Cover-Bild Horizonte der Bild-Kunstgeschichte mit kunstpädagogischem Blick

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,00
inkl. MwSt
  • Verlag: ATHENA-Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 664
  • Ersterscheinung: 15.10.2018
  • ISBN: 9783745510249
Kunibert Bering, Rolf Niehoff

Horizonte der Bild-Kunstgeschichte mit kunstpädagogischem Blick

Bde. 1 und 2 im Paket
Die Kunstdidaktik diskutiert in jüngster Zeit verstärkt die Einbeziehung der Geschichtlichkeit von Bildern in den schulischen Kunstunterricht. Ausgehend von den Bildern der Gegenwart, die das Bild der Heranwachsenden von der Welt entscheidend prägen, fragen die beiden Bände der »Horizonte der Bild-/Kunst-Geschichte mit kunstpädagogischem Blick« nach Strukturen einer bildbezogenen Historizität. Dazu werden Fragen nach den Beziehungen von Bildgeschichte, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik in ihrer Relevanz für die Schülerinnen und Schüler ins Zentrum der Überlegungen gerückt.
Leitende Intention der Bände ist es, einen umfassenden, fundierten Rahmen darzulegen, der unterrichtsbezogene Entscheidungen für den geschichtlich orientierten, rezeptiven Umgang mit Bildern grundiert. Daher konzentrieren sich die vorgestellten Beispiele und Zusammenhänge auf das kunstpädagogische Handlungsfeld der Rezeption, das die Wahrnehmung, Analyse und Deutung von Bildern umfasst.
Angesichts der gegenwärtigen drängenden Probleme infolge von Globalisierung und Migration reichen konventionelle kunsthistorische Modelle oft nicht aus: Die vorliegenden Bände entwickeln innovative Konzepte für den kunstpädagogischen Umgang mit der Transkulturalität der Bilder und ihrer historischen Dimensionen – der Blick öffnet sich über verengte, oft eurozentristische Positionen hinaus.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.