in meinem Leben plötzlich unerreichbar ist?

Dies ist die Geschichte von Gus.

Wie er sich verliert.

Wie er sich wiederfindet.

Und wie seine Seele langsam heilt.



eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.07.2018

Gus - für immer mit dir

0 0

"Gus" von Kim Holden ist der zweite Band der "Bright Side" Reihe, mir hat er recht gut gefallen, dabei habe ich "Bright Side" nicht gelesen. Dennoch habe ich mich schnell in die Handlung eingefunden gehabt.

Gus ...

"Gus" von Kim Holden ist der zweite Band der "Bright Side" Reihe, mir hat er recht gut gefallen, dabei habe ich "Bright Side" nicht gelesen. Dennoch habe ich mich schnell in die Handlung eingefunden gehabt.

Gus ist am Boden zerstört, nachdem seine beste Freundin Bright Side an Krebs gestorben ist, er trinkt um seinen Schmerz zu vergessen. Doch dann, als er mit seiner Band auf Tourne ist, trifft er auf Scout, sie wirkt verklemmt und unnahbar. Aber als die beiden sich näher kennenlernen, kommt es wie es kommen muss und es fängt an zu knistern zwischen ihnen. Doch beide haben Geheimnisse.

Gus konnte ich anfangs nicht so genau einachätzen, er war unhöflich, ruppig und hat alle die ihm wichtig waren vor den Kopf gestoßen. Scout war ungefähr genauso, genervt und ungehalten. Dadurch, dass die Kapitel aus beiden Sichten geschrieben sind, bekommt man ab und an mal einen Einblick in deren eigentliche Gedanken.
Als sie sich näher kennen lernen, sind ihr Probleme plötzlich gar nicht mehr so schlimm, wie sie vorher dargestellt wurden. Besonders die Trauer von Gus ist aufeinmal fast verflogen.
Ich persönlich fand diesen Stimmungswandel der beiden, zu plötzlich und zu unrealistisch.

Die Geschichte war richtig schön, der Schreibstil war leicht zu lesen, nur die Charaktere waren leider nicht sehr authentisch. Alles in allem hat mir das Buch aber ganz gut gefallen.

Veröffentlicht am 10.07.2018

Emotional, herzergreifend und tief bewegend

0 0

Ich werde "Bright Side" nie vergessen, dieses Buch ist für mich etwas ganz besonderes. Ich liebe es und in meinen Augen ist es unvergesslich. Dieses Buch schaffte es mich zu verändern, es bewegte mich ...

Ich werde "Bright Side" nie vergessen, dieses Buch ist für mich etwas ganz besonderes. Ich liebe es und in meinen Augen ist es unvergesslich. Dieses Buch schaffte es mich zu verändern, es bewegte mich tief und es ließ mich nicht los.

Natürlich stand deshalb für mich fest das ich auch "Gus - Für immer mit dir" lesen werde, ich ahnte bereits das dieses Buch niemals "Bright Side" übertreffen würde, doch das war nicht schlimm. Ich wollte einfach wissen wie es mit Gus weiter geht, denn bereits im ersten Band hatte ich ihn schon lieb gewonnen.

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht, ich liebe den Schreibstil der Autorin einfach. Sie schreibt locker und flüssig, dennoch finde ich ihren Stil als sehr einnehmend und emotional.

Sie schaffte es mich auf Anhieb in die Story zu ziehen. Es gab nur noch mich und dieses Buch alles andere habe ich ausgeblendet.

Gus tat mir unglaublich leid, der Verlust von Bright Side hat ihn schwer getroffen, er kommt nicht mehr mit sich klar. Er würde am liebsten vergessen, er will nicht den unbeschreiblichen Schmerz fühlen.

Die einzige Möglichkeit alles zu vergessen ist der Alkohol. Gus sinkt immer tiefer und merkt es selbst kaum. Für ihn und seine Band steht die große Europatour an und diese nimmt er kaum wahr. Er ist gefangen in einem Rausch aus Drogen und Alkohol.

Scout schafft es zu ihm durchzudringen, diese verschlossene junge Frau reizt ihn sehr doch sie zeigt ihm immer öfter die kalte Schulter. Sie sagt ihm schonungslos was sie von ihm hält und zum ersten mal beginnt Gus zu begreifen was er sich selbst und seinen Freunden angetan hat.

Ganz langsam aber sicher fängt er wieder zu fühlen an, er zeigt Scout seine verletzliche Seite. Beide verbringen viel Zeit miteinander und sind für den anderen da und dann geschieht das was sich Gus niemals erträumt hätte er fühlt und er ist auf den besten Weg sich in Scout zu verlieben.

Die hier erschaffenen Charaktere kannte ich schon aus dem ersten Band, doch es gab auch einige neue Charaktere. Scout war mir ziemlich schnell sympathisch ich mochte ihre Art denn sie lässt sich nicht täuschen und sie sagt was sie denkt.

Doch auch all die anderen Charaktere wurden voller Leben gestaltet. Für mich fühlte es sich an wie ein nach Hause kommen.

Dieses Buch ist eine wundervolle Erinnerung an Bright Side, es zeigt welch ein besonderer Mensch sie war und wie sie das Leben ihrer Freunde durch ihre einmalige Art veränderte.

Das ganze war sehr bewegend und emotional. Ich hatte während des lesen immer wieder Gänsehaut, einige Male musste ich heftig schlucken und gegen die Tränen ankämpfen.
Es war ganz einfach wundervoll.

Ich für meinen Teil bin mehr als begeistert, dieses Buch ist etwas ganz besonderes und ich werde es immer in Erinnerung behalten. Ich hoffe nun das noch weitere Bücher der Autorin hier in Deutschland erscheinen werden denn sie hat ganz klar ein einmaliges Talent. Bitte mehr davon!

Klare und uneingeschränkte Empfehlung!


Fazit:

Mit "Gus - Für immer mit dir" ist der Autorin ein weiteres emotionales, bewegendes und herzergreifendes Buch gelungen welches ich niemals mehr vergessen werde. Facettenreiche Charaktere, eine tiefgründige und sehr bewegende Handlung und ein einnehmender Schreibstil überzeugten mich auf ganzer Linie! Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.