Leserunde zu "Midnight Chronicles - Blutmagie" von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl

Band 2 der New-Adult-Fantasy-Reihe
Cover-Bild Midnight Chronicles - Blutmagie
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Bianca Iosivoni (Autor), Laura Kneidl (Autor)

Midnight Chronicles - Blutmagie

Sie dachten, dass sie nichts trennen könnte, doch mache Entscheidungen sind unverzeihlich.

Cain und Warden können sich kaum vorstellen, dass sie vor drei Jahren noch Kampfpartner waren, die einander bedingungslos vertrauten. Zu groß sind die Differenzen, die die beiden Blood Hunter nun trennen, zu schwer wiegt der Schmerz, nachdem sie einander so sehr verletzt haben. Doch die Rückkehr des Vampirkönigs Isaac lässt ihnen keine andere Wahl, als erneut zusammenzuarbeiten. Und während sie gemeinsam um Leben und Tod kämpfen, müssen sie sich fragen, ob es für sie beide nicht vielleicht doch eine zweite Chance geben kann ...

"Eine sehr gelungene actiongeladene, aber trotzdem gefühlvolle Geschichte, die wunderbar authentisch die Charaktere und Beziehungen aufbaut." BIBLIOPHILER_BOOKNERD über Schattenblick

Band 2 der New-Adult-Fantasy-Reihe von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni

Countdown

12 Tage

Bewerben bis 31.01.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 168

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 11.01.2021 - 31.01.2021
    Bewerben
  2. Lesen 15.02.2021 - 07.03.2021
  3. Rezensieren 08.03.2021 - 21.03.2021

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Midnight Chronicles - Blutmagie" und sichert euch die Chance auf eines von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.01.2021

Ich finde immer noch, dass die Cover nicht zu Urban Fantasy passen. Damit spricht man eher New Adult Leser an.

Ich bin überrascht, dass dieses Mal andere Hauptcharaktere eine Rolle spielen, das finde ...

Ich finde immer noch, dass die Cover nicht zu Urban Fantasy passen. Damit spricht man eher New Adult Leser an.

Ich bin überrascht, dass dieses Mal andere Hauptcharaktere eine Rolle spielen, das finde ich aber sehr gut., denn sonst wär es einfach langweilig geworden mit der Zeit.

Veröffentlicht am 17.01.2021

Bei Midnight Chronicles Schattenblick durfte man Warden schon ein wenig kennen lernen und weiterhin frage ich mich, was er getan hat, dass er den Todesboten so dermaßen verärgert hat. Er scheint Kevin ...

Bei Midnight Chronicles Schattenblick durfte man Warden schon ein wenig kennen lernen und weiterhin frage ich mich, was er getan hat, dass er den Todesboten so dermaßen verärgert hat. Er scheint Kevin schließlich ziemlich gut zu kennen.
In der Leseprobe erleben wir ein Kapitel lang Cain und die Kabbelei zwischen ihr und Warden ist amüsant. Man merkt die Chemie zwischen den beiden und dass etwas gravierendes vorgefallen ist. Dennoch ist sie ähnlich wie Warden darauf erpicht Vampire zu töten, obwohl sie allein auf der Jagd ist. Die Gemeinsamkeit mit Warden ist wieder da und einmal mehr bin ich neugierig, warum sie keine Partner mehr sind.

Veröffentlicht am 17.01.2021

Hach, es ist wie nach Hause kommen... Warden, Cain und all die Figuren... schon auf den ersten Seiten Spannung; so gerne möchte ich weiterlesen!

Hach, es ist wie nach Hause kommen... Warden, Cain und all die Figuren... schon auf den ersten Seiten Spannung; so gerne möchte ich weiterlesen!

Veröffentlicht am 17.01.2021

Gleich von dem ersten Satz war ich gebannt. Das ist mir besonders wichtig, denn dann weiß ich das ich mich auf ein interessantes Buch einlassen kann. Das Cover reiht sich optisch gut zum ersten Band ein ...

Gleich von dem ersten Satz war ich gebannt. Das ist mir besonders wichtig, denn dann weiß ich das ich mich auf ein interessantes Buch einlassen kann. Das Cover reiht sich optisch gut zum ersten Band ein und hat dennoch seinen eigenen Charme. Die Charaktere sind stark und dennoch eigensinnig, was sehr vielversprechend für die weiteren Handlungen sein kann.

Veröffentlicht am 17.01.2021

Ich muss ja zugeben, dass ich etwas "traurig" war, dass es nicht direkt mit Roxy und Shaw weitergeht, trotzdem bin ich total gespannt, was es mit Cain und Warden auf sich hat!

Ich muss ja zugeben, dass ich etwas "traurig" war, dass es nicht direkt mit Roxy und Shaw weitergeht, trotzdem bin ich total gespannt, was es mit Cain und Warden auf sich hat!