Schnell eBook-Leserunde zu "Ein Prosit auf den Mörder" von Andreas Erlenkamp

Der erste Band der Mosel-Krimi-Reihe!
Cover-Bild Ein Prosit auf den Mörder
Produktdarstellung
(17)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Andreas Erlenkamp (Autor)

Ein Prosit auf den Mörder

Clarissas feines Gespür für Wein. Mosel-Krimi

Mörderjagd im Moseltal

Die pensionierte Kommissarin Clarissa von Michel beschließt, sich in dem idyllischen Dörfchen Niedermühlenbach an der Mosel eine Auszeit zu nehmen. Aber als bei einer Weinprobe der unsympathische Witwer Gisbert Römer plötzlich tot umfällt, wird Clarissa misstrauisch. Ist der Dorfcasanova wirklich an einem Herzinfarkt gestorben? Die ehemalige Kommissarin beginnt zu ermitteln ...

"Ein Prosit auf den Mörder" ist der erste Band der unterhaltsamen Mosel-Krimi-Reihe von Andreas Erlenkamp um Clarissa von Michel und den charmanten Mitgliedern des Krimi-Clubs Niedermühlenbach.

Ein spannender Kriminal-Fall, humorvolle Charaktere und eine unglaublich sympathische Ermittlerin: Die perfekte Sommer-Lektüre für Krimi-Leser, Mosel-Fans und Weintrinker!

Für Leserinnen und Leser von Susanne Hanika, Ellen Barksdale oder Jessica Müller.

ebooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Es geht weiter: Band 2 "Zwei Blüten für den Mörder" erscheint am 23.12.2021 als eBook!

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 28.06.2021 - 18.07.2021
  2. Lesen 26.07.2021 - 01.08.2021
  3. Rezensieren 02.08.2021 - 15.08.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Ein Prosit auf den Mörder" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass der Autor Andreas Erlenkamp die Leserunde begleitet. Unter "Fragen an Andreas Erlenkamp" könnt ihr euch gerne an ihn wenden.

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Squirrel

Squirrel

Mitglied seit 11.05.2016

Immer in Bewegung

Veröffentlicht am 21.07.2021 um 14:16 Uhr

Anett schrieb am 21.07.2021 um 13:12 Uhr

Danke, da bin ich ganz sicher. Lesen lenkt mich ganz gut ab von meinem Kummer

Wie lange war die Katze bei dir?
Du darfst hier gerne drüber erzählen, muss nicht nur um das Buch gehen.

Profilbild von Debera

Debera

Mitglied seit 07.04.2021

Veröffentlicht am 21.07.2021 um 15:37 Uhr

Hallo zusammen,

ich freue mich riesig auf meine erste Leserunde und bin gespannt, wie alles ablaufen und natürlich, wie sich das Buch entwickeln wird. Hoffentlich bleibt Clarissa eine smarte und clevere Ermittlerin, mit der man gemeinsam mit viel Lokalkolorit ermitteln kann.

Ich bin übrigens eine weitere Tanja (40) in der Runde und komme vom schönen Venekotensee. Das Abtauchen in Bücherwelten ist eines meiner Lieblingshobbies. Auch wenn ich einen Dram Whisky dem Wein vorziehe, freue ich mich auf die Entdeckung der Moselregion gemeinsam mit Clarissa und auf die Diskussionen mit euch.

Liebe Grüße und uns allen recht viel Lesespaß
Tanja

Profilbild von Debera

Debera

Mitglied seit 07.04.2021

Veröffentlicht am 21.07.2021 um 15:43 Uhr

Anett schrieb am 21.07.2021 um 10:34 Uhr

Hallo,
ich habe meinen Link eben erhalten und kann demnächst loslegen.

Ich bin Anett, 56, aus der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. Mein größtes Hobby ist Lesen. Da ich keine kleinen Kinder oder Enkelkinder und leider seit ein paar Tagen auch keine Katze mehr habe, habe ich alle Zeit der Welt dazu.

Ohje, es ist immer sehr traurig, ein "Katzenkind" zu verlieren. Das Lesen lenkt ab und hilft den Verlust zu verarbeiten. Kenne das noch gut!

Profilbild von Squirrel

Squirrel

Mitglied seit 11.05.2016

Immer in Bewegung

Veröffentlicht am 21.07.2021 um 15:52 Uhr

Zitat von Debera

Ich bin übrigens eine weitere Tanja



😁 dann muss die Leserunde ja gut werden

Profilbild von Anett

Anett

Mitglied seit 03.08.2016

Egal was, Hauptsache spannend und fesseln, sodass man die Welt und die Zeit ums ich herum vergisst

Veröffentlicht am 22.07.2021 um 06:58 Uhr

Squirrel schrieb am 21.07.2021 um 14:16 Uhr

Wie lange war die Katze bei dir?
Du darfst hier gerne drüber erzählen, muss nicht nur um das Buch gehen.

Sie ist 20 Jahre alt geworden und war immer gesund. Dann ging es ganz schnell. Sie ist neben mir auf dem Kopfkissen in meinen Armen eingeschlafen. So hatte ich es mir immer gewünscht. Macht es aber trotzdem nicht leichter.

Profilbild von Anett

Anett

Mitglied seit 03.08.2016

Egal was, Hauptsache spannend und fesseln, sodass man die Welt und die Zeit ums ich herum vergisst

Veröffentlicht am 22.07.2021 um 07:00 Uhr

Debera schrieb am 21.07.2021 um 15:43 Uhr

Ohje, es ist immer sehr traurig, ein "Katzenkind" zu verlieren. Das Lesen lenkt ab und hilft den Verlust zu verarbeiten. Kenne das noch gut!

Das stimmt. Allerdings war mein erstes Buch danach mit einer Katze als 'Hauptperson'. Da war es etwas schwierig, weil meine Hand immer in Krümel's Ecke gewandert ist, um sie zu streicheln

Profilbild von Maultaeschle

Maultaeschle

Mitglied seit 12.05.2016

Veröffentlicht am 23.07.2021 um 04:19 Uhr

Hallo liebe Mitleser

Ich freue mich sehr dabei sein zu sein!
Bin schon sehr auf das Buch und die Diskussionen mit euch gespannt.
Ich komme aus dem Rhein-Neckar-Kreis und war selbst schon an der Mosel. Lokale Buecher finde ich einfach klasse

Dann mal viel Spass beim Lesen!!

Profilbild von Lesemaus93

Lesemaus93

Mitglied seit 11.10.2016

Ein Tag ohne Buch ist wie ein Sommer ohne Sonne

Veröffentlicht am 23.07.2021 um 09:58 Uhr

Hallo Zusammen,

ich freue mich sehr das ich dabei sein darf. Bin schon echt gespannt.

Zu Mir, ich heiße Monice bin 27 Jahre alt, wohne in Mittelhessen und neben dem Lesen verbringe ich viel Zeit mit den Tieren in der Natur.

Platzhalter für Profilbild

Ilb64

Mitglied seit 05.12.2020

Veröffentlicht am 25.07.2021 um 18:33 Uhr

Moin aus Hamburg,
ich bin Claudia, 57 und lese fast immer.Den M8selkrimi habe ich schon durch und bin gespannt auf die Diskussionen.
Ich bin das erste Mal bei einer Leserunde dabei und freue mich sehr darüber.
LG Claudia

Profilbild von andreas_erlenkamp

andreas_erlenkamp

Mitglied seit 16.06.2021

Veröffentlicht am 26.07.2021 um 12:00 Uhr

Hallo und guten Morgen in die Runde.

Ich habe mich schon sehr über die ersten Eindrücke gefreut.

Wenn es also Fragen aus der Runde gibt - immer her damit, ich werde versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten. Ich bin gespannt.
Viel Spaß beim Lesen.