Schnell eBook-Leserunde zu "Canada Love - Herzschlag der Wildnis" von Helen Paris

Die neue prickelnde Romance von Helen Paris
Cover-Bild Canada Love – Herzschlag der Wildnis
Produktdarstellung
Mit Autoren-Begleitung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Helen Paris (Autor)

Canada Love – Herzschlag der Wildnis

Ein Jahr Auszeit inmitten der Wildnis West-Kanadas klingt perfekt für Hotelmanagerin Sara. Die Luft ist wie erwartet frisch und rein, doch das Leben ohne Strom und fließend Wasser stellt sie vor ganz neue Herausforderungen - und bringt sie oft an ihre Grenzen. Das nächstgelegene Dorf nimmt sie zwar herzlich auf, aber es liegt zwei Stunden Bootsfahrt entfernt.

Ihr nächster Nachbar Matt - ein Ranger - ist scheinbar gar nicht begeistert von der neuen Gesellschaft. Immer wieder geraten die beiden aneinander. Aber trotz seines teilweise mürrischen Verhaltens, bringt er Saras Hormone ganz schön in Wallung ...

Eine einsame Hütte in den Weiten Kanadas, atemberaubende Natur und ein heißer Ranger - das alles findet ihr in der neuen prickelnden Romance von Helen Paris.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.



Countdown

4 Tage

Bewerben bis 04.06.2023.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 40

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 15.05.2023 - 04.06.2023
    Bewerben
  2. Lesen 12.06.2023 - 18.06.2023
  3. Rezensieren 19.06.2023 - 02.07.2023

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zum ersten Band von "Canada Love - Herzschlag der Wildnis" von Helen Paris und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Autorin die Runde wieder begleiten wird. Stellt ihr gerne eure Fragen! :-)

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 29.05.2023

Hotelmanagerin und mürrischer Ranger-Nachbar, da muss ich eigentlich nicht mehr wissen, weil das genau meinem Beuteschema entspricht. Außerdem kenne ich Werke der Autorin und verfolge ihr Insta-Profil. ...

Hotelmanagerin und mürrischer Ranger-Nachbar, da muss ich eigentlich nicht mehr wissen, weil das genau meinem Beuteschema entspricht. Außerdem kenne ich Werke der Autorin und verfolge ihr Insta-Profil. Dennoch habe ich die Leseprobe gelesen.
Als Sara bei dem Nobel-Friseur saß, ahnte ich schon, was das Gespräch mit dem CEO beinhalten wird und hab sie mir sogleich mit Highheels, langen Nägeln und gefärbten Wimpern in der kanadischen Wildnis vorgestellt, hihihi. Der CEO mit Fallschirm und Segway, da musste ich schmunzeln. Ich liebe diesen Humor.
Detroit also. Ich bin gespannt, was dort alles passieren wird und vor allem wie der Bogen zum Moosehead-Lake-Naturschutzgebiet geschlagen wird. Oh, daß Sara ablehnt, hätte ich gar nicht erwartet. Hut ab vor so einer Entscheidung!
Das mit den Wölfen war ja schrecklich. Ob Luna letztendlich bei Matt bleiben wird? Ich hoffe es 🤞🏼
Das Cover ist mega! Ich mag die Farben. Und natürlich den Körper. Am liebsten ist es mir, wenn man das Gesicht nicht erkennen kann, so wie hier.

Veröffentlicht am 28.05.2023

Das Cover finde ich für eine Romancestory passend, die Farben gefallen mir besonders gut.
Leider lies sich die Leseprobe nicht öffnen, ich habe auch auf anderen Portalen keine gefunden.
Ich erwarte mir ...

Das Cover finde ich für eine Romancestory passend, die Farben gefallen mir besonders gut.
Leider lies sich die Leseprobe nicht öffnen, ich habe auch auf anderen Portalen keine gefunden.
Ich erwarte mir einen guten Plottwist und ein Happy end.

So konnte ich die Leseprobe endlich lesen.
Die Leseprobe hat mir gut gefallen, ich finde es sehr interessant, dass aus der jeweiligen Sicht der Protagonisten erzählt wird, so bekomme ich ihre Gedanken und Gefühle hautnah präsentiert. Matt ist mir sofort positiv aufgefallen, er ist sehr emphatisch Tieren gegenüber. Ich bin gespannt wie es wird wenn die beiden in Moosehead aufeinander treffen. Ich bin mir sicher, Matt muss Sara aus einigen brenzligen Situationen retten.

Veröffentlicht am 27.05.2023

Ich finde es sehr gut das die Autorin so schreibt,
das man sich sehr gut Sara hineinversetzen kann.
Man merkt ebenfalls Cassie einen großen Wortschatz hat,
und auch ein paar seltenere Wörter benutzt.
Das ...

Ich finde es sehr gut das die Autorin so schreibt,
das man sich sehr gut Sara hineinversetzen kann.
Man merkt ebenfalls Cassie einen großen Wortschatz hat,
und auch ein paar seltenere Wörter benutzt.
Das Cover finde ich sehr spannend, mich hat es direkt angesprochen, außerdem passt es zum Inhalt und man sieht direkt das es eine lovestory ist, die irgendwo in der Natur spielt.

Veröffentlicht am 27.05.2023

Obwohl ich echt kein Fan von Männern auf Covern bin, mag ich dieses total gern! Das Farbspiel ist klasse und die wilde Landschaft Kanadas passt perfekt zum Inhalt.

Die Leseprobe hat mir bereits gut gefallen. ...

Obwohl ich echt kein Fan von Männern auf Covern bin, mag ich dieses total gern! Das Farbspiel ist klasse und die wilde Landschaft Kanadas passt perfekt zum Inhalt.

Die Leseprobe hat mir bereits gut gefallen. Der Schreibstil ist locker leicht, kurzweilig und auf den Punkt gebracht. Dabei gefällt es mir, dass sowohl aus Sara's als auch aus Matt's Sicht geschrieben wird.

Schon jetzt erfahren wir schnell, dass Matt so ein typischer, grunmeliger Ranger ist, der die Wildnis und die Einsamkeit liebt und direkt ein Vorurteil gegenüber Sara als Städterin hat, die er für stolz, verwöhnt und zickig hält.

Dabei wird er sich mit Sicherheit täuschen. Sara wirkt auf mich tough und eigenständig.

Ich bin sehr gespannt auf das Aufeinandertreffen der beiden und wie es sich die Beziehung zwischen ihnen entwickelt. Denn Matt macht den Eindruck, ein weiches Herz zu haben, dass er nur unter einer harten Schale versteckt. Denn mit seinem Freund Lenny geht er ganz anders um, als zum Beispiel mit der Praktikantin, deren Angebot er ablehnt.

Ich erwarte eine knisternde, romantische Geschichte in einer traumhaften Kulisse.

Veröffentlicht am 26.05.2023

Cover und Schreibstil gefallen mir sehr gut. Es ist aber auch nicht der erste Roman den ich von Helen Paris lese. Ich mag ihre Bücher sehr.

Sara finde ich noch etwas zu nett, was sich aber bestimmt schnell ...

Cover und Schreibstil gefallen mir sehr gut. Es ist aber auch nicht der erste Roman den ich von Helen Paris lese. Ich mag ihre Bücher sehr.

Sara finde ich noch etwas zu nett, was sich aber bestimmt schnell in der Wildnis Kanadas ändern wird.
Matt, ja das er gut ausschaut, liest man schon zwischen den Zeilen. Und ein Geheimnis1 Sehr interessant.