Cover-Bild im.puls 2 - Der Schülerband. Ausgabe D

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

23,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Helbling Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 11.11.2019
  • ISBN: 9783862273683
Kurt Rohrbach, Ben Lobgesang, Viviane Sigg, Maja Beck, Marc Marchon, Marc Hügli, Marco Rohrbach, Eggensperger Markus

im.puls 2 - Der Schülerband. Ausgabe D

Ganz einfach Musik
Einfach, aber professionell – dafür steht das neue Lehrwerk im.puls: Einfach, weil es für konsequente Stoffreduzierung
und altersgerechte Darstellung steht, und professionell, es von einem langjährigen und erfahrenen Musikpädagogen, Fortbildner und Lehrer entwickelt wurde. Jeder kann Musik. Ausgehend von diesem Leitsatz setzt das Lehrwerk auf konsequente Anwendungsorientierung: Das Musizieren selbst und der Umgang mit dem musikalischen Material stehen im Vordergrund. Viele Lieder sind mit Rhythmusbausteinen und Instrumentalbegleitungen für verschiedene Instrumente und Schwierigkeitsstufen ausgestattet und bieten damit ideale Möglichkeiten der Binnendifferenzierung.
Bei der Auswahl der Inhalte und Stücke wurde immer auf einen leicht verständlichen, einfachen Zugang zu den Themen geachtet, der die Schüler nicht überfordert oder überfrachtet.

Workshops
Verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Themen des Musikunterrichts wie z.B. einen Songtext schreiben und begleiten, Blattsingen oder Musizieren im Swing-Feeling bieten Möglichkeiten zur Individualisierung und zum projektorientierten Arbeiten in der Klasse. Viele dieser Themen können selbstständig von den Schülern im Unterricht in Partner- oder Gruppenarbeit bearbeitet werden.

Musizieren auch ohne Noten
Die Notenschrift wird in im.puls nach und nach erlernt. Damit die Schüler allerdings von Anfang an Musik machen können, befinden sich immer auch Stücke im Buch mit Vornotation, Bodypercussionsymbolen, Solmisationszeichen und durchgehend gleichen Akkordfarben für Stabspiele, Boomwhackers oder andere Instrumente.

Solmisation und Rhyhtmussprache
im.puls bietet von Beginn an einen optionalen Einstieg in die Methode der Solmisation sowie in die Arbeit mit Rhythmussprachen. Neben einer leicht verständlichen Einführung in die elementaren Handzeichen bzw. Rhythmussilben sind viele Stücke so angelegt, dass sie sowohl ohne als auch mit diesen Hilfen einstudiert werden können. Dabei legt sich das Buch auf keine bestimmte Methode fest, sodass von der Klasse evtl. bereits erlernte Zeichen und Silbe beibehalten werden können.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.