Schnell eBook Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" von Avery Flynn

Humorvoll, unterhaltsam und sexy
Cover-Bild Ice Knights - Mr Right für 5 Dates
Produktdarstellung
(19)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Avery Flynn (Autor)

Ice Knights - Mr Right für 5 Dates

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Ein Crack auf dem Eis - eine Niete in der Liebe

Um das Image seines Teams aufzupolieren, stimmt Eishockeystar Caleb Stuckey zu, bei einer PR-Kampagne mitzumachen: fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat - alles unter den Augen der Öffentlichkeit. Zum Glück hat Zara Ambrose ihre eigenen Gründe, bei diesem Stunt mitzumachen, und Caleb ist heilfroh, dass sie nicht auf einen Ehemann aus ist. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung vergisst er alle seine guten Vorsätze, und der NHL-Profi verliebt sich bei jedem Date ein bisschen mehr in die temperamentvolle Rothaarige - und das alles live im Fernsehen ...

"Eine wunderbar humorvolle und heiße Liebesgeschichte!" KENDALL RYAN, NEW-YORK-TIMES-BESTSELLER-AUTORIN

Auftakt der sexy Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn


Timing der Leserunde

  1. Bewerben 28.09.2020 - 18.10.2020
  2. Lesen 26.10.2020 - 01.11.2020
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020

Bereits beendet

Auftakt einer neuen Trilogie

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 06.11.2020

Ice Knights - Mr Right für 5 Dates / aufregende und emotionalsreiche Lovestory

1

In " Ice Knights - Mr Right für 5 Dates " hat Eishockeyprofi Caleb seine jüngeren Mannschaftkameraden nicht von einer Dummheit abgehalten und muss nun dafür gerade stehen.
So soll er das Bild der Ice ...

In " Ice Knights - Mr Right für 5 Dates " hat Eishockeyprofi Caleb seine jüngeren Mannschaftkameraden nicht von einer Dummheit abgehalten und muss nun dafür gerade stehen.
So soll er das Bild der Ice Knights in der Öffentlichkeit wieder aufpolieren und sich als PR Maßnahme auf fünf Dates einlassen, die zum einen von seiner Mutter ausgewählt wurden und zum anderen öffentlichen sein werden.
Auch Zara nimmt auf Anraten ihrer Freundin und zu liebe ihres Vaters an diesem Projekt teil und darf sich darüber freuen, als Date mit Caleb zu gehen.
Das Zara wie Caleb bei diesen Dates Stück für Stück sich gegenseitig öffnen und sich zu dem anderen immer mehr hingezogen fühlen, macht das ganze nicht leichter. Denn beide wollten doch nur diese fünf Dates hinter sich bringen und danach getrennte Wege gehen.
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Zara und Caleb mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, wie es den beiden auf ihren Dates ergangen war und ob es ein Happy End für beide gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.11.2020

spritzig, humorvoll und mit viel Gefühl

1

Dies ist der erste Band einer sexy neuen Sport-Romance Serie.

Caleb Stuckey muß das Image seiner Mannschaft wieder aufpolieren. Dafür muß er bei einer PR-Kampange für eine Dating Plattform mitmachen und ...

Dies ist der erste Band einer sexy neuen Sport-Romance Serie.

Caleb Stuckey muß das Image seiner Mannschaft wieder aufpolieren. Dafür muß er bei einer PR-Kampange für eine Dating Plattform mitmachen und das Beste oder Schlimmste daran ist - seine Mutter sucht das Date aus.
Zara Ambrose hat ihre eigenen Gründe daran teilzunehmen, aber ganz sicher nicht um einen Ehemann kennen zu lernen.

Das Cover finde ich so naja, die Proportionen passen irgendwie nicht, die nackte Brust ist zu groß, sexy Brust keine Frage, aber es sieht aus wie ein großer heller Fleck, aber dafür ist der Klappentext super.
Zitat "Fünf Dates mit einer Frau, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat ..." - Damit hatte man mich schon, naja und Eishockeyspieler, darauf hatte ich nämlich wieder mal richtig Lust.
Der Schreibstil ist toll, er ist jung, lebhaft, voller Gefühl und mit einer guten Portion Humor gespickt. Man fliegt regelrecht über die Seiten, weil man sich dem einfach nicht entziehen kann.
Caleb und Zara wollen beide keine Beziehung aber man spürt beim lesen auch den Wandel, wie der Kopf immer noch nein sagt, aber der Bauch sich schon längst um entschieden hatte. Sie sind eigentlich total unterschiedlich, aber irgendwie auch nicht. Sie sind selbstständige starke Charaktere, aber auch mit Unsicherheiten. Sie sind einfach normal und ich liebe sie Beide.
Es ist eine wunderschöne Lovestory, liest sich sogar ein wenig wie ein Märchen (jedenfalls für mich), aber ab und zu braucht man was leichtes, vorhersehbares mit einem wundervollem Happy End. Man kann sich weg träumen und bleibt mit einem guten Gefühl und einem Lächeln im Gesicht zurück.
Von mir bekommt es eine absolute Leseempfehlung.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 09.11.2020

Hot Nights with Ice Knights…

1

„Ice Knights – Mr. Right für 5 Dates” wurde von Avery Flynn verfasst und ist der Auftaktband für die neue Sportsromance-Serie. Die Autorin hat mit dieser Geschichte eindeutig wieder einmal ihren Titel ...

„Ice Knights – Mr. Right für 5 Dates” wurde von Avery Flynn verfasst und ist der Auftaktband für die neue Sportsromance-Serie. Die Autorin hat mit dieser Geschichte eindeutig wieder einmal ihren Titel als Bestseller-Autorin verteidigt, denn die Seiten sind einem auf der Zunge zergangen.

Das Buch handelt von Caleb Stuckey, ein Eishockeystar, der im Zuge einer PR-Kampagne, um seinen Ruf wieder rein zu waschen, sich für 5 Dates mit einer Frau abgeben muss, die seine Mutter für ihn ausgesucht hat. Es kann also nur schrecklich werden oder…? Zara Ambrose ist die Auserwählte, doch auch sie verfolgt nicht das Ziel die Liebe ihres Lebens zu finden. Deshalb gehen die beiden einen Deal ein, um ihre gemeinsamen 5 Dates so gut wie möglich zu überstehen. Doch auch wenn die beiden nicht nach Liebe gesucht haben, gehen die gemeinsamen Stunden nicht einfach so an ihnen vorbei…

Avery Flynn hat einen traumhaften Schreibstil, sodass die Zeilen einfach so vor den Augen vorbeifliegen und man die gesamte Geschichte innerhalb einer Nacht verschlingen könnte. Man kann lachen, fühlen und wird als Hauptperson in das Buch hinein geschleudert. Denn nicht nur der Schreibstil ist toll sondern auch die Charaktere selbst. Egal ob Caleb oder Zara, sie sind nicht perfekte Menschen, was das Buch zu etwas ganz besonderem macht, denn obwohl die beiden Charakterzüge besitzen, die vielleicht zuerst etwas abschreckend wirken, merkt man schnell das diese nichts zählen. Beide haben einen so offenen Charakter mit dem man sich einfach identifizieren muss, dass man gar nicht anders kann als sich Seite um Seite immer stärker zu verlieben.

Dieses Buch kann ich jeden empfehlen der es liebt Liebesromane zu verschlingen und sich jedes Mal aufs Neue zu verlieben. Einfach eine Geschichte zum Abschalten und Fühlen.

Zum Schluss möchte ich mich noch beim Lesejury-Team bedanken, die es mir ermöglicht haben, das Buch bereits vor Veröffentlichung zu verschlingen und mit anderen Lesern zu diskutieren!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 15.11.2020

Humorvolle und charmante Liebesgeschichte

0

"Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" ist ein gelungener Auftakt der Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn, welche ich innerhalb von wenigen Tagen verschlungen habe.

Beide Protagonisten ...

"Ice Nights - Mr Right für 5 Dates" ist ein gelungener Auftakt der Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn, welche ich innerhalb von wenigen Tagen verschlungen habe.

Beide Protagonisten sind sehr sympathisch und sind nicht perfekt, ihre kleinen Ecken und Kanten lassen sie real wirken und man kann sich gut in sie hineinversetzen.
Avery Flynns fesselnder Schreibstil hat mich wieder ein Mal überzeugt, leider siezen sich Zara und Caleb über einen sehr langen Zeitraum, obwohl sie bereits eine starke emotionale Bindung aufgebaut haben und es daher natürlicher erscheinen würde, wenn sie schon eher zum Du übergehen würden. Aber dies ist wahrscheinlich der deutschen Übersetzung zuzuschreiben.

Der Roman ist perfekt für alle, welche auf der Suche nach einer Liebesgeschichte mit viel Humor und vielen Gefühlen sowie einem Happy End sind.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 15.11.2020

Tolle Sportromance-Story, bei der viel gelacht und mitgefiebert wird! :-)

0

„ICE KNIGHTS - Mr. Right für 5 Dates“ von Avery Flynn ist nicht mein erstes Buch dieser Autorin. Ich habe bereits Teil eins und zwei der Harbor City-Reihe gelesen und war ein totaler Fan! Es gibt so viele ...

„ICE KNIGHTS - Mr. Right für 5 Dates“ von Avery Flynn ist nicht mein erstes Buch dieser Autorin. Ich habe bereits Teil eins und zwei der Harbor City-Reihe gelesen und war ein totaler Fan! Es gibt so viele Aspekte, die ich an diesen Büchern und an dem Schreibstil von Avery Flynn geliebt habe, was mir auch bei diesem Buch wieder aufgefallen ist!

Meine Meinung zu „ICE KNIGHTS - Mr. Right für 5 Dates“…

Erstmal muss ich wirklich sagen, dass mich Avery Flynns Schreibstil echt fesselt. Er ist unheimlich amüsant, spannend, humorvoll und auch gefühlvoll. Die Seiten sind nur so dahingeflogen und ich habe das Buch innerhalb vierundzwanzig Stunden durchgelesen. Ich hatte so viel Spaß bei dem Buch, aber trotzdem kamen die Gefühle nicht zu kurz.
Ich bin kein Fan von der Erzähler-Perspektive, ich bevorzuge einfach die Ich-Perspektive, aber ich muss sagen, dass ich trotzdem sehr schnell in das Buch reingekommen bin und keine Probleme hatte mich in Caleb oder Zara hineinzuversetzen.
Ich denke, da ich schon zwei ihrer Bücher gelesen habe, ist es mir durchaus leichter gefallen, jetzt in ihren Schreibstil hineinzufinden, als es noch beim ersten Buch war.
Und ich weiß es mittlerweile auch die Erzähler-Perspektive zu schätzen, aber der größte Fan bin ich trotzdem nicht.

Ich fand den Handlungsverlauf echt außergewöhnlich, besonders der Anfang der Geschichte ist mal wirklich etwas komplett anderes, was mir unheimlich gut gefallen hat! Aber auch wie die Geschichte ihren Lauf nimmt ist nicht alltäglich, was ich echt toll finde.

Es werden wichtige und interessante Themen angesprochen und wie damit umgegangen wird und was die Probleme daran sind beziehungsweise was es einem schwer macht.
Das hat mir sehr gut gefallen, jedoch hätte ich mir an der einen oder anderen Stelle gewünscht, dass das etwas tiefer gegangen wäre.

Ich mochte alle Charaktere echt sehr gerne, sie waren so individuell und besonders, insbesondere Zaras Vater, haha Nein, aber wirklich, ich fand die Charaktere also sehr gut gewählt und sehr gut ausgearbeitet. Sie hatten alle ihre eigenen Ecken und Kanten, waren gefühlvoll und tiefgründig, wobei letzteres etwas schwach war, was mich persönlich aber nicht so gestört hat.
Ich bin ein großer Fan von beiden Protagonisten und hab sie schnell ins Herz gezogen, wobei ich sagen muss, dass ich Caleb irgendwie von Anfang an total sympathisch fand.

Das Cover von "Ice Nights" mag ich echt gerne, da es einfach mal etwas anderes ist. Das man eine Person beziehungsweise einen durchtrainierten Körper sieht, jedoch ohne Kopf, lässt genügend Spielraum für die eigene Fantasie.
Zudem gefällt mir auch die schlichte Farbwahl, alles harmoniert super!!

Fazit: Ich fand das Buch wirklich unfassbar gut für zwischendurch! Sehr amüsant und humorvoll, tolle und individuelle Charaktere und ein sehr abwechslungsreicher Handlungsverlauf! Eine wirklich sehr charmante und amüsante Geschichte, die ich wirklich jedem ans Herzen legen kann, der nach einer humorvollen und auch heißen und prickelnden Story für Zwischendurch sucht!!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl