Schnell eBook-Leserunde zu "Das Glück findet dich auf Bali" von Juli Klee

Bali, Glück und die Suche nach Meer
Cover-Bild Das Glück findet dich auf Bali
Produktdarstellung
(11)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Juli Klee (Autor)

Das Glück findet dich auf Bali

Bali, Glück und die Suche nach Meer

So unerwartet wie Lena ihren Redakteursjob verliert, findet sie sich nach einer durchzechten Nacht auf Bali wieder: Ohne Job, ohne Plan und ohne ihren Verlobten Martin. Zwar ist sie vorerst die heimischen Probleme los, hat dafür aber mit den balinesischen Gepflogenheiten zu kämpfen. Das erste Mal in ihrem Leben ist sie auf sich allein gestellt - und beginnt ihr Leben zu hinterfragen. Je länger Lena auf Bali ist, desto mehr lernt sie die Insel und die Menschen zu schätzen. Sie entdeckt, dass Yoga mehr bedeutet, als einfach nur auf dem Boden rumzuliegen, genießt die entspannte Lebensart, und auch Surflehrer Tim rüttelt etwas in ihr wach. Lena stellt sich langsam die Frage: Was bedeutet wahres Glück?

Ein romantischer sommerlicher Liebesroman darüber, warum es sich manchmal lohnt, dem Gewohnten den Rücken zu kehren und sich im Lotussitz in einer neuen Leichtigkeit niederzulassen. Für Leserinnen mit Fernweh, die Lust haben auf einen kleinen Urlaub zwischendurch.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 20.06.2022 - 10.07.2022
  2. Lesen 25.07.2022 - 31.07.2022
  3. Rezensieren 01.08.2022 - 14.08.2022

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Das Glück findet dich auf Bali" von Juli Klee und sichert euch die Chance auf eines von 15 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 21.06.2022

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es wird Urlaubsstimmung pur vermittelt. Die Blumen mit den zarten Farben passen sehr gut in das Allgemeinbild. Ich war noch nicht auf Bali, aber genau so stelle ich es mir ...

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es wird Urlaubsstimmung pur vermittelt. Die Blumen mit den zarten Farben passen sehr gut in das Allgemeinbild. Ich war noch nicht auf Bali, aber genau so stelle ich es mir vor.

Lena verliert ihren Redaktionsjob. Die Freundin überredet sie, gemeinsam einen Urlaub auf Bali zu verbringen. Aber wie es das Schicksal will, fliegt sie allein. Total überfordert mit den Vorbereitungen und schliesslich das Einchecken begiebt sich Lena auf die Reise.

Der Schreibstil angenehm und Lena wird als liebevolle schüchterne Person beschrieben.

Findet Lena das Glück auf Bali? Ich bin gespannt.

Veröffentlicht am 20.06.2022

Schon der Einstieg gefällt mir sehr gut, man fühlt sich sofort verbunden mit Lena, die auf Bali ist und durch die Straßen auf Bali läuft.
Ich finde die Überschriften der Kapitel sehr schön, es handelt ...

Schon der Einstieg gefällt mir sehr gut, man fühlt sich sofort verbunden mit Lena, die auf Bali ist und durch die Straßen auf Bali läuft.
Ich finde die Überschriften der Kapitel sehr schön, es handelt sich um Blumen. Kapitel 1: Hibiskus, 2: Rosen...
Das zweite Kapitel handelt von Lenas Arbeitsplatz in Deutschland, im Großraumbüro... ihre Stelle wird nicht verlängert und Lena ist schockiert. Sie arbeitet so viel und ihr Vertrag wird nicht verlängert.
Mit ihrer Freundin Susanne redet sie über den Traum von Bali... und ihre Flitterwochen mit Martin, da wollte sie ja auch noch eine Reise buchen. Kurzerhand bucht sie eine Reise nach Bali, zusammen mit Susanne und ohne Martin. Das wird ja spannend!
Drei Wochen ohne ihren Freund... am Meer, Palmen, Yoga und Sonnenuntergänge... ich bin gespannt, wie sie sich verändert und wen sie dort trifft.

Veröffentlicht am 20.06.2022

Das Cover ist sehr schön. Es ist gut gemacht und springt einem ins Auge - als Buch aus diesem Genre ist es auch gleich erkennbar. Der Schreibstil ist schön und flüssig, teils recht blumig. Lena tut einem ...

Das Cover ist sehr schön. Es ist gut gemacht und springt einem ins Auge - als Buch aus diesem Genre ist es auch gleich erkennbar. Der Schreibstil ist schön und flüssig, teils recht blumig. Lena tut einem anfangs wirklich sher leid. Sie gleich bei der Kündigung kennen zu lernen, lässt sie anfangs sehr verletzlich wirken.

Veröffentlicht am 20.06.2022

Schon nach dem Klappentext war mir klar, das ist mein Buch ! Das Cover hat mich sofort angezogen. Es ist mehr als gelungen, ich finde es unglaublich klasse ! Eine wunderschöne Gestaltung und das mit dem ...

Schon nach dem Klappentext war mir klar, das ist mein Buch ! Das Cover hat mich sofort angezogen. Es ist mehr als gelungen, ich finde es unglaublich klasse ! Eine wunderschöne Gestaltung und das mit dem Buddha als I Punkt finde ich super einfallsreich. Es weckt sofort mein Fernweh, wie auch der Klappentext verspricht, hoffe ich es durch dieses Buch lindern zu können. Ich bin begeistert. Schon der erste Abschnitt donnert einen in eine typisch asiatische Verkehrsszene. Auch die Kapitel Überschriften sind sehr innovativ gewählt. Das hat mich direkt angesprochen, ich liebe Blumen :-). Es ist zauberhaft, ich komme aus dem schwärmen gar nicht mehr raus. Toll das die Blumen auch in den Kapitel immer Teil sind. Der Schreibstil verspricht durch Detailreichtum eine authentische Atmosphäre zu schaffen, welche meine Fantasie aufleben lässt. Mit viel Witz und Ehrlichkeit wird hier das Ambiente geschaffen. Lena scheint sehr nett und lieblich, ruhig und bedacht. Schön wie sie dem Obdachlosen hilft.
Schön das man einen Rückblick bekommt, wie Lena nach Bali gekommen ist und wieso. Martin wirkt sehr besorgt und liebevoll mit Lena, toll das er sich noch für sie freuen kann. Das macht ihn sehr souverän und sympathisch!
Lena’s Mutter allerdings… achja ich kann es nur zuuu gut verstehen. Genau in der Situation am Flughafen fühle ich Lena total.
Die Leseprobe hinterlässt mir eine Riesen Neugierde und wissbegierige Spannung. Sie endet pünktlich zum Boarding und ich finde bisher alles rundum gelungen. Ich kann kaum erwarten zu erfahren was Lena auf Bali erlebt und wie sie in die Situation im Kapitel Hibiskus gelangt, was mit ihr und Martin passiert und wahrscheinlich auch wie sie sich selbst neu findet. Die Thematik Selbstliebe und innere Erdung ist bei mir gerade sehr aktuell und ich hoffe von Lena einige Tips abschauen zu können. Ich freue mich über einen Roman zu diesem aktuellen Thema der nicht den Charakter des Sachbuches oder Lehrbuchs zeigt. Mein Fernweh ist geweckt und ich würde mich wahnsinnig freuen an dieser fantastischen Leserunde teilnehmen zu dürfen ! Viel Glück an alle !
PS: hab ich schon gesagt das ich begeistert bin ?