Cover-Bild New Chances
(81)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 352
  • Ersterscheinung: 01.06.2021
  • ISBN: 9783426526798
Lilly Lucas

New Chances

Roman

Verliebt am anderen Ende der Welt:
Im 5. Liebesroman der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« will die junge Deutsche Leonie eigentlich bei einem Auslandspraktikum in den USA erste Berufserfahrungen als Craft-Beer-Brauerin sammeln – bis alles anders kommt als geplant.

Während eines Work-and-Travel-Aufenthalts in den USA ihren Traum verwirklichen und Erfahrungen im Craft-Beer-Brauen sammeln – das hat sich die 21-jährige Leonie gewünscht. Doch dann geht schief, was nur schief gehen kann, und Leonie strandet in der Kleinstadt Green Valley, auf der Suche nach irgendeinem Job. Einziger Lichtblick ist der ebenso attraktive wie einfühlsame Barkeeper Sam, dem sie prompt ihr Herz ausschüttet. Keiner von beiden ahnt, dass sie sich schon am nächsten Tag wiedersehen werden: Leonie bewirbt sich als Nanny für die kleine Maya, obwohl sie keinerlei Erfahrung mit Kindern hat – und ohne zu wissen, dass Sam Mayas Vater ist …

Die New-Adult-Liebesromane von Bestseller-Autorin Lilly Lucas entführen mit viel Gefühl und einem Schuss Humor in die wunderschön gelegene Kleinstadt Green Valley mitten in den Rocky Mountains. In jedem Band der Liebesroman-Reihe findet ein anderes Paar die große Liebe.

»Green Valley Love« ist in folgender Reihenfolge erschienen:
New Beginnings (Lena und Ryan)
New Promises (Izzy und Will)
New Dreams (Elara und Noah)
New Horizons (Annie und Cole)
New Chances (Leonie und Sam)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.09.2021

Bier brauen oder Babysitten?

0

Ich habe die ersten vier Bände verschlungen und geliebt. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass bald einen fünften Band gibt. Ich habe ihn mir sofort geholt und durchgelesen. Der Schreibstil der Autorin ...

Ich habe die ersten vier Bände verschlungen und geliebt. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass bald einen fünften Band gibt. Ich habe ihn mir sofort geholt und durchgelesen. Der Schreibstil der Autorin war wie immer sehr angenehm und flüssig zu lesen. Das Lesen hat sehr viel Spaß gemacht.

Den männlichen Protagonisten Sam kannte ich bereits aus Band 4 und mochte ihn dort schon sehr. Er und seine kleine Tochter Maya sind so süß. Und wie es sich um sie kümmert! 😍 Einfach nur Zucker!

Die weibliche Protagonistin Leonie ist neu. Da das Buch jedoch aus ihrer Sicht geschrieben ist, lernt man sie schnell kennen und lieben. Ich finde ihre Leidenschaft und ihr Durchhaltevermögen wirklich bemerkenswert. Außerdem gab es sehr süße und romantische Momente zwischen Leonie und Sam. Sie sieht in ihm nicht nur den alleinerziehenden, überarbeiteten Dad, sondern einen jungen, attraktiven Mann. Dadurch kann Sam bei ihr runterkommen und ein junger Erwachsener sein und Spaß haben.

Die Kombination Leonie und Sam hat mir sehr gut gefallen! Das war eines der stärksten Bücher der Reihe für mich und ein wirklich schöner Abschluss. Ich werde Green Valley sehr vermissen.
Absolute Herzensreihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2021

Der letzte Teil der Green Valley Reihe!

0

Eigentlich möchte Leonie ein Praktikum in einer Craft Beer Brauerei machen. Doch als sie in den Staaten ankommt, muss sie geschockt feststellen, dass ihr Praktikumsbetrieb abgebrannt ist. Leonie darf nur ...

Eigentlich möchte Leonie ein Praktikum in einer Craft Beer Brauerei machen. Doch als sie in den Staaten ankommt, muss sie geschockt feststellen, dass ihr Praktikumsbetrieb abgebrannt ist. Leonie darf nur eine begrenzte Zeit in den USA ohne Arbeit verbringen. Durch einen glücklichen Zufall landet sie in Green Valley. Dort beginnt Leonie als Nanny für den gut aussehenden Sam und seine Tochter Maya zu arbeiten.
.
Ein letztes Mal führt mich meine Reise nach Green Valley.
Leonie und Sam waren einfach perfekte Protagonisten. Ihre selbstbewusste und niedliche Art hat toll zu meiner anfänglichen Distanz ihr gegenüber gepasst. Mir gefällt es das die Geschichte der beiden ohne viel Drama auskommt. Die beiden haben dennoch ihre eigenen Hindernisse zu überwinden.
.
Es war so spannend zu lesen wie Leonie und Sam gemeinsam an diesem einen speziellen Thema gearbeitet haben. Bis zum Schluss bin ich der Meinung, dass sie sich zusammen tun müssen. Ein Epilog in dieser Richtung hätte mich sehr glücklich gemacht!
.
Der Schreibstil ist verständlich und leicht zu lesen. Das Buch war sehr angenehm geschrieben und ich bin praktisch durch die Seiten geflogen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.08.2021

Must read

0

Dies ist der letzte Band der Green Valley Reihe und genauso schön wie die anderen Teile.

Leonie aus Deutschland macht ein Praktikum in einer Bierbrauerei, das aber nicht länger besteht. In Green Valley ...

Dies ist der letzte Band der Green Valley Reihe und genauso schön wie die anderen Teile.

Leonie aus Deutschland macht ein Praktikum in einer Bierbrauerei, das aber nicht länger besteht. In Green Valley bleibt sie vorübergehend und wird herzlich empfangen. An ihrem ersten Abend dort kommt sie Sam näher, was für ihn absolut nicht üblich ist.
Zufällig wird sie die Babysitterin für Sam's Tochter und er will sie eigentlich nicht unbedingt in seiner Nähe haben.

Mir hat alles an dem Band gefallen. Der Schreibstil war wieder atemberaubend und das Setting sowieso. Die anderen Charaktere werden wieder wunderbar in die Geschichte integriert. Leonie und Sam sind ebenfalls wunderbar und ihr Weg war ein Lesegenusss.

Die Reihe ist voller Wohlfühlbücher und kann gar nicht mit anderen Büchern verglichen werden. Klare Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.08.2021

New Chances

0

Ich habe es geliebt. Es hat nicht ewig gedauert bis die Protagonisten sich kennenlernen. Ich musste das ein oder andere Tränen kullern lassen. Und ich war einfach nur glücklich. Es war wieder wie nach ...

Ich habe es geliebt. Es hat nicht ewig gedauert bis die Protagonisten sich kennenlernen. Ich musste das ein oder andere Tränen kullern lassen. Und ich war einfach nur glücklich. Es war wieder wie nach Hause kommen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2021

Finale mit Feuerwerk

0

Das Finale war für mich der beste Band der Reihe.
Green valley ist ein absoluter Wohlfühlort. Lilly Lucas hat eine kleine idyllische Welt in meiner Fantasie geschaffen, in der ich mich jedes mal wieder ...

Das Finale war für mich der beste Band der Reihe.
Green valley ist ein absoluter Wohlfühlort. Lilly Lucas hat eine kleine idyllische Welt in meiner Fantasie geschaffen, in der ich mich jedes mal wieder gerne verliere. <3

Charaktere:
Ich hatte zuvor eher Angst, dass mich dieser Teil enttäuscht, weil ich Sam in den Vorgängerteilen nicht so interessant fand. Er kam ja auch erst wirklich im 4. Band vor .':)
Auch sonst sind die Nebencharaktere einfach nur toll, man kennt und liebt sie aus den restlichen Bänden.
Leonie habe ich direkt ins Herz geschlossen und ich finde, sie ist eine total interessante Frau. Ihr Traumberuf, ihre Denkweise und ihr Verhalten haben mich total überzeugt.

Handlung:
Ich finde es super, dass Sam als alleinerziehender, fähiger Vater vorkommt. Man merkt, wie sehr er Maya liebt und ich finde es super süß zu sehen. Es ist auch schön zu sehen, dass sich hier die Mutter nicht großartig für das kind interessiert. Meistens gibt es ja eher alleinerziehende Mütter.
Auch die Storyline mit Leonie und ihm hat mich echt überzeugt und ich fand es sehr realistisch, vor allem Sams Zweifel und Reife in Bezug auf eine Beziehung.
Ich musste auch soo oft herzhaft lachen, weil es sehr humorvoll war.
Insgesamt einfach eine tolle Geschichte!

Spannung:
Diesen Teil habe ich ebenso wie Band 1 total durchgesuchtet! Sam und Leonie haben mich in ihren Bann gezogen und bis zum Ende nicht mehr losgelassen.

Cover:
Ich liebe das Cover! Soo schön -

Lasst euch unbedingt von Lilly Lucas nach Green Valley entführen und überzeugt euch selbst!
Eine der schönsten New Adult Reihen, die man sich absoolut vorstellen kann. Die Autorin kreiert ein wunderschönes Bild in meinem Kopf.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere