Schnell eBook Leserunde zu "Hate You, Love You" von Penelope Ward

Sexy, schlagfertig und humorvoll
Cover-Bild Hate You, Love You
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Penelope Ward (Autor)

Hate You, Love You

Richard Betzenbichler (Übersetzer)

Liebe und Hass - zwei Seiten einer Medaille

Als ihre Großmutter stirbt, erbt Amelie ihr Häuschen direkt am Meer - allerdings nur die Hälfte. Sie muss es sich mit Justin teilen, dem Jungen, dem sie mit fünfzehn das Herz gebrochen hat. Und der sie seitdem hasst! Als sie sich nach zehn Jahren das erste Mal wieder gegenüberstehen, ist unter der Abneigung die alte Verbundenheit zu spüren. Doch Justin hat für seinen Urlaub am Atlantik seine Freundin mitgebracht ...

"Wow! Was für eine Geschichte! Süchtig machend und absolut unmöglich, aus der Hand zu legen!" AESTAS BOOK BLOG

Eine prickelnde und gleichzeitig gefühlvolle Liebesgeschichte von Bestseller-Autorin Penelope Ward

Countdown

5 Tage

Bewerben bis 06.12.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 56

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 16.11.2020 - 06.12.2020
    Bewerben
  2. Lesen 21.12.2020 - 03.01.2021
  3. Rezensieren 04.01.2021 - 17.01.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Hate You, Love You" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 25.11.2020

Mir gefällt das Cover, aber eigentlich bin ich nicht der Fan von Bildern auf dem Bucheinband. Die Charaktere machen auf mich einen positiven Eindruck, ich freue mich schön auf die Konflikte zwischen de ...

Mir gefällt das Cover, aber eigentlich bin ich nicht der Fan von Bildern auf dem Bucheinband. Die Charaktere machen auf mich einen positiven Eindruck, ich freue mich schön auf die Konflikte zwischen de dreien...
Der Schreibstil ist sehr leicht und man kann flüssig lesen.
Ich hoffe, dass es noch einige süße Momente zwischen Amelie und Justin gibt und es auch viel Handlung gibt.

Veröffentlicht am 24.11.2020

Schreibstil und Cover gefallen mir sehr gut. Die Leseprobe hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht und ich würde sehr gerne erfahren, wie es mit Amelie und Justin weiter geht.

Schreibstil und Cover gefallen mir sehr gut. Die Leseprobe hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht und ich würde sehr gerne erfahren, wie es mit Amelie und Justin weiter geht.

Veröffentlicht am 23.11.2020

Ich finde das Cover sehr gelungen, da es wohl die zwei Hauptpersonen Amelia und Justin zeigt, aber auch das Meer und damit einen Hinweis auf das Sommerhaus gibt.

Der Schreibstil von Penelope Ward ermöglicht, ...

Ich finde das Cover sehr gelungen, da es wohl die zwei Hauptpersonen Amelia und Justin zeigt, aber auch das Meer und damit einen Hinweis auf das Sommerhaus gibt.

Der Schreibstil von Penelope Ward ermöglicht, sich schnell in die Geschichte einzufinden, die aus Sicht von Amelia erzählt wird. Kursive Rückblenden bieten Einblick in die Vergangenheit und schaffen ein besseres Verständnis für die beiden Hauptcharaktere Amelia und Justin, die nun gezwungen sind, sich ein geerbtes Sommerhaus gemeinsam mit Justins Freundin Jade zu teilen. Jade scheint sehr nett, aber auch sehr verliebt in Justin, zu sein.

Die Leseprobe spricht mich sehr an und ich würde mich freuen, im Rahmen dieser Leserunde zu erfahren, warum Amelia damals weggegangen ist, wie sie Justin verletzt hat und wie es mit den beiden weitergeht.

Veröffentlicht am 23.11.2020

Das Cover ist schön gestaltet und lässt auf eine wunderbare Love-Story hoffen.


Bei Amelia herrscht bereits nach dem Termin absolutes Gefühlschaos. Justin wirkt sehr verletzt aber auch sehr selbstsicher. ...

Das Cover ist schön gestaltet und lässt auf eine wunderbare Love-Story hoffen.


Bei Amelia herrscht bereits nach dem Termin absolutes Gefühlschaos. Justin wirkt sehr verletzt aber auch sehr selbstsicher.
Jade kommt auf den ersten Seiten auch sehr sympathisch rüber, was es dem Leser sicher nicht einfach macht. Sicherlich ist dies eine spannende und mitreißende Lovestory. Ich bin sehr gespannt, wie die Protagonisten zusammenfinden, darauf was damals vorgefallen ist und wie die Zukunft für die Beiden aussieht. Ich erhoffe mir ein Happyend, im laufe des Buches eine Achterbahn der Gefühle und mehr von sexy Justin!

Veröffentlicht am 22.11.2020

Spannend ich denke die zwei Hauptdarsteller kommen zusammen und es wird viel Trubel um die Frau geben die mit im Haus lebt. Ich bin gespannt

Spannend ich denke die zwei Hauptdarsteller kommen zusammen und es wird viel Trubel um die Frau geben die mit im Haus lebt. Ich bin gespannt