Cover-Bild Unser blauer Planet - Der Ozean
(11)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00
inkl. MwSt
  • Verlag: cbj
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 26.07.2021
  • ISBN: 9783570178621
Leisa Stewart-Sharpe

Unser blauer Planet - Der Ozean

Das Kindersachbuch zur BBC-Serie „Unser blauer Planet II“
Friedrich Pflüger (Übersetzer), Emily Dove (Illustrator)

Unser blauer Planet: Eine wunderschöne Murmel inmitten von unzähligen Sternen

Die Erde ist ein einzigartiger Planet in der Milchstraße. 71 Prozent ihrer Oberfläche besteht aus Wasser: unsere Ozeane. Sie sind der vielfältigste Lebensraum der Erde, doch gleichzeitig auch der geheimnisvollste, da am wenigsten erforschte. Wir wissen mehr über den Mars als über den Meeresboden. Und während es noch so viel in diesem Lebensraum zu entdecken gibt, wissen wir längst, dass wir jeden Atemzug unseren Ozeanen verdanken. Wenn es ihnen nicht gut geht, leiden auch wir Menschen.

In atemberaubenden Bildern nimmt dieses Buch mit auf eine abenteuerliche Reise und zeigt eine faszinierende Welt: Korallenriffe, die in allen Farben des Regenbogens schimmern. Erstaunlich fantastische Wesen, die ihr Dasein in völliger Dunkelheit auf dem tiefsten Meeresgrund fristen. Flinke Seeotter, die durch Kelpwälder jagen und gigantische Buckelwale, die majestätisch durchs offene Meer gleiten.

Sachwissen auf dem Stand der Wissenschaft – mit atemberaubenden Bildern, kindgerecht und spannend erzählt



Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.08.2021

Tolles und besonderes Sachbilderbuch

0

„Wir leben an einem zerbrechlichen Ort voller Wunder. Es gibt (…) vieles, das wir schützen müssen.“ so ein Zitat von aus dem Vorwort von „Unser blauer Planet. Der Ozean.“ Dieses Sachbilderbuch ist das ...

„Wir leben an einem zerbrechlichen Ort voller Wunder. Es gibt (…) vieles, das wir schützen müssen.“ so ein Zitat von aus dem Vorwort von „Unser blauer Planet. Der Ozean.“ Dieses Sachbilderbuch ist das Buch zur entsprechenden BBC-Dokuserie. Es gibt Einblick in die Ozeane dieser Welt: man taucht in die Tiefsee und lernt seine Bewohner kennen, faszinierende Korallenriffe werden vorgestellt und die Welt der Wale wird den Lesern eröffnet. Besonders hervorzuheben ist die letzte Seite - diese zeigt auf wie jeder mit alltäglichen Dingen unsere Erde schützen und bewahren kann. Die Illustrationen sind wunderbar: viele verschiedene und in sich stimme Blautöne schaffen eine tolle Atmosphäre. Ebenfalls sind die Illustrationen sehr detailgetreu und abwechslungsreich gestaltet.
Ein wirklich tolles Sachbilderbuch ab 8 Jahren!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2021

Für junge und ältere Leser ansprechend durch die tolle Gestaltung

0

Unsere Erde besteht zu 71 Prozent aus Wasser und besitzt somit das größte Wasservorkommen in unserer Galaxie. Die Ozean, die einen erheblichen Anteil der Erdoberfläche bedecken sind ein einzigartiger Lebensraum ...

Unsere Erde besteht zu 71 Prozent aus Wasser und besitzt somit das größte Wasservorkommen in unserer Galaxie. Die Ozean, die einen erheblichen Anteil der Erdoberfläche bedecken sind ein einzigartiger Lebensraum für eine Vielzahl an Lebewesen. Und noch heute sind noch nicht alle diese Wesen entdeckt worden. Ozean bestehen aus verschiedenen Gebieten, welche unterschiedliche Lebensbedingungen für die dort lebenden Tiere und Organismen bieten.

In diesem Sachbuch für Kinder (und auch für ältere Leser) wird das Leben im Ozean genauer dargestellt. Es beginnt mit allgemeinen Informationen zum Ozean, seiner Aufteilung und auch ein bisschen zu seiner Geschichte. Dann folgen Schilderungen zu verschiedenen Lebensbereichen, bspw. dem Korallenriff. Hier werden die verschiedenen Bewohner aber auch das Zusammenleben dieser genauer unter die Lupe genommen. Diese Aufteilung der Kapitel und die dadurch aufeinander aufbauenden Informationen haben mir sehr gut gefallen.

Die Aussagen und Informationen, die in diesem Buch übermittelt werden sollen, sind meistens in kurzen Texten formuliert. Diese sind schon ein bisschen anspruchsvoller, aber aufgrund der dazugehörigen Illustrationen auch für Kinder gut begreiflich. Zudem sind die Informationen nicht nur oberflächlich gewählt, sondern auch für kleine Meeresprofis bestimmt noch lehrreich.

Insgesamt hat das Buch für mich eine große Informationsfülle zu bieten gehabt. Besonders begeistert haben mich die Kapitel über die Bereich der Ozeane, über die man sonst recht wenig erfährt, z.B. über die Bereich in die aufgrund der Tiefe kein Licht mehr dringt. Von mir gibt dieses Buch fünf Sterne plus und einen dauerhaften Platz in meinem Bücherregal.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2021

Ein sehr informatives Kindersachbuch, welches wichtige Themen anspricht

0

Titel: Unser blauer Planet – Der Ozean
cbj Verlag – Autor:innen: Leisa Stewart & Emily Dove

Dieses Buch ist ein Sachbuch über die Tiefen unserer Ozeane. Wer lebt dort unten im Meer? Wie sieht es dort ...

Titel: Unser blauer Planet – Der Ozean
cbj Verlag – Autor:innen: Leisa Stewart & Emily Dove

Dieses Buch ist ein Sachbuch über die Tiefen unserer Ozeane. Wer lebt dort unten im Meer? Wie sieht es dort aus? Wie sehen die Fische etwas und was fressen sie? Dies alles sind Fragen, die Kinder beschäftigt. Dieses Buch liefert tolle Antworten und noch viel mehr!
Die Illustrationen sind sehr anschaulich und schön gemacht. Jede Seite und jedes Kapitel vermittelt eine bestimmte Stimmung, die sich in den Bildern widerspiegelt. Die Texte sind sehr informativ. Selbst ich als Erwachsene habe beim Lesen noch einiges dazugelernt. Für jüngere Kinder könnten die Texte noch zu kompliziert und unverständlich sein, sie können aber trotzdem anhand der Bilder lernen und verstehen, wenn man es als Erwachsener in einfacher Sprache wiedergibt. Einige Bilder können jedoch sehr brutal oder abschreckend auf die Kleinen wirken, weswegen man hier besonders Behutsam sein sollte.
Vorschul-/ oder Grundschulkinder können viel zum Thema Ozeane und das Leben bzw. die Wichtigkeit für unser Leben aus dem Buch ziehen. Was mir besonders gut gefällt ist, dass auch auf den Klimawandel hingewiesen wird. Diese Thematik sollte schon bei den Kleinsten angesprochen werden, um dafür zu sensibilisieren.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2021

Toll illustriertes Kindersachbuch

0

Bei cbj erscheint heute „Unser blauer Planet - Der Ozean“ von Leisa Stewart-Sharpe und Emily Dove, das Kindersachbuch zur BBC-Serie „Unser blauer Planet II“.

Leisa Stewart-Sharpe beschreibt die Welt des ...

Bei cbj erscheint heute „Unser blauer Planet - Der Ozean“ von Leisa Stewart-Sharpe und Emily Dove, das Kindersachbuch zur BBC-Serie „Unser blauer Planet II“.

Leisa Stewart-Sharpe beschreibt die Welt des Wassers, angefangen vom Blick aus dem Weltall, über die Bewohner von der Küste bis in die Tiefsee bis hin zu besonderen Phänomenen in den weiten Tiefen des Ozeans. Dabei kommen alte Bekannte, wie Schwertfisch und Delphin vor, aber auch viele unbekannte Unterwassertiere, wie der Vampirtintenfisch oder die Breitarmsepie. Zu vielen Tieren und Pflanzen gibt es erstaunliche Fakten und witzige Geschichten. Und auch die Veränderung der Lebensräume durch Eingriffe des Menschen werden thematisiert.

Die Illustrationen von Emily Dove sind fantastisch. Sie zeichnet wunderschöne Unterwasserwelten und kindgerechte Tierabbildungen, in die die Texte harmonisch eingefügt werden.
Das empfohlene Lesealter ab 8 Jahren scheint mir realistisch, für Kindergartenkinder sind die Texte und beschriebenen Zusammenhänge noch zu schwer verständlich, aber meiner 5-jährigen Tochter haben die Zeichnungen gefallen und wir haben uns einzelne Stellen herausgepickt, die ich ihr vorgelesen habe.

Leisa Stewart-Sharpe und Emily Dove haben ein wunderschönes Kindersachbuch gestaltet, das Lust an der Erforschung unserer Ozeane macht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 25.07.2021

Unser blauer Planet - Der Ozean

0

Kurze Zusammenfassung:
Die Erde. Ein einzigartiger Planet mitten in der Milchstraße. Faszination Ozean. Aus rund 71 Prozent besteht unser Planet aus Wasser. Ein vielfältiger Lebensraum für wunderschöne, ...

Kurze Zusammenfassung:
Die Erde. Ein einzigartiger Planet mitten in der Milchstraße. Faszination Ozean. Aus rund 71 Prozent besteht unser Planet aus Wasser. Ein vielfältiger Lebensraum für wunderschöne, außergewöhnliche und besondere Lebewesen. Wir erleben die Tiefsee mit ihren atemberaubenden Geheimnissen. Die wunderschönen bunten Korallenriffe mit ihren bezaubernden Bewohnern wie Delfine und Meeresschildkröten. Bis hin zu den Küsten mit ihren tosenden Wellen und der wilden unbezähmbaren Natur.

Mein Eindruck:
Die Bilder und der Aufbau des Kindersachbuches sind einfach wunderschön. Es ist sehr kindgerecht gestaltet und erklärt. Meine Tochter hat mit ihren 8 Jahren das Buch mit einer großen Begeisterung gelesen und angeschaut. Mein Sohn (4 Jahre) liebte die Bilder und war total begeistert von den "Tiefseeungeheuern".
Auch die einzelnen Geschichte zu den Meeresbwohnern konnten uns begeistern. Es ist nicht nur ein Sachbuch, sondern lädt auch zum Vorlesen ein.
Und nicht nur die Kinder lernen unheimlich viel dazu. Auch für uns Erwachsene ist dieses Buch reich an Wissen.
Ein Buch für die ganze Familie.
Wir werden noch sehr lange Spaß an diesem Buch haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere