Cover-Bild Über Oben und Unten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: KUBEKOM
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 12.06.2018
  • ISBN: 9783000598746
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Maximilian Engl, Leonel J.P. Brug

Über Oben und Unten

Interkulturelle Kompetenz erleben, lehren und trainieren - Enthält die Erstveröffentlichung der Orginalversion des Rollenspiels "Die Derdianer" - Mit einem Vorwort von Fons Trompenaars
Maximilian Engl (Herausgeber)

ÜBER OBEN UND UNTEN
>>Learn how to dance with the Devils of our prejudices<<
Tolerant und offen kann man nicht einfach sein! Sich auf unbekannte Verhaltensweisen einzulassen kostet Kraft. Aufhören zu tolerieren kann bedeuten eine Grenze zu dem Fremden zu ziehen. Es kann aber auch bedeuten so vertraut damit zu werden, dass es keines Aushaltens mehr bedarf.
Der Tanz mit den Teufeln unserer Vorurteile beschreibt alle relevanten Aspekte interkulturellen Lernens: Es kann sich nur dynamisch ereignen. Es ergibt nur in der Begegnung mit Anderen einen Sinn. Und es enthält eine Komponente, die das Risiko des Scheiterns ständig real enthält.
Über Oben und Unten führt in die Schritte dieses Tanzes ein, mit Fettnäpfchen, didaktischen Erfahrungen und Erkenntnissen zu aktuellen Debatten über verschiedene Varianten von Diskriminierung. Mit diesem Buch wird das Rollenspiel >Die Derdianer< nach über 30 Jahren Verbreitungsgeschichte erstmals in seiner Originalfassung vom Autor selbst veröffentlicht und ausführlich erklärt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.