Leserunde zu "Back To Us" von Morgane Moncomble

New Adult made in Frankreich!
Cover-Bild Back To Us
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Morgane Moncomble (Autor)

Back To Us

Der neue Roman der New-Adult-Sensation aus Frankreich!

Aaron und Fleur begegnen sich zum ersten Mal, als sie fünf Jahre alt sind und Fleur Aaron vor dem Ertrinken rettet. Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten - er ist hochbegabt und wird von anderen Kindern gemieden, während sie beliebt ist und viele Freunden hat -, werden die beiden schnell beste Freunde und versprechen sich sogar, einander ewig zu lieben. Doch dann kommt ihnen das Leben dazwischen, und sie verlieren sich aus den Augen. Sechzehn Jahre später ist Fleur eine erfolglose Schriftstellerin, die jeglichen Glauben in sich selbst verloren hat, und Aaron ein Videospieldesigner, kühl und berechnend, in dessen Leben nichts anderes zählt als sein Job. Als sie sich nach all der Zeit plötzlich wieder gegenüberstehen, glaubt Fleur, dass es Schicksal ist - nur dass Aaron sich an keines der Versprechen, die sie sich einst gegeben haben, zu erinnern scheint ...

Ein Roman wie ein K-Drama - romantisch, dramatisch und perfekt, um der Realität für einen Augenblick zu entfliehen.

Weitere Romane von Morgane Moncomble bei LYX:

1. Never Too Close
2. Never Too Late
3. Bad At Love

Countdown

3 Tage

Bewerben bis 07.03.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 289

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 15.02.2021 - 07.03.2021
    Bewerben
  2. Lesen 22.03.2021 - 11.04.2021
  3. Rezensieren 12.04.2021 - 25.04.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Back To Us" und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 03.03.2021

mit der leseprobe konnte mich die autorin erneut in den bann ziehen...
auch bei bad at love empfand ich den schreibstil von ihr als wunderschön und fließend...sie hat eine sehr berührende art und weise ...

mit der leseprobe konnte mich die autorin erneut in den bann ziehen...
auch bei bad at love empfand ich den schreibstil von ihr als wunderschön und fließend...sie hat eine sehr berührende art und weise zu schreiben, wenn es um wichtige themen und botschaften geht...

auch das cover stach mir sofort ins auge...

Veröffentlicht am 03.03.2021

Das Cover trifft wie so oft beim Lyx-Verlag vollkommen meinen Geschmack! Ich liebe das Zusammenspiel der Farben und die schlichte aber schöne Austrahlung! Von Morgane Moncomble habe ich bereits alle drei ...

Das Cover trifft wie so oft beim Lyx-Verlag vollkommen meinen Geschmack! Ich liebe das Zusammenspiel der Farben und die schlichte aber schöne Austrahlung! Von Morgane Moncomble habe ich bereits alle drei Bücher die bisher bei Lyx erschienen sind gelesen und besonders Bad at love hat sich sehr in mein Herz geschlichen, weil ich die Art und Weise wie Morgane wichtige Themen behandelt und einzigartige Charaktere erschafft einfach nur bewundere und ihren Schreibstil sehr mag, da sie wahnsinnig wortgewandt ist. Somit freue ich mich auch schon lange auf Back to us. In der Leseprobe kann man ja am Anfang eine Art Gespräch oder Chatverlauf zwischen Aaron und Fleur lesen, und einfach schon auf diesen wenigen Seiten sind mir beide unglaublich sympathisch. Ich mag es sehr, wenn Charaktere in Büchern so spielerisch und leicht miteinander umgehen, das lässt einen selbst glücklich werden :) Auf Aaron bin ich besonders gespannt weil ich mich frage, was wohl passiert sein muss, dass er sich so verändert. Das Buch wird bestimmt nicht die ganze Zeit fröhlich und schön sein denn wie ich Morgane kenne, wird sie uns wieder zu Tränen rühren und ihre Charaktere zumindest teilweise leiden lassen.. Auch der Klappentext verrät das, genau wie die Triggerwarnung. Dennoch freue ich mich selbstverständlich auf das Buch und bin bereit, mich in eine Welt voller Schmerz und Glück zugleich mitnehmen zu lassen.

Veröffentlicht am 02.03.2021

Das Cover ist sehr harmonisch und man sieht sofort dass es vom LYX Verlag ist :) Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen, die Handlung mag ich sehr. Interessant zu lesen, dass die Charaktere sich komplett ...

Das Cover ist sehr harmonisch und man sieht sofort dass es vom LYX Verlag ist :) Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen, die Handlung mag ich sehr. Interessant zu lesen, dass die Charaktere sich komplett wandeln. Am Anfang ist eine Person selbstbewusst im Kindesalter und im „Alter“ eher nicht viel erreicht. Bei fleur ist es genau andersrum. Einmal Rollentausch, nur anders. Bin super interessiert und wäre gerne dabei.

Veröffentlicht am 02.03.2021

Das Cover hat mich echt magisch angezogen. Dieses schöne pastell gefällt mir sehr gut. Es ist schön hell, genau wie ich es mag. Die ersten Seiten fand ich echt amüsant. Die Briefe, Zettel oder was sie ...

Das Cover hat mich echt magisch angezogen. Dieses schöne pastell gefällt mir sehr gut. Es ist schön hell, genau wie ich es mag. Die ersten Seiten fand ich echt amüsant. Die Briefe, Zettel oder was sie sich geschrieben haben, fand ich echt süß und kindisch. Fleur bzw. Lilas fand ich echt niedlich und denn Namen Lilas find ich echt toll und wenn es dann noch von Aaron kommt... Aaron war ja in jungen Alter nicht so fazienierd von Fleur/Lilas (haha) :D. Und seine Antworten auf Fleurs Briefchen fand ich schon irgendwie traurig/gemein, aber süß wie Aaron sich verhält. Eigentlich gar nicht so distanziert. Und Lilas ist soo charmant (Ich liebe dich mit all meinen Tentakeln) <- da musste ich schon ein bisschen kichern.
Die älteren Ichs von den fand ich sympatisch. Vor allem Fleur. Ich bin mega gespannt, wie sie sich innerhlab des Buchs entwickelt. Also wie es mit dem Job klappt oder evtl. auch mit der Liebe? Aaron scheint eigentlich ganz nett zu sein. Aber es wurde ja noch nicht viel aus seiner Sicht geschrieben.
Die Nebencharaktere wie z.B. Dana ist mir sooo sympatisch. Die versucht Fleur wieder ins Leben zu holen und gibt ihr den Tritt, denn sie braucht. Auch wenn es hier um Fleur und Aaron handelt, möchte ich sie umbegingt öfter im Buch "sehen". Am Ende der Leseprobe habe ich eine leichte Gänsehaut bekommen. Ich bin sooooooooooooo gespannt was danach passieren wird. Es kann jetzt doch nicht einfach da Schluss sein :O. Und ich hoffe sehr, dass Aaron sich erinnert. Sonst wäre es sehr traurig. Der Schreibstil ist toll. Es ist leicht zu lesen (flüssig) und es versteckt sich ein toller Humor dahinter. Ich hoffe, dass es tolle, prickelnde, damareiche, emotionale und spannungsreiche Szenen gibt. Ansonsten lasse ich mich überraschen. Werden sie sich finden, obwohl sie so unterschiedlich sind.

Ps: Ich hoffe auf ein Happy End.

Veröffentlicht am 02.03.2021

Das Cover ist sehr schlicht, dennoch sehr edel. Der Schreibstil ist sehr angenehmen. Es macht lust auf mehr

Das Cover ist sehr schlicht, dennoch sehr edel. Der Schreibstil ist sehr angenehmen. Es macht lust auf mehr