Leserunde zu "Alles, was du für mich bist" von Nora Welling

Große Gefühle und sexy Prickeln
Cover-Bild Alles, was du für mich bist
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Nora Welling (Autor)

Alles, was du für mich bist

Everything for you. Roman

Luis und Nuria sind beste Freunde seit Kindertagen. Heute ist er einer der besten Kitesurfer der Welt, sie eine gefragte Physiotherapeutin. So ist es auch Nuria, die sich um Luis kümmert, als ein tragischer Unfall seiner Karriere jäh ein Ende setzt und er desillusioniert auf die heimische Hacienda zurückkehrt. Nuria erkennt bald, dass er nicht mehr nur der verwöhnte Sonnyboy von früher ist. Und während Luis alles daransetzt, ihr bei der Suche nach der großen Liebe zu helfen, beginnt Nuria, ganz neue, unbekannte Gefühle für ihn zu spüren ...

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 29.03.2021 - 18.04.2021
  2. Lesen 03.05.2021 - 16.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 17.05.2021 - 30.05.2021
  1. Abschnitt 1, KW 17, Seite 1 bis 175, inkl. Kapitel 10 bis 09.05.2021
  2. Abschnitt 2, KW 18, Seite 176 bis Ende bis 16.05.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Alles, was du für mich bist" von Nora Welling und sichert euch die Chance auf eines von 25 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 16.04.2021

Cover sehr ansprechend genau wie die Einleitung. Charaktere werden gut vorgestellt, Schreibstil super. Bin sofort angesprochen und möchte die ganze Geschichte kennen lernen.

Cover sehr ansprechend genau wie die Einleitung. Charaktere werden gut vorgestellt, Schreibstil super. Bin sofort angesprochen und möchte die ganze Geschichte kennen lernen.

Veröffentlicht am 16.04.2021

Ich finde das Cover sehr schön und ansprechend gestaltet. Die Charaktere machen auf mich einen sympathischen Eindruck - gerade Luis scheint sich ja zu früher gewandelt zu haben. Ich bin aufgrund der Leseprobe ...

Ich finde das Cover sehr schön und ansprechend gestaltet. Die Charaktere machen auf mich einen sympathischen Eindruck - gerade Luis scheint sich ja zu früher gewandelt zu haben. Ich bin aufgrund der Leseprobe sehr gespannt, ob sich etwas zwischen beiden entwickelt und sie am Ende des Buches sogar noch zusammenkommen.

Veröffentlicht am 16.04.2021

Das Cover hat mich direkt in seinen Bann gezogen - die Farbgebung ist auffällig und wirklich wunderschön. Ich habe mir direkt gewünscht, es als meine "Trophäe" in den Bücherschrank stellen zu können. Die ...

Das Cover hat mich direkt in seinen Bann gezogen - die Farbgebung ist auffällig und wirklich wunderschön. Ich habe mir direkt gewünscht, es als meine "Trophäe" in den Bücherschrank stellen zu können. Die Geschichte hat mich in der Leseprobe direkt für sich eingenommen. Der Sprachstil ist wunderbar bildhaft und sehr angenehm. Ich habe direkt das Gefühl, mit auf der Hazienda zu stehen und den süßlichen Duft der Mandelbäume riechen. Außerdem bin ich ein Fan von Romanen wie diesem, die aus beiden Perspektiven geschrieben sind! Gerne würde ich weiterlesen, um herauszufinden wie es mit Luis und Nuria weitergeht - ob sie Gefühle füreinander entwickeln werden oder ob Nuria weiter für Ramon schwärmen wird und ob und wie Luis sein Trauma verarbeiten kann und einen neuen Sinn im Leben finden wird...

Veröffentlicht am 16.04.2021

Das Cover zog bereits all meine Blicke auf sich und wäre ein Blickfang, würde ich es in mein Bücherregal stellen. Besonders Freund:innen wären interessiert und würden mehr über das Buch erfahren wollen. ...

Das Cover zog bereits all meine Blicke auf sich und wäre ein Blickfang, würde ich es in mein Bücherregal stellen. Besonders Freund:innen wären interessiert und würden mehr über das Buch erfahren wollen.
Der Schreibstil der Autorin erscheint mir sehr flüssig und vor allem perfekt, um in den Bann des Buches gerissen zu werden und gut reinzukommen. Ich erwarte, dass die Handlung ungeahnte Wendungen nimmt, doch muss ich gestehen, dass es mein erstes Buch dieser Autorin ist. Doch gerade das könnte ein Vorteil sein. Ich kann mich vollkommen auf den Inhalt, die Sprache konzentrieren, ohne Parallelen zu den Vorgängern ziehen zu müssen.
Die Charaktere wirken auf mich sehr verschieden, doch habe ich das Gefühl durch den Ich-Erzählerstil sofort näher an den Charakteren dran zu sein. Der Wechsel zwischen wörtlicher Rede und schönen Erzählungen in Nurias Passagen lässt eine wunderbare Atmosphäre aufkommen, während ein Einblick in Luis Empfindungen und sein Leben etwas erdrückend scheint, als wäre er nicht im Reinen mit sich selbst...
Ich wäre so gespannt zu erfahren, wie es weitergeht, denn es gibt so viel mehr zu dem Buch zu sagen, da bin ich mir sicher.

Veröffentlicht am 16.04.2021

Die Leseprobe war viel zu schnell beendet.

Die Leseprobe war viel zu schnell beendet.