eBook-Leserunde zu "Das Geheimnis des Orangengartens" von Reena Browne

Zwei Familien, ein Anwesen und ein unglaubliches Geheimnis
Cover-Bild Das Geheimnis des Orangengartens
Produktdarstellung
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Reena Browne (Autor)

Das Geheimnis des Orangengartens

Zwei Familien, ein Anwesen und ein unglaubliches Geheimnis

Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts: Emilia fühlt sich gefangen in der Ehe mit dem jähzornigen Schmuckhersteller Karl Witt. Als sie herausfindet, dass seine Spielsucht ihre Existenz bedroht, ist sie endgültig verzweifelt. Doch dann steht Emanuel Rufin, einer seiner Gläubiger, vor Emilia und bietet ihr einen Ausweg aus ihrer hoffnungslosen Situation, der weitreichende Folgen hat ...

Berlin, Gegenwart: Ihr neuer Übersetzungsauftrag scheint der jungen Leandra wie ein Glücksfall. Sie soll Verträge der exquisiten Schmuckmanufaktur Rufin übersetzen, Kost und Logis in dem imposanten Anwesen der Familie inklusive. Doch schon bald passieren seltsame Dinge. Nachts hört sie unheimliche Geräusche, jemand versucht sie zu vergiften, und von der heruntergekommenen Orangerie fühlt sie sich wie magisch angezogen. Keiner glaubt ihr. Bis auf Tim, verantwortlich für die Sicherheit des Anwesens. Er hilft Leandra den Dingen auf den Grund zu gehen. Dabei ahnt sie nicht, dass die Vorfälle mit dem Schicksal ihrer eigenen Familie verwoben sind ...

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Timing der Leserunde

  1. Bewerben 17.10.2022 - 06.11.2022
  2. Lesen 14.11.2022 - 27.11.2022
  3. Rezensieren 28.11.2022 - 11.12.2022
    Rezensieren

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Das Geheimnis des Orangengartens" von Reena Browne und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin Reena Browne die Leserunde begleiten wird. Stellt ihr gerne eure Fragen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.11.2022

Spannende Familienverstickung

1

Das Geheimnis des Orangengartens ist ein spannender, historischer Roman der uns in die Geschichte von zwei Frauen entführt, deren Leben miteinander verwoben sind.

Wir lernen Emilia aus der Vergangenheit ...

Das Geheimnis des Orangengartens ist ein spannender, historischer Roman der uns in die Geschichte von zwei Frauen entführt, deren Leben miteinander verwoben sind.

Wir lernen Emilia aus der Vergangenheit des 18. Jahrhunderts kennen, welche von ihrem Vater an den reichen Schmuckfabrikanten Karl Witt verheiratet wurde, um eben jenem eine gute Gattin und schnellstmöglich Mutter seiner Kinder werden soll. Dadurch das aber auch ebenjener Gatte ein Saudbold und noch dazu spielsüchtig ist, lässt Emilia oft in ihre Orangerie flüchten und von einer besseren Zukunft träumen.

In der Gegenwart lernen wir Leandra kennen, die einen mittelprächtigen Job als Übersetzerin nachgeht und sich plötzlich bei einem neuen Auftrag in der Wannsee-Villa des reichen Schmuckgurus Rufin wiederfindet, um ihm alte Verträge zu übersetzen. Doch warum benehmen sich dort alle so seltsam. Warum sieht sie überall bekannte Gesichter aus der Vergangenheit und warum sind da plötzlich diese Träume und Erinnerungen.

Ein spannendes Abenteuer, sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Gegenwart beginnt und fordert die Frauen heraus, über sich hinauszuwachsen und die Wahrheit zu entdecken.

Ich bin sonst nicht so der große Fan von historischen Geschichten, aber Reena Browne schafft es die Vergangenheit und die Gegenwart so spannend und clever miteinander zu verknüpfen, dass man nur so durch die Seiten fliegt.

Beide Zeitepochen spielen sich viel in der Orangerie ab und man wünscht sich direkt auch in dieses imposante Gewächshaus und möchte die Orangendüfte selbst riechen. Auch wenn mir relativ schnell klar war, wie die beiden Frauen miteinander in Verbindung stehen, möchte man immer wieder weiter wissen ob beide an ihr "Lebensziel" kommen und wer hinter all den Rätsel und Geheimnissen steckt. Beide Charakter sind toll ausgearbeitet und man lebt und leidet mit ihnen. Ich war gerne eine Besucherin der Villa und fer Orangerie und kann jedem das Abenteuer empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 28.11.2022

Spannendes Familiengeheimnis trifft Krimi

1

Die Geschichte spielt abwechselnd in der Vergangenheit und Gegenwart. In der Vergangenheit trifft man Emilia die eine Typische Frau ihrer Zeit wieder spiegelt.(18. Jahrhundert)
Und auf der anderen Seite ...

Die Geschichte spielt abwechselnd in der Vergangenheit und Gegenwart. In der Vergangenheit trifft man Emilia die eine Typische Frau ihrer Zeit wieder spiegelt.(18. Jahrhundert)
Und auf der anderen Seite in der Gegenwart Leandra die einen nicht so berauschenden Job als Übersetzerin ausübt. Ihre Geschichte wird spannend als sie einen Job in der Villa am Wannsee annehmen soll, bei dem sie gleich dort einziehen soll.

Der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit macht die Geschichte spannend, abenteuerlich und gibt einem Einblicke in das Wesen beider Frauen. Der Orangengarten läd zum Träumen ein und man würde zu gerne auch diesen Duft vernehmen.
Die beiden HauptProtagonisten sind sehr gut beschrieben. Man kann sich die beiden förmlich vorstellen.
Das Leseerlebnis ist sehr gut man fliegt nur so durch die Seiten.
Im Großen und Ganzen hat mir das Buch sehr gut gefallen. Lediglich die Lovestory hätte vielleicht etwas mehr Aufwind benötigt. An einigen Stellen hätte man eventuell noch etwas ins Detail gehen können. Was denn Lesefluss und der Geschichte sicherlich keinen Abbruch getan hätte, da alles in allem sehr viel passiert.

Für meine Begriffe hätte es gern etwas länger sein können. Ich hab es verschlungen🥰

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl