Cover-Bild Boston Belles - Hunter
(107)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 30.07.2021
  • ISBN: 9783736315501
L. J. Shen

Boston Belles - Hunter

Anja Mehrmann (Übersetzer)

Sich in ihn zu verlieben, war nicht Teil des Deals ...

Sailor Brennan hat einen Traum: Sie will einmal in ihrem Leben an den Olympischen Spielen teilnehmen. Alles, was ihr dazu noch fehlt, ist ein finanzieller Sponsor. Da kommt das Angebot einer der reichsten Familien Bostons gerade richtig: Sailor soll für ein halbes Jahr mit Hunter Fitzpatrick zusammenleben und aufpassen, dass das schwarze Schaf der Familie keinen weiteren Skandal anzettelt. Was Sailor nicht weiß: Der attraktive Hunter hat sich in den Kopf gesetzt, seine strenge "Nanny" ins Bett zu bekommen, und macht dabei seinem Namen alle Ehre ...

"Hunter und Sailor haben mein Herz gestohlen. Prickelnd, spritzig und bittersüß - L. J. Shen ist einfach die Meisterinder Enemies-to-Lovers-Geschichten!" SPARKLESANDHERBOOKS

Erster Band der BOSTON-BELLES-Reihe

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.12.2021

Derb, roh, sexy!

0

L.J. Shen hat mal wieder genau ins schwarze getroffen!
Die Story war durchdacht, ich flog durch das Buch und habe es nach 3 Tagen beendet! Hunter - ein Bad Boy wie er im Buche steht, mit einem zarten, ...

L.J. Shen hat mal wieder genau ins schwarze getroffen!
Die Story war durchdacht, ich flog durch das Buch und habe es nach 3 Tagen beendet! Hunter - ein Bad Boy wie er im Buche steht, mit einem zarten, weichen und eigentlich sehr verletzlichen Kern. Ich mochte ihn gern, auch wenn er sich gegenüber Sailor echt nicht immer fein verhalten halt!
Sailor ist eine total liebe, sympathische, aber etwas unbeholfene Protagonistin. Für sie ist alles was zählt Olympia - ihre Rivalin Lana Alder zu schlagen steht ganz oben auf der Prioritätenliste. Ich habe sie sehr liebgewonnen, sie und Hunter haben sich nicht gesucht und doch gefunden und gebraucht.
ACHTUNG SPOILER!
Das die Beziehung zwischen den beiden inszeniert ist durch die Eltern von den beiden fand ich echt krass, damit hätte ich nicht gerechnet! Also inszeniert war es ja irgendwie, aber eben mit dem Hintergedanken, dass sich da mehr zwischen den beiden entwickleln könnte. 😁

Klare Leseempfehlung, purer Genuss auf höchstem Niveau. ❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.12.2021

L.J. Shen at its best

0

Ich bin absolut verliebt in Hunter. Er ist quasi das schwarze Schaf der Familie, da kann man schon verstehen, wieso er sein Leben so gelebt hat wie er es getan hat. Die fehlende Anerkennung der Familie ...

Ich bin absolut verliebt in Hunter. Er ist quasi das schwarze Schaf der Familie, da kann man schon verstehen, wieso er sein Leben so gelebt hat wie er es getan hat. Die fehlende Anerkennung der Familie kompensiert er in Sex und Alkohol. Sailor wurde als Aufpasserin eingespannt und erst kam sie auch als Spaßbremse rüber aber durch ihren Witz und Schlagfertigkeit Hunter gegenüber hat sie mich absolut überzeugt. Die beiden als Paar waren einfach nur umwerfend. Ich fand es richtig toll wie Sailor Hunter unterstützt hat und die beiden gezeigt haben wie wichtig Loyalität zueinander ist. Ich habe manchmal so schallend mit den beiden gelacht aber auch ein paar Tränchen vergossen. 😍
Die Jagd Affirmationen mit Bogen und Pfeil und Jäger und Beute haben mir richtig gut gefallen, weil sie hier wie die Faust aufs Auge gepasst haben 🙈
Anfangs wusste ich nicht, dass auch die Reihe zu den vorherigen Serien der Autorin leicht verbunden ist, aber als Vicious als Anwalt aufgetaucht ist, musst ich schon leicht schmunzeln.
Ich liebe es auch immer wenn im Buch Bezug auf den Titel genommen wird. Das ist auch hier geschehen und wir erfahren, wer die Boston Belles sind und wie entstanden sind 😍
Und können wir bitte mal darüber sprechen wie umwerfend schön dieses Cover ist, also das hat der @lyx_verlag sich selber übertroffen 🙊😍
LJ Shen hat es einfach drauf emotionale Geschichten zu schreiben und ich bin wie es den anderen Mädels in den Folgebänden ergeht ☺️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.12.2021

Ein super Reihenauftakt

0

Um Ihren Traum von den olympischen Spielen wahrzumachen, braucht Sailor einen Sponsor. Der macht jedoch zur Bedingung, dass Sailor 6 Monate mit Hunter zusammen wohnt und darauf achtet, dass er keinen Skandal ...

Um Ihren Traum von den olympischen Spielen wahrzumachen, braucht Sailor einen Sponsor. Der macht jedoch zur Bedingung, dass Sailor 6 Monate mit Hunter zusammen wohnt und darauf achtet, dass er keinen Skandal mehr verursacht. Sie denkt dass sie das schaffen kann, doch Hunter setzt alles daran, Sailor ins Bett zu bekommen.

Das super schöne Cover mit dem tollen Blumen-Design hat mich sofort angesprochen und auch der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht.

L. J. Shens Schreibstil ist gewohnt flüssig und sehr sexy und hat mich von Anfang an gefesselt.

Auch ihre Protagonisten Sailor und Hunter konnten mich von sich überzeugen.

Sailer lebt für ihren Sport Bogenschießen und wirkt äußerlich sehr mutig und stark. Doch wenn man sie etwas besser kennenlernt, erfährt man, dass ihr Selbstbewusstsein doch nicht so groß ist.

Hunter tritt egoistisch auf und ist der typische, großkotzige Player. Zudem fühlt er sich von seiner Familie missverstanden. Aber auch er hat eine sanfte Seite.

Zusammen sind die beiden ziemlich perfekt füreinander.

Boston Belles - Hunter ist eine sexy Enemies to Lovers Story mit ein paar unerwarteten Plottwists und konnte mich komplett von sich überzeugen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2021

Was soll ich sagen? L.J. Shen ist eine großartige Autorin.

0

Der große Traum von Sailor Brennan ist es, an den Olympischen spielen, im Bogenschießen teilzunehmen. Um das zu erreichen, fehlt ihr allerdings das nötige Geld, dieses Problem soll deswegen durch einen ...

Der große Traum von Sailor Brennan ist es, an den Olympischen spielen, im Bogenschießen teilzunehmen. Um das zu erreichen, fehlt ihr allerdings das nötige Geld, dieses Problem soll deswegen durch einen Sponsor gelöst werden.

Als sie das Angebot erhält, von den Fitzpatricks gesponsort zu werden und dafür im Gegenzug sich um Hunter Fitzpatrick zu kümmern, geht sie diesen Deal ein..

Was soll ich sagen? L.J. Shen ist eine großartige Autorin. Wie auch schon in ihren anderen Büchern war der Schreibstil wieder wunderbar. Man verliert sich nach nur wenigen Seiten in der Geschichte von Hunter und Sailor. Der Schreibstil ist sehr bildlich, flüssig und lässt einen nur so durch die Seiten fliegen.

Hunter wie auch Sailor haben mir beide unfassbar gut gefallen. Ich liebe es, wie sich die Beziehung der beiden innerhalb der Geschichte in etwas wirklich Wunderbaren verwandelt. Sie wachsen durch den jeweils andere und bringe das beste in sich hervor. Es war großartig, die Geschichte zu erleben. Ich bin wirklich gespannt, was die anderen Bücher der Reihe zu bieten haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2021

Perfekter Auftakt!

1

„Ich berührte ihn, als wäre er aus Glas. Er berührte mich, als wäre ich eine Wolke.“

Hunter - Sohn einer der reichsten Familie Bostons. Er hat nichts anderes im Kopf außer Alkohol, Partys und Frauen. ...

„Ich berührte ihn, als wäre er aus Glas. Er berührte mich, als wäre ich eine Wolke.“

Hunter - Sohn einer der reichsten Familie Bostons. Er hat nichts anderes im Kopf außer Alkohol, Partys und Frauen. Er übernimmt gar keine Verantwortung, sondern hat nur Spaß, aber als reicher Erbe kann er sich das ja leisten.
Als sein Vater irgendwann genug von Hunter‘s Verhalten hat kriegt er einen „Babysitter“ aufgedrückt: Sailor soll 6 Monate auf ihn aufpassen und darauf achten, dass er enthaltsam lebt und kein weiteren Skandal anzettelt.

Was soll ich sagen.. nach dem ersten Satz war ich verliebt in die Geschichte! ❤️
L.J Shen hat mich mit ihrem Schreibstil schon bei dem ersten Buch, das ich von ihr gelesen habe direkt 1000% überzeugt, dass ich mich direkt in jedes ihrer Bücher verliebe.
Ihr Schreibstil könnte wegen der derben Sprache nicht für jeden was sein, allerdings ist er so greifbar, intensiv, fesselnd und immer genau auf den Punkt!

Hunter hat man ein kleines bisschen bereits in der All Saints High Reihe kennengelernt und seit dem war ich gespannt darauf, mehr über ihn zu erfahren.
Auf jeden Fall macht er seinen Namen alle Ehre, aber auf seine eigene Art und Weise ist er ein sehr liebenswerter Typ, der alles für die Menschen, die er liebt, machen würde.
Sailor ist von Anfang an super sympathisch gewesen und ich finde, dass die beiden sich einfach so unglaublich gut tun!
Am aller besten fand ich immer wieder die Schlagabtausche, die haben mich ständig zum Lachen gebracht.

L.J Shen hat mit diesem Reihenauftakt ein weiteres Meisterwerk erschaffen.
Bei diesem Buch stimmt einfach alles! Von der Handlung bis hin zu der großen Anziehungskraft zwischen den beiden Protagonisten.
Von mir eine absolute Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere