Cover-Bild New York Affair - Manhattan für immer

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX.digital
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783736309272
Louise Bay

New York Affair - Manhattan für immer

Anja Mehrmann (Übersetzer)

Sie hatte klare Regeln. Doch Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden.

Ethan und Anna sind vielleicht durch mehrere tausend Meilen voneinander getrennt, aber ihre Regeln haben sie hinter sich gelassen. Doch es ist nicht nur die Entfernung, die ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg stehen. Können sie die Vergangenheit wirklich hinter sich lassen und zusammen glücklich werden?

"Sehr, sehr heiß und so unterhaltsam!" Bookbitches Blog

Letzter Teil der New York Affairs.


Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.01.2019

Sehr unbefriedigendes Ende -.-

0 0

Mich sprechen die Cover und die Klappentexte von Louise Bay´s Büchern immerzu an , die Frau scheint eine Schwäche für Anzugträger zu haben , genau wie ich

Mit ihrem lockerem und modernem Schreibstil ...

Mich sprechen die Cover und die Klappentexte von Louise Bay´s Büchern immerzu an , die Frau scheint eine Schwäche für Anzugträger zu haben , genau wie ich

Mit ihrem lockerem und modernem Schreibstil und ihren humorvollen , sympathischen Protagonisten konnte mich Louise bisher immer überzeugen , allerdings macht sie in jedem Buch einen entscheidenen Fehler : Ihre Protagonisten sind zu sexistisch . Sie denken an kaum etwas anderes und tun auch kaum etwas anderes außer nackt irgendwo zu Gange zu sein und das nervt auf Dauer , macht die Geschichte kaputt und stellt die Emotionen in die dunkle Ecke , wo sie niemand mehr sieht !

Ich mag Anna´s und Ethan´s Geschichte , bin aber der Meinung das man das in 2 Büchern hätte unterbringen können .

Weniger Sex , mehr Handlung mit Ausführung , mehr Tiefgang in das , was den beiden auf den Herzen liegt , mehr tiefere Gefühle zwischen den beiden hätten diese Geschichte zu etwas besonderem werden lassen .

Das Ende geht überhaupt nicht ! Mitten in einer Szene ist das Buch plötzlich vorbei ?!
Sowas mag ich überhaupt nicht und ist ein absolutes No Go !

Ich werde weiterhin Bücher von Louise lesen und hoffen, das sie ihre Protagonisten mehr Leben lässt , angezogen und außerhalb eines Bettes ...

Veröffentlicht am 16.12.2018

Ein letztes Auf und Ab in Annas und Ethans Lovestory

0 0

Obwohl es zwischen Anna und Ethan nur eine lockere Geschichte sein sollte,
ist nun genau das entstanden, was keiner von ihnen wollte: eine Beziehung.
Die Liebe hat nun einmal ihre eigenen Regeln.
Doch ...

Obwohl es zwischen Anna und Ethan nur eine lockere Geschichte sein sollte,
ist nun genau das entstanden, was keiner von ihnen wollte: eine Beziehung.
Die Liebe hat nun einmal ihre eigenen Regeln.
Doch die räumliche Trennung macht ihnen zu schaffen,
weshalb einer von ihnen letztendlich für das gemeinsame Glück zurückstecken muss.
Außer der Entscheidung, wo es mit ihnen weitergeht,
steht dann plötzlich noch eine immens wichtigere Frage ihrer Beziehung betreffend im Raum …

In „Manhattan für immer“ erzählt Louise Bay den Abschluss der Liebesgeschichte von Anna und Ethan.
Natürlich wollte ich mir das Ende der Trilogie nicht entgehen lassen,
haben mich doch Anna und Ethan mit ihrer lockeren und leidenschaftlichen Art bisher gut unterhalten. ;)

Das Cover ist wieder ganz im Stil der Reihe gehalten
und so auch hier wieder ganz toll anzuschauen!
Der Klappentext schaffte es erneut mein Interesse zu wecken,
um mich nach London und New York, nun dem Ende stellen zu wollen.

Der Schreibstil ist wieder sehr locker und leicht.
Auch hier wird die Story sowohl aus Annas als auch aus Ethans Perspektive erzählt
und für den Leser lebendig.

Ich habe mit Anna und Ethan große Leidenschaft,
Verzweiflung, Sehnsucht und Hoffnung erlebt,
sodass ich nun bereit für das Finale war.

Dieses knüpft nahtlos an den zweiten Teil an
und nimmt den Leser direkt mit hinein in
eine Geschichte voller Leidenschaft und süßen Neckereien.

Das unterhaltsame Geplänkel zwischen ihnen
verbreitet eine harmonische Stimmung während des Lesens.
Manchmal ist es ein wenig kitschig, aber eben doch herzallerliebst,
sodass ich mir das stetige Lächeln nicht verkneifen konnte.

Natürlich können sie auch in diesem letzten Teil ihrer Geschichte
nicht die Finger voneinander lassen,
weshalb es auch hier wieder einige heiße Szenen gibt.
Im Vordergrund steht dieses Mal jedoch die Zukunftsperspektive,
wodurch es außerdem noch zu einigen besorgniserregenden Momenten kommt,
die für etwas Spannung sorgen.

Anna und Ethan haben sich in ihrer dreiteiligen Geschichte
verführt, berührt und weiterentwickelt,
sodass letzten Endes beide bereit sind für den nächsten Schritt zu wagen.

Ich hatte definitiv Spaß und Freude daran,
sie auf ihrem Weg zu begleiten.
An manchen Stellen hätte die Geschichte,
wie auch schon in den Bänden zuvor, ausführlicher und tiefgründiger sein dürfen.
Letztendlich bieten sie aber für einen Moment
Entspannung und kurzweiligen Lesespaß.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Vielen Dank an den LYX Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!