Schnell eBook Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" von Avery Flynn

Humorvoll, unterhaltsam und sexy
Cover-Bild Ice Knights - Mr Right für 5 Dates
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Avery Flynn (Autor)

Ice Knights - Mr Right für 5 Dates

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Ein Crack auf dem Eis - eine Niete in der Liebe

Um das Image seines Teams aufzupolieren, stimmt Eishockeystar Caleb Stuckey zu, bei einer PR-Kampagne mitzumachen: fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat - alles unter den Augen der Öffentlichkeit. Zum Glück hat Zara Ambrose ihre eigenen Gründe, bei diesem Stunt mitzumachen, und Caleb ist heilfroh, dass sie nicht auf einen Ehemann aus ist. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung vergisst er alle seine guten Vorsätze, und der NHL-Profi verliebt sich bei jedem Date ein bisschen mehr in die temperamentvolle Rothaarige - und das alles live im Fernsehen ...

"Eine wunderbar humorvolle und heiße Liebesgeschichte!" KENDALL RYAN, NEW-YORK-TIMES-BESTSELLER-AUTORIN

Auftakt der sexy Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 28.09.2020 - 18.10.2020
  2. Lesen 26.10.2020 - 01.11.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020
  1. Das ganze Buch, KW 44 bis 01.11.2020

Auftakt einer neuen Trilogie

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 17.10.2020

Ich habe das Buch heute gerade erst in meiner Instastory gezeigt und meinte, dass ich mich darauf freue. Außerdem bin ich bei Eishockey immer gerne dabei. Es ist eine der besten Sportarten überhaupt und ...

Ich habe das Buch heute gerade erst in meiner Instastory gezeigt und meinte, dass ich mich darauf freue. Außerdem bin ich bei Eishockey immer gerne dabei. Es ist eine der besten Sportarten überhaupt und meiner Meunung nach kann es gar nicht genug Eishockey-Geschichten geben. Auch die Idee mit den fünf Dates, die der Protagonist im Laufe der Geschichte mit der Protagonistin haben soll, finde ich einfach klasse. Ich bin schon ganz gespannt, wie das umgesetzt wurde und die Charaktere im Laufe der Geschichte miteinader intergagieren. Bei dem Cover wird sofort deutlich, um welche Sportart es sich handelt und ich finde es passt ganz gut zum Genre. Ich habe nicht die gesamte Leseproben gelesen, sondern nur die ersten paar Seiten, weil ich persönlich nicht so gerne Leseproben lese. Sie bringen mich nur dazu gleich weiterlesen zu wollen und meine anderen Bücher nicht mehr zu beachten. Aber die ersten Sätze haben schon Lust auf mehr gemacht. Die Situation mit Calebs Mom ist super witzig und man merkt richtig, wie sehr Caleb in der Tinte sitzt. Schon allein die paar Seiten, die ich gelesen habe, haben mich in ihren Sog gezogen, so dass ich am liebsten sofort das ganze Buch lesen wollen würde.
Schön finde ich auch, dass das Buch von Ralf Schmitz übersetzt wurde. Ich habe schon ein paar Geschichten gelesen, die von ihm übersetzt wurden und kam damit immer super zurecht.

Veröffentlicht am 16.10.2020

Das Cover ist typisch für diese Buch und passend zum Inhalt. Am Anfang wirkt Caleb für die Öffentlichkeit, wie ein ziemlicher Idiot, aber ich finde man hat schnell gemerkt, dass er sich immer nur ausversehen ...

Das Cover ist typisch für diese Buch und passend zum Inhalt. Am Anfang wirkt Caleb für die Öffentlichkeit, wie ein ziemlicher Idiot, aber ich finde man hat schnell gemerkt, dass er sich immer nur ausversehen in solche Situationen reinreitet. Bei seiner ersten Begegnung mit Zara hat man ja auch schon gemerkt, dass in ihm ein weiches Herz schlummert.
Wie das bei den echten Eishockeyspielern auch immer ist. Nach außen die harten Typen, aber innen ganz zart.

Veröffentlicht am 16.10.2020

Bereits auf dem Cover ist klar, dass es sich um einen Eishockeyroman handelt. Und ich mag diese Direktheit. Es hilft ungemein, bereits auf den ersten Blick selektieren zu können. Ich liebe Hockey und ich ...

Bereits auf dem Cover ist klar, dass es sich um einen Eishockeyroman handelt. Und ich mag diese Direktheit. Es hilft ungemein, bereits auf den ersten Blick selektieren zu können. Ich liebe Hockey und ich bin froh, wenn mir Eishockeyromane bereits durchs Cover ins Auge fallen.
Schon auf den ersten Seiten musste ich mehrfach schmunzeln. Der Schreibstil macht es mir leicht in die Geschichte reinzufinden bzw. mir auch das Setting vorzustellen. Story und die beiden Hauptcharaktere versprechen eine interessante Kombination zu sein, mit der man jede Menge Lesespaß haben kann.

Veröffentlicht am 16.10.2020

Die Leseprobe hat mich schon auf den ersten Seiten direkt überzeugt. Ich lese die Bücher von Avery Flynn unheimlich gerne, die bringt immer so viel Humor und Sarkasmus in ihre Schreibweise, dass man ab ...

Die Leseprobe hat mich schon auf den ersten Seiten direkt überzeugt. Ich lese die Bücher von Avery Flynn unheimlich gerne, die bringt immer so viel Humor und Sarkasmus in ihre Schreibweise, dass man ab und an wirklich laut auflacht und es einfach nur zu gerne liest. Das Zustandekommen dieser fünf Dates ist natürlich für beide eine Win-Win Situation, wenn sie es klug anstellen. Caleb schafft es, das Video weniger interessant wirken zu lassen und die Aufmerksamkeit auf etwas Anderes zu lenken und Zara kann ihrem Vater unter Umständen helfen und kann ihre Tätigkeit ausbauen und bekannt machen. Ich denke, dass sie sich gegenseitig sehr unterstützen werden und den jeweiligen Vorteil sehen und nutzen können. Caleb ist bereits fasziniert von ihr, so wie er sie ansieht und beschreibt, ist er durchaus aufmerksam und kann trotz ihrer kratzbürstigen Art vielleicht hinter ihre Fassade blicken. Ihre Vergangenheit war sicherlich nicht leicht mit ihrem Vater und auch sie hätte bestimmt gerne jemanden mit einer starken Schulter zum Anlehnen. Da ist der riesige, muskulöse Caled natürlich wie geschaffen. Sicherlich wird es schon bald zwischen den beiden knistern und heiß hergehen, Sex war ja bei Zara von Anfang an nicht ausgeschlossen. Gut, dass Caleb ihr Profil und ihre Ansage erstmal noch nicht gelesen hat, sodass er etwas unvoreingenommen ist. Auch er hatte es in seinem Leben bestimmt nicht leicht, mit seinen Schwierigkeiten beim Lesen. Ich bin gespannt, ob Caleb ein totaler Aufreißer ist und ob Zara wirklich so gar nicht von ihm beeindruckt ist und wie sich ihre Beziehung so entwickelt. Es wird auf jeden Fall sehr hitzig zwischen den beiden, da bin ich mir bei der Autorin ganz sicher und ich würde mich sehr freuen, das e-Book vorab lesen zu dürfen!

Veröffentlicht am 15.10.2020

Ich mag das Cover von "Ice Nights" echt gerne, da es einfach mal etwas anderes ist. Ich mag es wenn man Personen beziehungsweise durchtrainierte Körper sieht, aber ohne Kopf, damit irgendwie noch genügend ...

Ich mag das Cover von "Ice Nights" echt gerne, da es einfach mal etwas anderes ist. Ich mag es wenn man Personen beziehungsweise durchtrainierte Körper sieht, aber ohne Kopf, damit irgendwie noch genügend Spielraum für die eigene Fantasie bleibt.
Zudem gefällt mir auch die schlichte Farbwahl, alles harmoniert super!! :-)
Ich bin ein großer Fan von Avery Flynn's Schreibstil!! Ich habe zwar erst zwei Bücher, nämlich Band eins und zwei der Harbor City - Reihe, gelesen, aber ich mochte sie echt gerne. Ich bin ja eigentlich eher der Fan, wenn aus der Ich-Perspektive geschrieben wird, aber mittlerweile habe ich die Erzähler-Perspektive echt zu schätzen gelernt und kann mich da sehr gut und schnell reinfinden.
Ich liebe liebe liebe es, dass das Setting auch in Harbor City ist!!! Ich mein Oh mein Gott, wie cool ist das bitte?? :-)
Ich finde Caleb als Charakter jetzt schon wirklich interessant. Er wirkt, wie der typische Draufgänger, aber durch die Klappentext weiß man ja, dass er sich recht schnell verliebt! Also hat ein ein offenes und bestimmt auch gutes Herz, auch wenn er manchmal Schei*e baut. Zudem finde ich es toll, dass man recht schnell erfährt, dass Lesen nicht seine Stärke ist, vielleicht hat er Legasthenie. Ich denke, dass "Leseschwäche" auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema ist, und finde toll, dass es thematisiert wird!! :-)
Und Zara erst!! Ich mein sie ist die Energie in Person!!! So cool und erfrischend, ich liebe sie jetzt schon. Ich mag ihre besondere und ehrliche Art total gerne, und auch, dass sie sich nicht von Caleb einschüchtern lässt. Ich finde deren Konversationen super lustig!!! Ahhh, ich freu mich schon so, wie es weitergeht!!! Ich denke, es wird super lustig und amüsant, aber auch tiefgründig! Und ich bin gespannt, wie sich deren Beziehung zueinander entwickelt, besonders von Zara's Seite, da ich denke, dass sie noch abgelehnter dem gegenüber steht, als Caleb... haha!
Und ich bin auch super gespannt, wie sich Caleb's Leseschwäche entwickelt und welche Rolle sie in der Story haben wird. Ich bin auf jeden Fall super neugierig und gespannt!!
Und ich freu mich auch auf alle Nebencharaktere, besonders Zara's Dad Jasper und Gemma, und wie cool ist es, dass Helene Carlyle auftaucht?!?!
Ach, ich freu mich mega auf dieses Buch!!! :-)