Leserunde zu "Every little secret" von Kim Nina Ocker

Erster Band der SECRET-LEGACY-Dilogie
Cover-Bild Every Little Secret
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Kim Nina Ocker (Autor)

Every Little Secret

Ich wurde getäuscht. Mit jeder kleinen Lüge, mit jedem kleinen Geheimnis.

Die Nachricht, dass ihre biologische Mutter, die sie nie kennengelernt hat, ihr ein großes Vermögen vererbt, trifft Julie Penn vollkommen unvorbereitet. Um das Erbe antreten zu können, muss sie allerdings Teil des einflussreichen Familienunternehmens ihrer Mutter werden - eine Entscheidung, die ihr ganzes Leben verändert: Julie taucht in eine Welt voller Luxus und Reichtum ein, aber auch voller Intrigen und Geheimnisse - und sie trifft auf Caleb, den Adoptivsohn ihrer Mutter, dessen intensive Blicke Julies Herz trotz seiner abweisenden Art gefährlich schnell schlagen lassen. Doch plötzlich erreichen sie beunruhigende Anrufe und mysteriöse Drohbriefe, die Julie Angst einjagen ...

"Eine moderne Cinderella-Geschichte mit spannendem Twist. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!" ANABELLE STEHL, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Erster Band der SECRET-LEGACY-Dilogie

Countdown

19 Stunden

Bewerben bis 03.07.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 288

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 13.06.2022 - 03.07.2022
    Bewerben
  2. Lesen 18.07.2022 - 31.07.2022
  3. Rezensieren 01.08.2022 - 14.08.2022

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Every Little Secret" von Kim Nina Ocker und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.07.2022

Das Cover gefällt mir unfassbar gut. Der Schreivstil der Autorin konnte mich wirklich überzeugen, er ist nicht zu langweilig, sondern genau richtig. Ich denke diese Geschichte wird spannend, denn man möchte ...

Das Cover gefällt mir unfassbar gut. Der Schreivstil der Autorin konnte mich wirklich überzeugen, er ist nicht zu langweilig, sondern genau richtig. Ich denke diese Geschichte wird spannend, denn man möchte natürlich wissen, wer hinter besagten Drohbriefen steckt und man möchte wissen, wie es zwischen Julie und Caleb ausgeht. Also die perfekte Mischung aus romantisch und spannend.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Eigentlich hat mich das Buch gar nicht soo angesprochen, aber weil ich „Everything I ever needed“ von Kim so toll fand, wollte ich einfach mal in die Leseprobe reinlesen. Und Bäm! Der erste Satz hat mich ...

Eigentlich hat mich das Buch gar nicht soo angesprochen, aber weil ich „Everything I ever needed“ von Kim so toll fand, wollte ich einfach mal in die Leseprobe reinlesen. Und Bäm! Der erste Satz hat mich schon mal richtig umgehauen. Ich verstehe jetzt noch besser, wie wichtig erste Sätze sind. ;)
Ich finde der Prolog macht sehr neugierig und ich möchte nun unbedingt wissen, wie es dazu gekommen ist.
Der Zeitsprung ist passend gewählt und man kommt zusammen mit der Protagonistin in die ungewöhnliche Situation.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Das Cover finde ich sehr ansprechend und hat mich direkt dazu verleitet die Leseprobe lesen zu wollen.
Ich finde die Denkweise von Caleb sehr interessant und bin gespannt wie es zwischen Caleb und Julie ...

Das Cover finde ich sehr ansprechend und hat mich direkt dazu verleitet die Leseprobe lesen zu wollen.
Ich finde die Denkweise von Caleb sehr interessant und bin gespannt wie es zwischen Caleb und Julie weitergehen wird.
Ich denke das caleb und Julie sich bald einander annähern und sie eine stürmische Liebesgeschichte haben werden mit viel Drama und Herzschmerz.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Das Cover ist sehr liebevoll gestaltet. Es hat etwas Geheimnisvolles und dennoch Romantisches an sich. Die verschiedenen Blautöne, die sich gegenseitig überlappen, könnten einen Hinweis auf die verschiedenen ...

Das Cover ist sehr liebevoll gestaltet. Es hat etwas Geheimnisvolles und dennoch Romantisches an sich. Die verschiedenen Blautöne, die sich gegenseitig überlappen, könnten einen Hinweis auf die verschiedenen Protagonisten Caleb und Julie sein, die sich im Verlauf der Geschichte begegnen werden. Oder sie könnten auf die vielen kleinen Geheimnisse hindeuten, die alle miteinander zusammenhängen und welche die Spannung im Buch ausmachen könnten.

Ob wohl "jedes kleine Geheimnis" der Geschichte ans Licht kommt und im Laufe des Buches geklärt werden kann? Allein der Prolog wirft zahlreiche Fragen auf, kann er doch noch nicht mit der restlichen Geschichte verknüpft werden, weil einiges an Hintergrundwissen fehlt. Wie konnte es zu dieser Situation kommen? Der Prolog macht aber auch deutlich, dass Juliette und Caleb auf irgendeine Art und Weise zusammenfinden werden und ihre eigene gemeinsame Geschichte schreiben werden.

Auf den ersten Blick finde ich besonders die Aufteilung in die individuellen Perspektiven der beiden Protagonisten gelungen. Julie, als die typische Studentin, und Caleb als der professionelle, kühle Geschäftsmann (mit einem vielleicht weichen Kern?)

Die Ambivalenz zwischen dem Leben in einer Studenten-WG und der High Society wird an den Charakteren eindrucksvoll geschildert. Auch wie die Autorin die einzelnen Szenerien beschreibt, verdeutlicht den Unterschied zwischen den Welten. Julie fühlt sich sichtlich unwohl und zeigt durch ihr Verhalten, dass sie aus einer ganz anderen Welt stammt. Doch ich vermute, dass sie durch ihr plötzliches Erbe mit Caleb in Kontakt geraten wird und sich eine Liebesgeschichte entwickeln wird, die durch die verschiedenen Herkünfte (trotz gleicher (Stief-)Mutter!) erschwert werden wird.

Ganz erstaunlich finde ich die Beziehung beider zu ein und derselben (Stief-)Mutter. Denn faktisch hatten beide keinen richtigen Draht zu ihrer Mutter. Caleb ist zwar bei seiner Stiefmutter aufgewachsen, konnte aber nie die Aufmerksamkeit und Liebe seiner Mutter spüren und flüchtete sich aus dem Grund in die Geschäftswelt. Julie hingegen traf nie auf ihre leibliche Mutter, sie hatte allerdings stets ihren Vater an ihrer Seite. Gemeinsam ist den beiden, dass ihnen die Mutterrolle in ihrem Leben fehlte.

Es bleibt herauszufinden, ob sie die Ambivalenzen ihrer Herkunft überwinden können und ob Julie das Eis bei Caleb brechen kann, um seine herzliche Seite zum Vorschein zu bringen.

Veröffentlicht am 02.07.2022

Vor allem das schöne Cover hat mich in den Bann gezogen. Die verschiedenen Blautöne mit dem Gold sehen wirklich gut aus und auch dieser Aquarell Effekt ist erstmal ein kompletter eye-Catcher.
Die Leseprobe ...

Vor allem das schöne Cover hat mich in den Bann gezogen. Die verschiedenen Blautöne mit dem Gold sehen wirklich gut aus und auch dieser Aquarell Effekt ist erstmal ein kompletter eye-Catcher.
Die Leseprobe und der Klappentext haben dann ihr übriges getan :)

Die Leseprobe hat mir von Beginn an sehr gut gefallen. Vor allem Julie als Hauptprotagonistin ist sehr sympathisch. Man versetzt sich richtig in ihre Lage, wenn man darüber nachdenkt wie diese Situation für einen selber wäre. Außerdem hat mir ihre Verbindung mit ihren beiden Freundinnen sehr gut gefallen , sie helfen und unterstützen Julie bei allem was sie tut. Das ist wirklich schön zu sehen.
Aber auch Caleb hat mich sehr fasziniert. Besonders die Art und Weise wie er über Beerdigungen denkt, hat mich zum Nachdenken gebracht. Mir gefällt dass er denkt das Beerdigungen nicht nur traurige Anlässe sind. Er ist ein sehr wohlhabender junger Mann der fest davon überzeugt ist, dass er der einzige Erbe seiner Stiefmutter ist.

Ich bin gespannt wie sich die Geschichte zwischen Caleb und Julie entwickelt. Vor allem da Caleb bestimmt am Anfang nicht so gut auf sie zu sprechen sein wird. Außerdem bin ich gespannt welche Gefahren auf Julie zukommen werden.
Ich erwarte dass Caleb und Julie sich mit der Zeit annähern und ihre Liebesgeschichte nicht so schnell ab läuft.
Ich denke dass die Chemie zwischen den beiden stimmt.
Besonders gespannt bin ich auf das erste Treffen der beiden bei der Testaments Enthüllung.
Ich bin gespannt wie es danach weiter geht