Leserunde zu "Westwell - Heavy & Light" von Lena Kiefer

Band 1 der neuen Reihe von Lena Kiefer
Cover-Bild Westwell - Heavy & Light
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Lena Kiefer (Autor)

Westwell - Heavy & Light

Unsere Geschwister starben, weil sie sich liebten. Jetzt sind wir dazu bestimmt, einander zu hassen. Aber was, wenn das unmöglich ist?

Als Helena Weston nach New York zurückkehrt, hat sie nur ein Ziel: den Ruf ihrer Schwester wiederherstellen, koste es, was es wolle. Zweieinhalb Jahre ist es her, dass Valerie und ihre große Liebe Adam nach einer Partynacht tot in ihrer Hotelsuite aufgefunden wurden, und seitdem lässt Adams Familie keine Gelegenheit aus, Valerie die alleinige Verantwortung am tragischen Tod der beiden zu geben. Einzig Helena glaubt fest an die Unschuld ihrer Schwester, und sie setzt alles daran, herauszufinden, was in jener schicksalhaften Nacht wirklich geschehen ist. Aber auf der Suche nach der Wahrheit kommt ihr ausgerechnet Jessiah Coldwell - Adams jüngerer Bruder - in die Quere. Helena weiß, dass sie Jess eigentlich mit jeder Faser ihres Seins hassen müsste. Und doch weckt er Gefühle in ihr, gegen die sie schon bald machtlos ist ...

Band 1 der WESTWELL-Reihe von SPIEGEL -Bestseller-Autorin Lena Kiefer


Band 1: Westwell - Heavy & Light

Band 2: Westwell - Bright & Dark (26.10.2022)

Band 3: Westwell - Hot & Cold (22.02.2023)

Countdown

2 Tage

Bewerben bis 29.05.2022.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 233

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Leseexemplar + Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.05.2022 - 29.05.2022
    Bewerben
  2. Lesen 13.06.2022 - 03.07.2022
  3. Rezensieren 04.07.2022 - 17.07.2022

Band 1 der WESTWELL-Reihe von SPIEGEL -Bestseller-Autorin Lena Kiefer

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Westwell - Heavy & Light" von Lena Kiefer und sichert euch die Chance auf eines von 30 kostenlosen Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 26.05.2022

Das Cover ist mega. Es ist schön schlicht, weshalb ich nicht mit solch einer Geschichte gerechnet habe, wie sie im Klappentext angedeutet wird. Auch die anderen Teile der Reihe passen super zusammen. Die ...

Das Cover ist mega. Es ist schön schlicht, weshalb ich nicht mit solch einer Geschichte gerechnet habe, wie sie im Klappentext angedeutet wird. Auch die anderen Teile der Reihe passen super zusammen. Die Ornamente auf dem Cover gefallen mir sehr gut und auch die Papieroptik ist schön. Der Schreibstil von Lena mag ich immer noch sehr und die Leseprobe ließ sich flüssig lesen. Auch die Gefühle von Helena und Jessiah hat sie schön geschrieben und ich konnte beide sehr gut verstehen.

Helena finde ich echt toll. Ich finde es schön, dass sie trotz der vielen Erinnerungen zurück nach Hause kommt und New York immer noch liebt. Ich hätte sie am liebsten in den Arm genommen, als sie auf ihre Mutter traf und nicht wirklich liebevoll begrüßt wurde. Man merkt wie sehr ihre Schwester ihr fehlt und wie groß ihr Wille ist aufzulösen, was wirklich passiert ist. Ihr Freundin Malia mag ich auch und finde es unglaublich toll von ihr, dass sie ihr helfen möchte, obwohl sie den Plan nicht mal weiß. Apropos Plan... Ich möchte auch unbedingt wissen, was Helenas Plan ist und es ist mega gemein, dass die Leseprobe dort endet!!😂

Jessiah mag ich auch, irgendwie hat es auf mich einen ruhigen Einfluss. Aber er ist schon ganz schön verrückt bei 5 Grad Wassertemperatur surfen zu gehen xD Ich finde es echt toll, dass er in die Wohnung von seinem Bruder gezogen ist, obwohl ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es nicht immer einfach ist. Eine Sache die Helena und Jessiah gemeinsam haben sind die beiden Mütter. Beide achten sehr auf das aussehen und wie man sich vor anderen Menschen verhalten muss. Sowas würde mich echt nerven.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und wie das erste aufeinander treffen der beiden wird. Außerdem bin ich wahnsinnig gespannt, wie sie probieren, das Geheimnis zu lösen. Und so wie ich Lena Kiefer kenn, werden es sehr enorme Wendungen geben, mit denen man überhaupt nicht gerechnet hätte.

Veröffentlicht am 26.05.2022

Fangen wir mal mit dem äußeren an... Als ich das Cover zum ersten mal gesehen habe war ich verliebt! Ich liebe die Details in den Ecken und die Pastellfarben (auch die der Folgebände <3) Zudem finde ich ...

Fangen wir mal mit dem äußeren an... Als ich das Cover zum ersten mal gesehen habe war ich verliebt! Ich liebe die Details in den Ecken und die Pastellfarben (auch die der Folgebände <3) Zudem finde ich es interessant das der Name der Reihe aus den Nachnamen der Protagonisten besteht (so ein Buch hatte ich noch nie! Sehr originell). In den Lesefluss bin ich wie immer schnell gekommen und die Protagonisten sind mir in den ersten Kapiteln schon sympathisch geworden. Ich bin sehr gespannt wie Lena den Fortgang der Geschichte aufbaut. Ich hoffe das es ein paar tolle Wendungen und Plots gibt wie man es beispielsweise aus der Ophelia Scale Reihe kennt und sich so eine tolle, spannende und wer weiß vielleicht auch lügenreiche Story hinter dem Tot von Valerie und Adam versteckt, sowie welche Schwierigkeiten und Gefühle die anstehende Begegnung zwischen Len und Jess mit sich bringt ;)

Veröffentlicht am 26.05.2022

Das Cover ist ein absoluter Traum. Die Farben sind einfach traumhaft schön und super aufeinander abgestimmt. Durch die klaren Schnitte wirkt das Cover sehr einfach jedoch verleihen die Ornamente dem Ganzen ...

Das Cover ist ein absoluter Traum. Die Farben sind einfach traumhaft schön und super aufeinander abgestimmt. Durch die klaren Schnitte wirkt das Cover sehr einfach jedoch verleihen die Ornamente dem Ganzen das gewisse etwas. Die goldene Schrift gibt dem Cover noch einen eleganten Touch und hebt sich toll vom Rest ab. Auch die leichte Struktur, die man auf dem Hintergrund erkennen kann, ist ein tolles Detail. Für mich eines der schönsten und harmonischsten Cover seit langer Zeit. Ich hätte mir das Buch bestimmt nur alleine vom Cover gekauft, damit ich dieses schöne Buch jeden Tag in meinem Regal sehen kann.
Von der Autorin selbst habe ich leider bisher noch kein Buch gelesen, muss aber sagen, dass mich die Leseprobe schon ab der ersten Seite gepackt hat. Sie schreibt sehr fließend mit tollen Details. Die Wortwahl ist absolut harmonisch und beim Lesen bin ich nur so über die Seiten geflogen.
Die Charaktere wirken auf den ersten Blick sehr authentisch mit einigen Ecken und Kanten. Helena ist eine sehr empathische und loyale junge Frau. Sie vertraut den Menschen und möchte in allen das Gute sehen. Sie kämpft für das was ihr am Herzen liegt Jessiah hingegen wirkt so als hätte er eine harte Schale mit weichem Kern. Ich denke er könnte Schwierigkeiten haben, zu seinen Gefühlen zu stehen. Vom Fortgang der Handlung erwarte ich mir viele unerwartete Wendungen und viel Herzschmerz, aber auch große Gefühle und Romantik. Ich vermute, dass Helena und Jessiah sich bei der Suche nach der Wahrheit näher kommen werden. Jedoch befürchte ich, dass Jessiah am Ende, wenn sie herausfinden, was wirklich geschehen ist, nicht hinter Helena und ihrer Familie stehen wird sondern seine Familie in Schutz nimmt. Vielleicht finden sie auch heraus, dass Jessiahs Eltern etwas damit zu tun haben, und deshalb die ganze Sache vertuschen wollten. Egal was passieren wird, es werden bestimmt die ein oder anderen unvorhergesehenen Offenbarungen geben, die die Liebe zwischen Helena und Jessiah auf eine harte PRobe stellen wird.

Veröffentlicht am 26.05.2022

Die Leseprobe gibt einen ersten Überblick über die Situation. Der Tod von Adam und Valerie ist ca. 2 Jahre und 8 Monate her und beide Familien kämpfen noch immer mit den Nachwirkungen.
Auch Helena und ...

Die Leseprobe gibt einen ersten Überblick über die Situation. Der Tod von Adam und Valerie ist ca. 2 Jahre und 8 Monate her und beide Familien kämpfen noch immer mit den Nachwirkungen.
Auch Helena und Jessaia lernen wir näher kennen. Ich fand beide direkt sympathisch! Die Upper Class ist mir unbekannt und das die beiden dagegen rebellieren macht sie für mich nur noch sympathischer.
Ich bin sehr gespannt was Helena herausfinden kann. Fast drei Jahre danach stelle ich mir das schwierig vor. Bin aber sehr neugierig!
Außerdem interessiert mich wie Helena und Jessaia zusammen passen sollen, da ihre Charaktere so unterschiedlich beschrieben werden!

Veröffentlicht am 26.05.2022

Das Cover ist zum einen sehr unauffällig gestaltet, aber genau das finde ich grade gut. Die kleinen Muster am Rand können für Freude aber eher für Trauer stehen. Es wird wenig verraten und doch sieht es ...

Das Cover ist zum einen sehr unauffällig gestaltet, aber genau das finde ich grade gut. Die kleinen Muster am Rand können für Freude aber eher für Trauer stehen. Es wird wenig verraten und doch sieht es schön aus.
Die Characktere machen sofort einen Interessanten Eindruck. Machtgefühle, 'Kontrollzwang', Trauer, Ungewissheit, Stärke und Schwäche aber auch Feindseligkeit und Liebe sind schon aus der kurzen Leseprobe zu erkennen.
Ich erwarte ein sehr spannungsreiches Buch, welches schwer wird zur Seite zu legen. Außerdem dass ich mich in die Characktere und Gefühle der Personen gut hineinversetzen kann.