Schnell-Leserunde zu "Neuanfang in Porthmellow" von Phillipa Ashley

Eine romantische Reise nach Cornwall
Cover-Bild Neuanfang in Porthmellow
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Phillipa Ashley (Autor)

Neuanfang in Porthmellow

Roman

Sibylle Schmidt (Übersetzer)

In Porthmellow geht es auf den Sommer zu, doch Marina, die ihren Ehemann Nate vor Jahren bei einem Seeunglück verlor, kann die Sonne, das Meer und die Seebrise nicht genießen. Nach wie vor hat sie sich ihrer Trauer voll und ganz verschrieben. Doch dann tritt ein neuer Mann in ihr Leben: ein Schotte, herzensgut und doch mit einer dunklen Vergangenheit.
Als wäre das nicht genug der Aufregung, sucht außerdem ihre Cousine Tiff aus London Zuflucht bei ihr. Sie ist frisch getrennt, und ihre Karriere als Journalistin liegt in Trümmern. Auch Tiff kann einen Neuanfang gut gebrauchen – und eine neue Liebe …
Der Abschluss der charmanten Porthmellow-Reihe von Phillipa Ashley bietet die bewährte Mischung aus liebenswerten Figuren, Romantik und Drama vor der herrlichen Kulisse Cornwalls. Die perfekte Strandlektüre!

Countdown

11 Tage

Bewerben bis 23.05.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 25
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 38

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 03.05.2021 - 23.05.2021
    Bewerben
  2. Lesen 14.06.2021 - 20.06.2021
  3. Rezensieren 21.06.2021 - 04.07.2021

Wir freuen uns sehr, dass wir eine gemeinsame Leserunde mit Dumont anbieten dürfen!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Neuanfang in Porthmellow" und sichert euch die Chance auf eines von 25 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 08.05.2021

Das Cover erweckt Sehnsucht nach diesem Ort. Das Meer im Blick, und diese kleinen gewundenen Wege… ich glaube, dort kann man es sehr gut aushalten. Der Schreibstil gefällt mir, ich kann flüssig der Geschichte ...

Das Cover erweckt Sehnsucht nach diesem Ort. Das Meer im Blick, und diese kleinen gewundenen Wege… ich glaube, dort kann man es sehr gut aushalten. Der Schreibstil gefällt mir, ich kann flüssig der Geschichte folgen, was ich wirklich betonen möchte. Denn ich erlebe das manchmal auch anders. Es gibt Bücher, die öffnen sich mir nicht richtig. Das ist hier anders. Sofort bin ich mittendrin, und sehr neugierig, wie es nach diesem harten Schicksalsschlag für die Hauptfigur weitergeht. Vielleicht kann ich auch etwas Brauchbares herausziehen, wie ich meinem Vater helfen kann. Wir haben vor über einem Jahr meine geliebte Mutter verloren, und er kommt damit einfach nicht klar, egal was ich auch versuche.

Veröffentlicht am 08.05.2021

Wunderschön

Wunderschön

Veröffentlicht am 07.05.2021

Der Anfang verspricht ein gutes Buch mit einer Spannenden und Interessanten Geschichte. Das Cover macht Lust auf mehr. Der Schreibstiel verspricht ein anspruchsvolles Buch. Ich erwarte eine spannende Handlung.

Der Anfang verspricht ein gutes Buch mit einer Spannenden und Interessanten Geschichte. Das Cover macht Lust auf mehr. Der Schreibstiel verspricht ein anspruchsvolles Buch. Ich erwarte eine spannende Handlung.

Veröffentlicht am 07.05.2021

Bin leicht reingekommen und hoffe mehr zu lesen

Bin leicht reingekommen und hoffe mehr zu lesen

Veröffentlicht am 07.05.2021

Falscher Alarm! Gareth hat gar keine Leiche erblickt, sondern eine tote Robbe. Die Sprache passt zu ihm. Ich mag, dass es keine Ich-Erzählerin gibt. Das ganze liest sich flüssig und flott. Die Sache mit ...

Falscher Alarm! Gareth hat gar keine Leiche erblickt, sondern eine tote Robbe. Die Sprache passt zu ihm. Ich mag, dass es keine Ich-Erzählerin gibt. Das ganze liest sich flüssig und flott. Die Sache mit Nate ist ganz schön krass. Ich bin gespannt, wie die story sich entwickeln wird...