Schnell eBook Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" von Avery Flynn

Humorvoll, unterhaltsam und sexy
Cover-Bild Ice Knights - Mr Right für 5 Dates
Produktdarstellung
(19)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Avery Flynn (Autor)

Ice Knights - Mr Right für 5 Dates

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Ein Crack auf dem Eis - eine Niete in der Liebe

Um das Image seines Teams aufzupolieren, stimmt Eishockeystar Caleb Stuckey zu, bei einer PR-Kampagne mitzumachen: fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat - alles unter den Augen der Öffentlichkeit. Zum Glück hat Zara Ambrose ihre eigenen Gründe, bei diesem Stunt mitzumachen, und Caleb ist heilfroh, dass sie nicht auf einen Ehemann aus ist. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung vergisst er alle seine guten Vorsätze, und der NHL-Profi verliebt sich bei jedem Date ein bisschen mehr in die temperamentvolle Rothaarige - und das alles live im Fernsehen ...

"Eine wunderbar humorvolle und heiße Liebesgeschichte!" KENDALL RYAN, NEW-YORK-TIMES-BESTSELLER-AUTORIN

Auftakt der sexy Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 28.09.2020 - 18.10.2020
  2. Lesen 26.10.2020 - 01.11.2020
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020

Bereits beendet

Auftakt einer neuen Trilogie

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 10.11.2020

Beide Charaktere haben ihre Schwächen und müssen darüber hinauswachsen

1

Ich tat mich mitunter schwer Lust zum Lesen aufzubringen. Es war einfach nicht wie sonst bei solchen „Zwischendurch“-Büchern. Wobei der Anfang schon so viel versprach. Der Schreibstil ist meist locker, ...

Ich tat mich mitunter schwer Lust zum Lesen aufzubringen. Es war einfach nicht wie sonst bei solchen „Zwischendurch“-Büchern. Wobei der Anfang schon so viel versprach. Der Schreibstil ist meist locker, manchmal aber leider verschachtelt.

Tatsächlich fand ich die Stellen mit Anchovy, dem Hund, am Besten. Der stach wirklich heraus und brachte ordentlich Witz in die Story. Zara und Caleb sind beide nicht perfekt. Sie haben jeder eine ordentliche Schwäche. Aber das wars dann auch irgendwie schon. Mir fehlte bei beiden die Tiefe und ich konnte mich nicht wirklich in sie hinein fühlen. Was das Lesen eben nicht leichter machte.

Ich blieb dabei und wurde mit einem schönen Ende belohnt. Nur der Epilog machte es dann wieder zunichte. Hier passte mit der zeitlichen Abfolge etwas nicht. Dafür wird schon mal Interesse am Folgeband geweckt. Jedenfalls nehme ich an, dass es dann um einen der erwähnten Mannschaftskameraden von Caleb gehen wird.

Ich muss gestehen, dass es mir hier wirklich schwer fällt hier eine abschließende Meinung zu haben. Es ist kein schlechtes Buch. Aber eben leider keines, dass mich wirklich vom Hocker reißt. Ich würde also sagen, dass die Folgebände Steigerungsmöglichkeiten bieten 😉

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 10.11.2020

Eine schöne Liebesgeschichte, ab der Hälfte hatte sie mich gepackt

1

Ich habe Ice Knights innerhalb von 2 Tagen gelesen. Die Protagonisten sind beide extrem sympathisch und das Buch fängt wirklich witzig an. Der humorvolle Schreibstil von Avery Flynn ist sehr flüssig und ...

Ich habe Ice Knights innerhalb von 2 Tagen gelesen. Die Protagonisten sind beide extrem sympathisch und das Buch fängt wirklich witzig an. Der humorvolle Schreibstil von Avery Flynn ist sehr flüssig und man kann dieses Buch in kürzester Zeit durchlesen.
Doch nach dem rasanten Beginn wurde die erste Hälfte ein wenig langweilig und die Charaktere blieben sehr oberflächlich. Im zweiten Teil wurde es definitiv spannender, packender und dann ging es auch teilweise richtig heiß her!
Ich fürchte die deutsche Übersetzung hat einige Feinheiten des englischen Originals ausgelassen und vom Humor ist nicht mehr so viel übrig geblieben. Dennoch war dieses Buch sehr unterhaltsam und ich werde definitiv noch mehr Werke von Avery Flynn lesen!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 09.11.2020

Hot Nights with Ice Knights…

1

„Ice Knights – Mr. Right für 5 Dates” wurde von Avery Flynn verfasst und ist der Auftaktband für die neue Sportsromance-Serie. Die Autorin hat mit dieser Geschichte eindeutig wieder einmal ihren Titel ...

„Ice Knights – Mr. Right für 5 Dates” wurde von Avery Flynn verfasst und ist der Auftaktband für die neue Sportsromance-Serie. Die Autorin hat mit dieser Geschichte eindeutig wieder einmal ihren Titel als Bestseller-Autorin verteidigt, denn die Seiten sind einem auf der Zunge zergangen.

Das Buch handelt von Caleb Stuckey, ein Eishockeystar, der im Zuge einer PR-Kampagne, um seinen Ruf wieder rein zu waschen, sich für 5 Dates mit einer Frau abgeben muss, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat. Es kann also nur schrecklich werden oder…? Zara Ambrose ist die Auserwählte, doch auch sie verfolgt nicht das Ziel die Liebe ihres Lebens zu finden. Deshalb gehen die beiden einen Deal ein, um ihre gemeinsamen 5 Dates so gut wie möglich zu überstehen. Doch auch wenn die beiden nicht nach Liebe gesucht haben, gehen die gemeinsamen Stunden nicht einfach so an ihnen vorbei…

Avery Flynn hat einen traumhaften Schreibstil, sodass die Zeilen einfach so vor den Augen vorbeifliegen und man die gesamte Geschichte innerhalb einer Nacht verschlingen könnte. Man kann lachen, fühlen und wird als Hauptperson in das Buch hinein geschleudert. Denn nicht nur der Schreibstil ist toll sondern auch die Charaktere selbst. Egal ob Caleb oder Zara, sie sind nicht perfekte Menschen, was das Buch zu etwas ganz besonderem macht, denn obwohl die beiden Charakterzüge besitzen, die vielleicht zuerst etwas abschreckend wirken, merkt man schnell das diese nichts zählen. Beide haben einen so offenen Charakter mit dem man sich einfach identifizieren muss, dass man gar nicht anders kann als sich Seite um Seite immer stärker zu verlieben.

Dieses Buch kann ich jeden empfehlen der es liebt Liebesromane zu verschlingen und sich jedes Mal aufs Neue zu verlieben. Einfach eine Geschichte zum Abschalten und Fühlen.

Zum Schluss möchte ich mich noch beim Lesejury-Team bedanken, die es mir ermöglicht haben, das Buch bereits vor Veröffentlichung zu verschlingen und mit anderen Lesern zu diskutieren!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 08.11.2020

„Ice Knights“ von Avery Flynn

1

Darum geht es:
Um das Image seines Teams aufzupolieren, stimmt Eishockeystar Caleb Stuckey zu, bei einer PR-Kampagne mitzumachen: fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat - alles ...

Darum geht es:
Um das Image seines Teams aufzupolieren, stimmt Eishockeystar Caleb Stuckey zu, bei einer PR-Kampagne mitzumachen: fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat - alles unter den Augen der Öffentlichkeit. Zum Glück hat Zara Ambrose ihre eigenen Gründe, bei diesem Stunt mitzumachen, und Caleb ist heilfroh, dass sie nicht auf einen Ehemann aus ist. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung vergisst er alle seine guten Vorsätze, und der NHL-Profi verliebt sich bei jedem Date ein bisschen mehr in die temperamentvolle Rothaarige - und das alles live im Fernsehen ...

Ein schöner Auftakt zur neuen Reihe!

Zara will auf einen Ball, um mehr Aufmerksamkeit für ihr Geschäft zu erhalten und willigt dafür ein, bei 5 Dates über eine neue App mitzumachen. Doch hat sie im Grunde weder Interesse noch Zeit für die große Liebe. Doch Caleb, ein bekannter Eishockey-Spieler ist so ganz anders als erwartet. Und mit jedem Date verliebt sich Zara immer mehr in ihn.

Caleb ist angenehm überrascht von Zara, der Frau, die seine Mutter für ein Date ausgesucht hat. Denn auch sie sucht nicht nach einer langfristigen Beziehung – genau wie er. Doch mit jedem Date verliebt auch er sich mehr und mehr in die temperamentvolle Frau.

Eine süße Geschichte, in einem locker-leichten Stil verfasst, der dafür sorgt, dass die Seiten nur so dahinfliegen.

Zwei Zitaten fand ich besonders schön in dieser Geschichte:

„Schließlich weiß man nie, was man über einen Menschen erfährt, wenn man ihnen eine Chance gibt.“

„Nur auf ihr Herz zu vertrauen, ohne dabei den Verstand auszuschalten.“

Leider fehlte mir der Funkenschlag, das gewisse Prickeln, und so bekommt die Geschichte:

3 von 5 Sternen

Unbezahlte Reklame

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 06.11.2020

Ice Knights - Mr Right für 5 Dates / aufregende und emotionalsreiche Lovestory

1

In " Ice Knights - Mr Right für 5 Dates " hat Eishockeyprofi Caleb seine jüngeren Mannschaftkameraden nicht von einer Dummheit abgehalten und muss nun dafür gerade stehen.
So soll er das Bild der Ice ...

In " Ice Knights - Mr Right für 5 Dates " hat Eishockeyprofi Caleb seine jüngeren Mannschaftkameraden nicht von einer Dummheit abgehalten und muss nun dafür gerade stehen.
So soll er das Bild der Ice Knights in der Öffentlichkeit wieder aufpolieren und sich als PR Maßnahme auf fünf Dates einlassen, die zum einen von seiner Mutter ausgewählt wurden und zum anderen öffentlichen sein werden.
Auch Zara nimmt auf Anraten ihrer Freundin und zu liebe ihres Vaters an diesem Projekt teil und darf sich darüber freuen, als Date mit Caleb zu gehen.
Das Zara wie Caleb bei diesen Dates Stück für Stück sich gegenseitig öffnen und sich zu dem anderen immer mehr hingezogen fühlen, macht das ganze nicht leichter. Denn beide wollten doch nur diese fünf Dates hinter sich bringen und danach getrennte Wege gehen.
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Zara und Caleb mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, wie es den beiden auf ihren Dates ergangen war und ob es ein Happy End für beide gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere