Leserunde zu "Wie die Stille vor dem Fall - Erstes Buch" von Brittainy C. Cherry

Erster Teil des zweiten Bandes der CHANCES-Reihe
Cover-Bild Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch
Produktdarstellung
(8)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Brittainy C. Cherry (Autor)

Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch

Katja Bendels (Übersetzer)

Was macht dein Herz?

Es schlägt noch

Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

»Brittainy C. Cherry zaubert mit Worten. Nur ihre Geschichten schaffen es, einem das Herz in tausend Stücke zu brechen und es danach liebevoll wieder zusammenzusetzen.« mariesliteratur

Erster Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 12.10.2020 - 01.11.2020
  2. Lesen 16.11.2020 - 29.11.2020
  3. Rezensieren 30.11.2020 - 13.12.2020
    Rezensieren

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Wie die Stille vor dem Fall - Erstes Buch" von Brittainy C. Cherry und sichert euch die Chance auf eines von 40 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 01.11.2020

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Mamor artige Hintergrund passt gut zu dem Gefühlchaos, was im Klappentext beschrieben wird und auch in der Leseprobe deutlich zum Vorschein kommt.

Obwohl die Leseprobe ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Mamor artige Hintergrund passt gut zu dem Gefühlchaos, was im Klappentext beschrieben wird und auch in der Leseprobe deutlich zum Vorschein kommt.

Obwohl die Leseprobe recht kurz ist, passiert schon so viel und es ist total spannend. Der Schreibstiel gefällt mir sehr, da er mich (den Leser) einfängt und es sich so anfühlt, als wäre man mittendrin dabei. Dazu gefällt mir der Humor sehr. Eine Leseparty? Mit gratis Lesezeichen? Das ist eine total gute Idee und der Traum von Leseratten wie mir.

Die Charaktere sind super interessant. Landon ist eher ein Teufel und Shay ein Engel. Doch Gegensätze ziehen sich an, genau wie die beiden. Sie wissen es nur noch nicht. Beide haben es schwer im Leben, Landon durch den Verlust seines Onkels und Shay durch ihren etwas schwierigen Vater. Dazu würde ich sagen das es bei Landon zu Hause eher etwas komplizierter und schwieriger ist als bei Shay. Sie hat durch ihre Mutter, Oma und Eleanor (ihre Cousine) eine große Stütze die bei Landon fehlt. Beide haben die gleichen Freunde, die auch eine große Rolle in ihren Leben spielen.

Ich bin total gespannt wie es weitergeht und finde, dass nach diesen zwei Kapiteln der Leseprobe schon soo viele Fragen offen sind, deren Antwort ich super gerne wüsste. Ist Landon wirklich so ein Arschloch, als das er sich beschreibt? Wird er Monika wieder los? Ist Shay glücklich oder überspielt sie das nur? Was passiert das die beiden zusammen kommen? (Ich hoffe sehr, dass die beiden zusammen kommen. Sie müssen einfach zusammen kommen.) Und viele mehr. Aber die aller wichtigste Frage: Was passiert auf der Party? Ich bin mir ziemlich sicher, das etwas passiert, was ihre bisherige (hass-) Beziehung weniger zu einer Hassbeziehung machen wird, oder sie komplett auf den Kopf stellt.

Veröffentlicht am 01.11.2020

Da bin ich bei meiner Lieblingsautorin Brittainy C. Cherry zu 100% richtig. Was habe ich auf dieses Buch hingefiebert! Der erste Band "Wie die Ruhe vor dem Sturm" ist mein Jahreshighlight...ich liebe die ...

Da bin ich bei meiner Lieblingsautorin Brittainy C. Cherry zu 100% richtig. Was habe ich auf dieses Buch hingefiebert! Der erste Band "Wie die Ruhe vor dem Sturm" ist mein Jahreshighlight...ich liebe die Geschichte zwischen Eleanor und Greyson.

Nun ist es endlich soweit und wir können in die Geschichte von Shay und Landon eintauchen. Die beiden Charaktere habe ich schon im ersten Band kennen- und lieben gelernt.
BCC hat sie in der Leseprobe so wundervoll beschrieben. Shay ist so bezaubernd, hinreißend und schön. Jeder liebt sie und auch mir geht es so. Ich mag ihre aufrichtige und ehrliche Art total und bewundere sie dafür.
Nur einer kommt nicht mit ihr klar und das ist Landon. Er hat zwar unglaubliche "ATs" (wie Shay es bezeichnen würde), doch ich vermute unter dieser harten Schale einen ganz weichen sensiblen Kern. Dieser kam kurz zur Trauerfeier seines Onkels Lance zum Vorschein. Diese Szene rührte mich total und ich hoffe er kann sie noch öfters zeigen. Ich bin total gespannt darauf welche dunklen Geheimnisse Landon hat. Er wirkt so hart und zerstört, da er sicher schon viel miterleben und verarbeiten musste. Besonders krass finde ich auch seinen Umgang mit Monica. Aber ich denke, dass ist er nicht wirklich.. so will er nicht wirklich sein. Es ist eine Fassade und ich hoffe, Shay schafft es diese bröckeln zu lassen und somit sein kaltes Herz zu erwärmen.
Auf das Aufeinandertreffen von Shay und Landon freue ich mich sehr. Da gibt es sicher einen herrlichen verbalen Schlagabtausch.
Ich liebe den Schriebstil von Brittainy C. Cherry. Sie schafft es immer wieder mich von der ersten Seite zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen. Sie beschreibt alle Charaktere so detailreich und authentisch ohne an Spannung zu verlieren. Ihre Romane sind immer so wahnsinnig emotional und tiefgründig. Jedes Mal bin ich zu Tränen gerührt. Und genau das erhoffe ich mir auch von diesem Roman. Schon in der Leseprobe wurde ich nicht enttäuscht!
Auch das Cover ist sehr gut gelungen und hat eine schönen Wiedererkennungswert, denn man kann es der Autorin sofort zuordnen.
Ich bin durch und durch begeistert und hoffe an der Leserunde teilnehmen zu können!

Veröffentlicht am 01.11.2020

Dieses Cover ist genauso schön und atemberaubend, wie die Cover der anderen Bücher dieser Autorin.
Brittany C. Cherry weiß, wie sie ihre Leser mit ihrem Schreibstil fesseln kann und wie man in ihre Stories ...

Dieses Cover ist genauso schön und atemberaubend, wie die Cover der anderen Bücher dieser Autorin.
Brittany C. Cherry weiß, wie sie ihre Leser mit ihrem Schreibstil fesseln kann und wie man in ihre Stories eintaucht.
Auch dieses Buch bzw die kurze Leseprobe hat es mal wieder geschafft, dass ich hin- und weg bin.

Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, schoss mir sofort "After Passion" in den Kopf, da dort sich auch die Protagonisten anfänglich nicht leiden konnten, es mit einer Wette weiter ging und zum Schluß konnten sie die Finger nicht voneinander lassen.
Ich hoffe natürlich, dass besonders dieses Buch noch so einige Überraschungen mit Irrungen und Wirrungen bereithält und würde mich sehr gerne davon in dieser Leserunde überzeugen.

Landon und Shay scheinen zwei sehr starke und individuelle Charaktere zu sein, welche eigentlich genau wissen, was sie wollen und zwar den jeweils Anderen nicht sehen. Spritzige Dialoge scheinen hierbei vorprogrammiert zu sein, welche den Leser zum Schmunzeln und zum Kopfschütteln bringen werden.

Des Weiteren wäre es wirklich mehr als spannend zu erfahren, warum sich Landon überhaupt auf die Wette einlässt und was er sich davon erhofft.

Welchen Geheimnissen kommt Shay immer näher, welche Landon begraben lassen möchte?

Dieses Buch scheint sehr viel Spannung und knisternde Luft zu versprechen. Ich bin absolut neugierig und wäre sehr gerne bei dieser Leserunde dabei!


Veröffentlicht am 01.11.2020

Bis jetzt hab ich leider noch nicht gewonnen

Da ich aber nie die Hoffnung aufgebe und eine Leseratte bin, wäre es eine Ehre hier teilnehmen zu können.
Denn das Cover ist wieder einzigartig und wie gesagt, ...

Bis jetzt hab ich leider noch nicht gewonnen

Da ich aber nie die Hoffnung aufgebe und eine Leseratte bin, wäre es eine Ehre hier teilnehmen zu können.
Denn das Cover ist wieder einzigartig und wie gesagt, ich liebe ihre Bücher.
Und ich möchte mich austauschen über dieses Buch, da się meiner Meinung nach viel Redebedarf hinterlassen.

Veröffentlicht am 01.11.2020

Ich muss gestehen, ich bin ein riesiger Fan von Brittany C. Cherrys Büchern! „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ war einfach fantastisch und hat mich auf emotionaler Ebene so mitgenommen! Das hängt definitiv ...

Ich muss gestehen, ich bin ein riesiger Fan von Brittany C. Cherrys Büchern! „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ war einfach fantastisch und hat mich auf emotionaler Ebene so mitgenommen! Das hängt definitiv mit Brittanys Schreibstil zusammen! Sie schreibt so gut, dass ich das Gefühl habe, jeden Schmerz und all die Leidenschaft direkt mitzuerleben!

Das Cover ist einfach ein typisches LYX-Cover: Eher schlicht, aber trotzdem elegant und mit Liebe zum Detail! Ich glaube die Vögel oben rechts, könnten, wie bei dem anderen Teil die Libellen, eine Bedeutung haben! Das Rosa und Lila-Blau harmoniert prima miteinander.

Durch „Wie die Ruhe vor...“ kenne ich die Protagonisten Landon und Shay schon.

Shay habe ich schon im ersten Teil einfach lieb gewonnen! Sie war immer für Eleanor da und hat sie unterstützt wo sie konnte! Auch mit der Leseprobe hat sich meine Sympathie für sie nur noch gesteigert!
Landon ist der typisch-klischeehafte F-boy, zumindest von Außen. Im Inneren hat er einen weichen Kern, eine emotionale Seite und die mag ich am Liebsten an ihm! Ich liebe seine Gedanken über Shay, da diese einfach nur herzzerreißend süß sind!

Ich finde es super, dass wir genau wie bei Elli und Grey in der Vergangenheit beginnen! So kommt man schön in die Geschichte rein!
Ich bin total gespannt, wie die Party-Szene ablaufen wird, da wir diese ja nur aus Ellis Sicht kennen! Ich hab da schon so eine Vermutung was da passiert... ;-)

Ich habe so schrecklich viele Fragen, die ich alle am Liebsten sofort beantwortet hätte:
Wie lange wird es dauern bis die beiden miteinander schlafen?
Wird Landon seine zerbrechliche Seite Shay noch einmal zeigen?
Werden Shay und Landon überhaupt so richtig zusammen kommen?
Wie wird es in der „Zukunft“ (wo Landon ein berühmter Schauspieler ist) mit den Beiden weitergehen!

Die Leseprobe hat leider so abrupt geendet, ich würde am liebsten sofort weiterlesen! Ich hoffe auf ein romantisches, aber auch emotionales Buch mit viel Leidenschaft und hitzigen Wortgefechten!