Schnell eBook-Leserunde zu "Das Schimmern der Träume - Töchter der Freiheit" von Noa C. Walker

Emotionale Familiensaga
Cover-Bild Das Schimmern der Träume - Töchter der Freiheit
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Noa C. Walker (Autor)

Das Schimmern der Träume - Töchter der Freiheit

Amerika, 1861: Obwohl ihr heimlicher Verlobter David Williams in den Krieg gezogen ist, bleibt die Nordstaatlerin Annie Braun auf der Plantage seiner Eltern in South Carolina. Sie fühlt sich für die Familie Williams und die Sklaven auf Birch Island verantwortlich. Doch immer wieder bringt ihr Engagement die junge Lehrerin in gefährliche Situationen. So auch als eines Tages ein unheimlicher Fremder auftaucht, der Annie auflauert und nichts Gutes im Sinn zu haben scheint. Und dann muss sie sich noch mit Davids Schwester Victoria herumschlagen, die ihr Steine in den Weg legt, wo sie nur kann.

In Washington City beherbergt die Südstaatlerin Susanna Belle weiterhin Frauen und Kinder in Not. Dabei gerät sie in unheilvolle Gefahren - nicht zuletzt, da sich unter ihren Schützlingen eine Rebellenspionin befindet. Zugleich fürchtet sie um das Leben ihres Ehemanns, der dich als Reporter der Nord-Armee angeschlossen hat.

"Das Schimmern der Träume" ist der dritte Band einer emotionalen, mehrbändigen Familiensaga rund um den amerikanischen Bürgerkrieg, in der sich abgrundtiefer Hass, ein gnadenloser Krieg und unmenschliche Ungerechtigkeiten mit der großen Liebe, tiefgehender Freundschaft und den kleinen Freuden des Lebens die Hand reichen.

eBooks bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.


Begeisterte 5-Sterne-Rezensionen für Band 1 & 2:

"Spannende, abwechslungsreiche Sudstaaten-Saga - toller Auftakt!"

"Wunderschöne Geschichte!"

"Ein Roman, der zu Herzen geht, spannend und ereignisreich ist sowie humorvolle Dialoge enthält."

"Ein wundervoller Roman, der einen Teil der amerikanischen Geschichte beleuchtet."

"Großartige, bildgewaltige Fortsetzung der Südstaatensaga."

Countdown

6 Stunden

Bewerben bis 29.01.2023.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 22

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.01.2023 - 29.01.2023
    Bewerben
  2. Lesen 20.02.2023 - 26.02.2023
  3. Rezensieren 27.02.2023 - 12.03.2023

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Das Schimmern der Träume - Töchter der Freiheit" von Noa C. Walker und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 14.01.2023

Der Schreibstil ist flüssig so das man das Buch gut lesen kann. Die Charaktere kommen gut herüber und die Uneinigkeiten zwischen den Norden und Süden interessiert mich.
Das Cover ist schön gestaltet und ...

Der Schreibstil ist flüssig so das man das Buch gut lesen kann. Die Charaktere kommen gut herüber und die Uneinigkeiten zwischen den Norden und Süden interessiert mich.
Das Cover ist schön gestaltet und gefällt mir, da es zu dieser Geschichte paßt.

Veröffentlicht am 14.01.2023

Ein Personenregister ist immer gut und ich bin gut in die Geschichte reingekomme. Die Personen werden hier vorgestellt und man lernt schon einiges über die damaligen Zustände. Ich möchte einfach eine Vertiefung ...

Ein Personenregister ist immer gut und ich bin gut in die Geschichte reingekomme. Die Personen werden hier vorgestellt und man lernt schon einiges über die damaligen Zustände. Ich möchte einfach eine Vertiefung der Figuren sehen. Insbesondere die fiese Schwester interessiert mich auch sehr. die Rollen der Frauen in der damaligen Zeit ist auch sehr interessant.
Die lockere Sprache der Autorin fördern den LeseFluss. und die geschichtlichen Ereignisse
Und damit die Auswirkungen für die Familie sind einfach spannend. Man will einfach weiterlesen und den Ausgang für die Familie wissen.
Ich hoffe nur, dass dieses dritte Wand bequem zu lesen ist, ohne Kenntnis der Vorgängerbände

Veröffentlicht am 12.01.2023

Der Konflikt zwischen Nord und Südstaaten spitzt sich zu und man spürt Annies Angst um ihren Verlobten ebenso wie die Sehnsucht, denn die Last der Verantwortung nagt schwer an ihr und sie fühlt sich überfordert. ...

Der Konflikt zwischen Nord und Südstaaten spitzt sich zu und man spürt Annies Angst um ihren Verlobten ebenso wie die Sehnsucht, denn die Last der Verantwortung nagt schwer an ihr und sie fühlt sich überfordert. Dass Richard ihr so sehr vertraut finde ich großartig. Ich mag es, dass die Geschichte zwischen den Erlebnissen im Norden durch Marcus und seine Familie und dem, was im Süden bei Annie vor sich geht, wechselt, das gibt dem ganzen noch mehr Spannung und man verspürt noch mehr, wie ernst die Lage ist. Die Sorge umeinander, auch gerade was Annie betrifft, der Gefahr droht, sollte sie im als Nordstaatlerin im Süden bleiben und nun noch die Verantwortung für die Plantage bringen, weil die Männer alle für den Krieg eingezogen oder schon gefallen sind, ist interessant und ich bin sehr gespannt, ob sie mit dem neuen Gutsverwalter zurecht kommt und ob er sie akzeptiert.

Veröffentlicht am 12.01.2023

Das Cover ist wunderschön, ich empfinde es als strahlend, es hat so einen Glanz der mich anspricht und ich mag den Schreibstil.

Alles ausführlich, aber nicht langweilig, mit so tollen Charakteren das ...

Das Cover ist wunderschön, ich empfinde es als strahlend, es hat so einen Glanz der mich anspricht und ich mag den Schreibstil.

Alles ausführlich, aber nicht langweilig, mit so tollen Charakteren das man gefesselt ist.

Veröffentlicht am 11.01.2023

So, wie ich gehofft hatte.
Freue mich, wenn ich mitlesen dùrfte.
Das 2. Band habe ich mir als eBook gekauft, da ich die Leserunde verpasst hatte.

So, wie ich gehofft hatte.
Freue mich, wenn ich mitlesen dùrfte.
Das 2. Band habe ich mir als eBook gekauft, da ich die Leserunde verpasst hatte.