Leserunde zu "Himmel oder Hölle?" von Mel Wallis de Vries

Wie gut kannst du ihm wirklich trauen?
Cover-Bild Himmel oder Hölle?
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Mel Wallis de Vries (Autor)

Himmel oder Hölle?

Verena Kiefer (Übersetzer)

Das siebte Buch der niederländischen Queen of Crime Mel Wallis de Vries


Danielle lernt im Skiurlaub mit ihren Freundinnen den gut aussehenden Dante kennen. Der Student spielt ihrer Meinung nach in einer ganz anderen Liga, und dennoch scheint er sich für sie zu interessieren.

Zurück in Amsterdam kann Danielle ihr Glück kaum fassen, als ihr Dante zufällig wieder über den Weg läuft. Doch gerade als die beiden sich näherkommen, entdeckt sie Dantes dunkles Geheimnis: Seine letzte Freundin Florence wurde ermordet, und ausgerechnet Dante war der Hauptverdächtige. Kann Danielle ihm wirklich vertrauen?

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 05.04.2021 - 25.04.2021
  2. Lesen 10.05.2021 - 23.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 24.05.2021 - 06.06.2021
  1. Abschnitt 1, KW 19, Seite 1 bis 121, inkl. Tag -11 Zeit 08:18 Uhr bis 16.05.2021
  2. Abschnitt 2, KW 20, Seite 122 bis Ende bis 23.05.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Himmel oder Hölle?" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 20.04.2021

Das Cover gefällt mir in seiner Schlichtheit sehr gut, es hat mich jedenfalls sofort angesprochen.

Die Leseprobe gefiel mir von Schreibstil sehr gut. Erst dieser Spannung, dann der fast schon lustige ...

Das Cover gefällt mir in seiner Schlichtheit sehr gut, es hat mich jedenfalls sofort angesprochen.

Die Leseprobe gefiel mir von Schreibstil sehr gut. Erst dieser Spannung, dann der fast schon lustige Teil mit der Ferienwohnung - ich vermute hier einen äußerst spannenden und interessanten Krimi.

Veröffentlicht am 20.04.2021

Die Leseprobe hat mich wieder überzeugen können und sofort meine Neugier geweckt. Zu gerne würde ich erfahren, wie es weitergeht und wie sich die Charaktere weiterentwickeln.

Die Leseprobe hat mich wieder überzeugen können und sofort meine Neugier geweckt. Zu gerne würde ich erfahren, wie es weitergeht und wie sich die Charaktere weiterentwickeln.

Veröffentlicht am 20.04.2021

Zunächst hat mich schon mal das Cover sehr überzeugt. Es ist schlicht gehalten, sagt aber dennoch aus, dass es sich um einen Krimi handelt. Das Cover wirkt mysteriös und macht das Verlangen groß, das Buch ...

Zunächst hat mich schon mal das Cover sehr überzeugt. Es ist schlicht gehalten, sagt aber dennoch aus, dass es sich um einen Krimi handelt. Das Cover wirkt mysteriös und macht das Verlangen groß, das Buch aufzuschlagen und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.
Durch die Leseprobe ist dies auch möglich und man wird nicht enttäuscht.
Der Schreibstil sagt mir sehr zu. Die Autorin schreibt flüssig und gibt einen guten Einblick in die Hauptperson Danielle. Zudem erfährt man auch schon in der Leseprobe viel über die Nebencharaktere, die Freunde von Danielle. Man baut schon jetzt eine Verbindung zu den einzelnen Personen auf oder entwickelt Sympathien zu bestimmten Personen oder auch Abneigungen.
Durch die ersten paar Seiten der Leseprobe möchte ich unbedingt wissen, wie es zu der Situation am Anfang des Buches kommt und wie es mit Danielle und dem geheimnisvollen Dante weitergeht. Verlieben sie sich? Ist er der Mörder? Wer ist das Opfer am Anfang des Buches?
Ich erwarte einen spannenden Krimi mit überraschenden Wendungen.

Veröffentlicht am 20.04.2021

Durch das dunkle Cover bin ich aufmerksam geworden, da gerne ich gerne mysteriöse und dunkle Geschichten lesen. Der Klappentext hat mich dann komplett überzeugt, dieses Buch unbedingt lesen zu wollen!

Durch das dunkle Cover bin ich aufmerksam geworden, da gerne ich gerne mysteriöse und dunkle Geschichten lesen. Der Klappentext hat mich dann komplett überzeugt, dieses Buch unbedingt lesen zu wollen!

Veröffentlicht am 19.04.2021

Das Cover allein ist schon ziemlich spannend gestaltet.
Aber am meisten gefällt mir der Schreibstil und die verschiedenen Ansichten und Gedanken, die aus der Ich-Perspektive erzählt werden. Außerdem wie ...

Das Cover allein ist schon ziemlich spannend gestaltet.
Aber am meisten gefällt mir der Schreibstil und die verschiedenen Ansichten und Gedanken, die aus der Ich-Perspektive erzählt werden. Außerdem wie dabei auch die Jugendsprache auf natürliche Art und Weise angewendet wird.
Ich frage mich jedoch ganz besonders was das Motiv des Täters, aus dessen Perspektive bei der Leseprobe als erstes geschrieben wurde, ist und was das mit den vier Freudinnen zu tun hat, die sich eigentlich nur einen schönen Skiurlaub machen wollen.
Das alles und viele weitere Fragen werfen sich mir auf und ich fände es wirklich spannend den weiteren Verlauf der Geschichte zu erfahren. Einfach nur fesselnd!