Leserunde zu "The Memories We Make" von Maya Hughes

Herzerwärmend, prickelnd und romantisch!
Cover-Bild The Memories We Make
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Maya Hughes (Autor)

The Memories We Make

Katrin Reichardt (Übersetzer)

Sich in ihn zu verlieben stand nicht auf ihrer To-Do-Liste

Persephone Alexander ist ein Mathegenie, liebt Organisation - und hat das "normale" Collegeleben irgendwie verpasst. Daher hat sie sich vorgenommen, bis zum Ende des Semesters eine Liste mit Erfahrungen abzuarbeiten und dabei unvergessliche Erinnerungen zu sammeln. Seph will feiern gehen, Freunde finden, sich verlieben - ihr erstes Mal erleben. Doch dafür braucht sie den richtigen Partner. Kurzerhand veranstaltet sie ein Casting und ist überrascht, als ausgerechnet College-Football-Star Reece Michaels sich dazu bereit erklärt, ihr beim Abhaken ihrer To-do-Liste zu helfen - ausgenommen beim Verlieben und dem Sex ...

"Ein Football-Hottie mit einer süßen Seite? Nichts wie her damit!" KERI LOVES BOOKS

Erster Band der FULTON-UNIVERSITY-Reihe

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 05.04.2021 - 25.04.2021
  2. Lesen 10.05.2021 - 23.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 24.05.2021 - 06.06.2021
  1. Abschnitt 1, KW 19, Seite 1 bis 191, inkl. Kapitel 16 bis 16.05.2021
  2. Abschnitt 2, KW 20, Seite 192 bis Ende bis 23.05.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "The memories we make" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 23.04.2021

Das Cover sieht so wunderschön aus und dazu ist der Schreibstil auch noch fantastisch! Ich denke das ist ein Buch, welches man regelrecht verschlingt. Ich bin begeistert :D

Das Cover sieht so wunderschön aus und dazu ist der Schreibstil auch noch fantastisch! Ich denke das ist ein Buch, welches man regelrecht verschlingt. Ich bin begeistert :D

Veröffentlicht am 22.04.2021

Also das cover finde ich schonmal richtig toll! Es wirkt tatsächlich auf mich total wohl fühlend. Ich mag allgemein unheimlich gerne schlichtere und filigrane Buch covers, die sehen nämlich total schön ...

Also das cover finde ich schonmal richtig toll! Es wirkt tatsächlich auf mich total wohl fühlend. Ich mag allgemein unheimlich gerne schlichtere und filigrane Buch covers, die sehen nämlich total schön aus und sehen sogar Demo technisch toll aus. Von der Autorin Maya Huhges, habe ich bis jetzt nur gutes gehört von englisch sprachigen Bloggerinnen und habe sie deshalb auch schon auf meiner Wunschliste, deshalb freue ich mich um so sehr jetzt eventuell die chance zu haben ihre werke kennen zu lernen. Der Schreibstil hat mir bei der Leseprobe sehr gut gefallen. Es liest sich total flüssig, sodass man einen tollen lese Fluss bekommt. Reece macht auf mich einen leicht überheblichen Eindruck zuerst allerdings glaube ich, dass er sich unter dieser selbst verliebten bzw. Arroganten verhalten verstecken möchte. Er lässt einen nämlich nicht wirklich bis jetzt in seine Karten schauen und verbirgt seinen verletzten Punkt, den ich vermute, daher erhoffe ich mir im verlauf der Handlung von ihm, dass er sich in seine Karten schauen lässt und sein wahres Ich zeigt, ich nämlich glaube, dass er eigentlich ein total größer Herz hat und eine tolle Persönlichkeit hat und nicht so ein „Arsch“ ist wie er sich zu geben scheint. Persephone macht auf mich einen extrem unsicheren und in sich gekehrten Eindruck. Sie ist noch sehr jung und hat meiner Meinung nach viel erreicht und könnte eigentlich stolz auf sich sein und eigentlich glaube ich auch, dass sie ganz genau Weiß was sie will, allerdings traut sie sich noch nicht. Daher erhoffe ich mir im laufe der Handlung, dass sie aus sich herauskommt und endlich das macht was sie sich wünscht. Ich bin auf jeden fall unglaublich gespannt auf die fortlaufende Handlung und wie weit sie sich charakterisch Entwicklung und gegenseitig helfen werden.

Veröffentlicht am 22.04.2021

Die Geschichte selbst klingt vielleicht schon bekannt, dafür finde ich gerade Persephone als Charakter unglaublich spannend und interessant. Ich mag allein schon ihren Namen total gerne.
Seph ist eine ...

Die Geschichte selbst klingt vielleicht schon bekannt, dafür finde ich gerade Persephone als Charakter unglaublich spannend und interessant. Ich mag allein schon ihren Namen total gerne.
Seph ist eine tolle junge Frau, die durch ihren dominanten Vater, keine normale Kindheit hatte. Er hat sie nur auf ihr Talent beschränkt und sie dazu getrieben, nur dafür zu lernen.
Freunde und normale Schule hat er ihr nie gelassen, was sich jetzt rächt, da sie schüchtern ist und sich nicht durchzusetzen vermag. Ihr Vater lässt ihr keine Wahl und buttert sie mit seiner Art runter.
Ich hoffe, dass sich das im Laufe des Buches noch ändert.

Reece ist das Gegenteil. Beliebter Footballer und selbstüberschätzter Mann, der manchmal nicht weiß, wann er sich zurück halten muss. Im letzten Jahr muss es Probleme gegeben haben, zu denen man noch nicht besonders viel erfahren hat, aber es gab Ärger deswegen, was ihm nun auf die Füße zu fallen scheint.
Ich bin gespannt, wie Seph und Reece da zusammen passen und ob sie sich gegen ihn durchsetzen kann.

Das Cover ist ganz hübsch und ich mag die Pflanzen darauf sehr. Kleine Eyecatcher, die dem Buch das besondere Extra geben.

Der Schreibstil ist flüssig, modern und gut zu lesen. Bisher mag ich es ganz gerne.

Vom Fortgang der Handlung erwarte ich eine tolle Geschichte, die mich überzeugen kann. Seph verdient eine tolle Story und ich hoffe, dass sie sich da richtig entfalten kann und aus der schüchternen jungen Frau eine selbstbewusste Kämpferin wird.
Ich hoffe das Reece bemerkt, was gut für ihn ist und das er merkt, dass Teamwork wichtig ist und es nicht nur einen Spieler gibt.
Ich denke, er hat das Herz am richtigen Fleck, nur muss er das erst erkennen.

Eine vielversprechende Geschichte, die mich neugierig gemacht hat.

Veröffentlicht am 22.04.2021

Was für ein wunderschönes Cover! Ich persönlich finde das Cover wirklich sehr gelungen und es hat mich auch sofort angesprochen. Auch der Klappentext klingt schon wirklich sehr gut.

Nachdem ich ein wenig ...

Was für ein wunderschönes Cover! Ich persönlich finde das Cover wirklich sehr gelungen und es hat mich auch sofort angesprochen. Auch der Klappentext klingt schon wirklich sehr gut.

Nachdem ich ein wenig in die Geschichte hinein schnuppern konnte, kann ich definitiv sagen das der Schreibstil der Autorin ganz großartig ist. Besonders mag ich auch die wechselnden Perspektiven, zum einen aus der Sicht von Seph und zum Anderen die Sicht von Reece. Reece empfinde ich bisher als einen sehr spannenden und mysteriösen Charakter, welcher es nicht immer einfach hatte. Ich glaube in der Geschichte steckt soviel, was ich unbedingt entdecken und herausfinden möchte.

Auch Seph mag ich bisher sehr gerne, sie macht einen sehr sympathischen und humorvollen Eindruck auf mich. Auch sie hat es nicht immer einfach und steht unter einem hohen Druck von ihrem Elternhaus. Daher glaube ich das die Geschichte um Seph und Reece ein sehr großes potenzial hat und ich bin so gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickelt.


Veröffentlicht am 22.04.2021

Das Cover gefällt mir schon einmal sehr gut. Ich liebe dieses schlichte mit Pastelltönen.

Die LEseprobe ist schon sehr bildhaft beschrieben und wirkt auch sehr nahbar. DIe PRotagonisten waren während ...

Das Cover gefällt mir schon einmal sehr gut. Ich liebe dieses schlichte mit Pastelltönen.

Die LEseprobe ist schon sehr bildhaft beschrieben und wirkt auch sehr nahbar. DIe PRotagonisten waren während dem lesen immer greifbar und nah bei mir. SIe wirkten nicht wie von einem anderen Planeten.

Ich bin gespannt, wie die Handlung weiter laufen wird, kann mir allerdings auch gut vorstellen, das es schnell zu Gefühlen kommen kann.

Was für MEnschen auf so eine Einladung einspringen kann ich mir schon vorstellen. Somit gibt es hoffentlich auch spannende MOmente.