Schnell eBook-Leserunde zu "Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof" von Sonja Flieder

Plüschige Alpakas und liebenswürdige Apfelhof-Bewohner!
Cover-Bild Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Sonja Flieder (Autor)

Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof

Die Geburt von Emmas Baby steht kurz bevor. Daher reist Lisa auf den Apfelhof, um ihre Freundin zu unterstützen. Diese Auszeit möchte Lisa gleichzeitig dazu nutzen, sich nach einigem Auf und Ab zu überlegen, was sie mit ihrem Leben in Zukunft anstellen will. Aber natürlich lassen ihr die tierischen Bewohner wenig Ruhe zum Nachdenken: Denn sofort entwischt ihr ein Alpaka und richtet ein heilloses Durcheinander im Blaubeerfeld des neuen Nachbarn Moritz an. Lisa würde am liebsten im Boden versinken und nimmt sich vor, Moritz ab jetzt aus dem Weg zu gehen. Leichter gesagt als getan, denn Moritz scheint immer genau da aufzutauchen, wo sie gerade ist. Und dann ist da ja auch noch Journalist Henning, der sich mehr und mehr in Lisas Leben schleicht. Wie soll man es denn da schaffen, in Ruhe über sein Leben nachzudenken? Aber der kleine Hof mit den quirligen Alpakas wäre nicht der, der er ist, wenn Lisa hier nicht ihr Glück finden und dabei ihr Herz verlieren würde.

Der zauberhafte dritte Band der Apfelhof-Reihe von Sonja Flieder. Zwischen plüschigen Alpakas und liebenswürdigen Apfelhof-Bewohnern finden verlorene Herzen ein Zuhause.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Countdown

8 Tage

Bewerben bis 01.08.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 5

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 19.07.2021 - 01.08.2021
    Bewerben
  2. Lesen 23.08.2021 - 29.08.2021
  3. Rezensieren 30.08.2021 - 12.09.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof" von Sonja Flieder und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 22.07.2021

Das Cover finde ich zum Knuddeln süß! Alpakas sehen einfach drollig aus und haben sehr angenehme Charakterzüge. Sonja Flieder verspricht als eine meiner Lieblingsautorinnen für Wohlfühlromane ein paar ...

Das Cover finde ich zum Knuddeln süß! Alpakas sehen einfach drollig aus und haben sehr angenehme Charakterzüge. Sonja Flieder verspricht als eine meiner Lieblingsautorinnen für Wohlfühlromane ein paar Lesestunden mit Schmunzeln und bester Unterhaltung.

Emma und ihre Familie vom kleinen Apfelhof habe ich schon in dem Band "Winterglück auf dem kleinen Apfelhof" lieben gelernt. Ich wäre gerne dabei und würde ohne zu zögern unentgeltlich aushelfen :-)

Noch ist Emma schwanger und ihre Freundin Lisa kommt. Lukas ist immer noch engagiert als Tierarzt unterwegs. Wenn sich das mal nicht rächt? Emma schläft bei roten Ampeln ein? Herrjeeh... ich ahne schlimmes und schwupps ist es auch schon passiert. Zum Glück ist alles gut gegangen! Wenigstens ist Lisa da, da muss ich mir nicht mehr so viele Sorgen um Emma und das Baby machen!

Wie schön! Radetzky ist noch da. Als Haustierbesitzer mit einem halbblinden Kanarienvogel freut mich das Besonders! Die Alpakas könnte ich alle Knutschen: Woran erkennt man ein weißes Alpaka im Schnee? An seinen schwarzen Knopfaugen! (Aus einem Vorgängerband ;-))

Ich liebe sie alle und freue mich auf ein Wiedersehen mit den menschlichen und tierischen Bekannten ebenso sehr, wie auf beste Unterhaltung zum Schmunzeln und Entspannen mit Sonja Flieder!

Veröffentlicht am 20.07.2021

Ich liebe das Cover - es passt großartig zu den anderen beiden Teilen und zeigt die niedlichen Alpakas (ich tippe mal auf Schneewittchen und Dornröschen).

Sonja Flieder schafft es, dass man sich sehr ...

Ich liebe das Cover - es passt großartig zu den anderen beiden Teilen und zeigt die niedlichen Alpakas (ich tippe mal auf Schneewittchen und Dornröschen).

Sonja Flieder schafft es, dass man sich sehr leicht in die Handlung einfinden kann. Ihre Figuren sind sehr sympathisch und nachvollziehbar. Da ich die ersten beiden Teile auch schon gelesen habe, mag ich Emma und ihre Großmutter Luise und die restlichen Undeloher (Frida, Kalle, Lisa und Lukas) sehr gerne und fühle mich auf dem Apfelhof fast wie Zuhause.
Die Beziehung von Lukas und Emma entwickelt sich immer weiter und nun interessiert mich brennend, ob Lisa auch ihr Glück findet, der Leseprobe nach gibt es da ja ein paar Möglichkeiten (vor allem Moritz scheint ein guter Kandidat).
Und natürlich möchte ich auch wissen, was die Alpakas denn so treiben und ob Emmas Baby ein Junge oder ein Mädchen wird. Am liebsten würde ich sofort weiterlesen.

Veröffentlicht am 19.07.2021

Ich habe schon an Leserunden teilgenommen. Ein gewissen Genre habe ich eigentlich nicht. Ich lese Krimis genauso so so gerne wie Liebesgeschichten oder Romane. Auch mal Biographien oder Lebenserfahrungen/-geschichten. ...

Ich habe schon an Leserunden teilgenommen. Ein gewissen Genre habe ich eigentlich nicht. Ich lese Krimis genauso so so gerne wie Liebesgeschichten oder Romane. Auch mal Biographien oder Lebenserfahrungen/-geschichten. Es ist immer wieder schön zu lesen wenn sich Freundinnen auf einander freuen und sich durch eine mehrmonatige Reise nicht voneinander entfernen. Wie geht es weiter mit Lisa- bei wem findet sie ihr Glück`?

Veröffentlicht am 19.07.2021

Oh mein Gott. Wie kann es nur sein, das Emma an einer roten Ampel einschlafen muss. Was für ein kurioses und schlechtes Phänomen. Hoffentlich muss sie vor der Geburt nicht mehr Auto fahren und es passiert ...

Oh mein Gott. Wie kann es nur sein, das Emma an einer roten Ampel einschlafen muss. Was für ein kurioses und schlechtes Phänomen. Hoffentlich muss sie vor der Geburt nicht mehr Auto fahren und es passiert nicht doch noch etwas.
Bei Lisas Ausflug mit Schneewittchen musste ich ja so lachen. Auch wenn sie mir sehr leid getan hat. *hihihi*
Ich bin ja schon darauf gespannt, für wen Lisa sich entscheiden wird und was noch alles geschehen wird. Ebenso, wann Emma ihr Baby bekommt.
Es wird garantiert wieder eine sehr schöne und humorvolle Geschichte werden.

Die Charaktere mag ich sehr. Sie sind herzlich und absolut sympathisch.Wobei ich immer noch finde, dass Lukas zu viel arbeitet. Selbst Moritz mag ich schon, besonders das Necken von Lisa. :-))

Veröffentlicht am 19.07.2021

Die Leseprobe hat mich neugierig gemacht und der lockere leichte Schreibstil macht Lust die ganze Geschichte kennenzulernen. Das Cover zeigt schon einen ersten Eindruck auf die Geschichte. Ich wünsche ...

Die Leseprobe hat mich neugierig gemacht und der lockere leichte Schreibstil macht Lust die ganze Geschichte kennenzulernen. Das Cover zeigt schon einen ersten Eindruck auf die Geschichte. Ich wünsche mir einen sommerlichen Feel-good-Roman, der hoffentlich in einem Happy End endet.