Leserunde zu "Cold Case - Das gebrannte Kind" von Tina Frennstedt

Tess Hjalmarsson ermittelt in ihrem 3. Fall
Cover-Bild COLD CASE - Das gebrannte Kind
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Tina Frennstedt (Autor)

COLD CASE - Das gebrannte Kind

Kriminalroman

Hanna Granz (Übersetzer)

Bereits vier Menschen sind in den Feuern getötet worden. Der Täter hatte zuvor die Brandmelder entfernt, eine Ziffer an das Haus gemalt und dann das Feuer gelegt. Als eine Frau überlebt und berichtet, dass sie Musik vernommen hat, während das Feuer ausbrach, ist Kommissarin Tess Hjalmarsson alarmiert. Dieses Detail kennt sie von einem ihrer ersten Mordfälle. Damals wurde der Täter jedoch nicht gefasst. Tess und das COLD-CASE-Team ermitteln nun unter Hochdruck. Denn die Kommissarin steht ebenfalls auf der Liste des Mörders ...

Countdown

14 Tage

Bewerben bis 12.12.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 25
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 61

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 22.11.2021 - 12.12.2021
    Bewerben
  2. Lesen 20.12.2021 - 09.01.2022
  3. Rezensieren 10.01.2022 - 23.01.2022

»Diese Thriller-Reihe hat alles, was der anspruchsvolle Spannungsleser sich wünscht!« JURY DES CRIMETIME AWARD

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Cold Case - Das gebrannte Kind" und sichert euch die Chance auf eines von 25 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.11.2021

Ich weiß nicht woran es liegt, aber skandinavische Krimis verbreiten fast immer eine dunkle Atmosphäre, was auch hier der Fall ist.
Eigentlich beginnt der Krimi mit positiven Nachrichten. Tess hat die ...

Ich weiß nicht woran es liegt, aber skandinavische Krimis verbreiten fast immer eine dunkle Atmosphäre, was auch hier der Fall ist.
Eigentlich beginnt der Krimi mit positiven Nachrichten. Tess hat die Trennung von ihrer letzten Partnerin überwunden. Sie scheint glücklich mit Sandra. Ihre Arbeit, die Aufklärung alter Fälle, erhält positive mediale Aufmerksamkeit und trotzdem lässt mich das Buch frösteln. Wer beobachtet Tess am Strand ? Ist es nur Sandras eifersüchtige Exmann ? Und was treibt der angebliche Sohn der Nachbarn mitten in der Nacht. fast ist man versucht die Decke über den Kopf zu ziehen angesichts der möglichen Schrecken, die auf den nächsten Seiten warten.

Veröffentlicht am 28.11.2021

Spannend und gut geschrieben. Das ist ein Cold-Case ganz nach meinem Geschmack.

Spannend und gut geschrieben. Das ist ein Cold-Case ganz nach meinem Geschmack.

Veröffentlicht am 27.11.2021

Das Cover gefällt mir sehr gut. Man merkt, dass das Buch zu einer Reihe gehört, das gefällt mir immer besonders gut.
Den ersten Band der Reihe habe ich super gemacht. Auch hier hörte sich der Klappentext ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Man merkt, dass das Buch zu einer Reihe gehört, das gefällt mir immer besonders gut.
Den ersten Band der Reihe habe ich super gemacht. Auch hier hörte sich der Klappentext wieder sehr spannend an und ich musste mir die Leseprobe einfach durchlesen.
Der Schreibstil ist bildhaft, flüssig und spannend zu lesen. Am liebsten würde man gleich weiterlesen.
Cold Case - Fälle haben für mich immer einen besonderen Reiz.
Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte. :-)

Veröffentlicht am 27.11.2021

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, ich fand den Einstieg sehr spannend, eine schreckliche Vorstellung, in einem brennenden Raum gefangen zu sein, und nicht zu wissen, ob man dem Feuer entrinnen ...

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, ich fand den Einstieg sehr spannend, eine schreckliche Vorstellung, in einem brennenden Raum gefangen zu sein, und nicht zu wissen, ob man dem Feuer entrinnen kann. Auch die Protagonistin macht Lust auf mehr, der Schreibstil und das Cover gefallen mir sehr und sehr gerne möchte ich das Buch weiterlesen.

Veröffentlicht am 27.11.2021

Die Leseprobe klingt interessant und ich möchte unbedingt das Lesen vorsetzen.
Ich kann mir vorstellen dass der Täter wird geschnappt, aber die Geschichte hört sich spannend und wahrscheinlich es wäre ...

Die Leseprobe klingt interessant und ich möchte unbedingt das Lesen vorsetzen.
Ich kann mir vorstellen dass der Täter wird geschnappt, aber die Geschichte hört sich spannend und wahrscheinlich es wäre nicht. Es würde mich interessiert welches Motiv hat der Täter.Ich
Das Cover sieht hochwertig aus und passt zu dem Thema.