Schnell eBook Leserunde zu "Hollywood Love" von Melanie Moreland

Große Gefühle, prickelnde Leidenschaft und Humor
Cover-Bild Hollywood Love
Produktdarstellung
(19)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Melanie Moreland (Autor)

Hollywood Love

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Kann sich der Golden Boy Hollywoods wirklich verlieben?

Liam Wright ist der Golden Boy Hollywoods. Attraktiv, charmant und unglaublich erfolgreich genießt der Schauspieler das Leben und weigert sich, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Zum Glück hat er Shelby Carter. Sie kümmert sich um alles und hält ihn in der Spur. Die beiden sind beste Freunde, doch auf einmal merkt Liam, dass er mehr will. Aber um Shelbys Herz zu erobern, muss Liam zu einem Mann werden, der nicht nur in den Tag hineinlebt und alles anderen überlässt, sondern der Dinge selbst in die Hand nimmt. Ist er für seine wichtigste Rolle bereit?

"Eine einzigartige Verbindung, eine unerwartete Freundschaft und eine große Erleuchtung ... das ist ein tolles Rezept für eine Story! Ich liebe, liebe, liebe es!" ML, GOODREADS

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Melanie Moreland

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 22.03.2021 - 11.04.2021
  2. Lesen 26.04.2021 - 02.05.2021
  3. Rezensieren 03.05.2021 - 16.05.2021

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Hollywood Love" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 07.04.2021

Nach dem flotten Einstieg bin ich überrascht, das sich Shelby und Liam erst seit sechs Monaten kennen. Die beiden wirken irre vertraut miteinander und ich fühle mich mit ihnen sofort wohl.

Die Sache ...

Nach dem flotten Einstieg bin ich überrascht, das sich Shelby und Liam erst seit sechs Monaten kennen. Die beiden wirken irre vertraut miteinander und ich fühle mich mit ihnen sofort wohl.

Die Sache mit Marie war kurz witzig und dann Angst einflößend, dennoch erwarte ich von einem Mann, dass er mit solch einer Furie kurzen Prozess macht und sie vor die Tür setzt, anstatt sich im Badezimmer zu verschanzen, hihihi. Moreland versteht es, seine Hilflosigkeit hervorzuheben. Auf Liams Wandlung bin ich am meisten gespannt.

Ich meine, ein Mann, dazu Brite, der fast nichts alleine auf die Reihe bekommt und offensichtlich nett anzuschauen ist, da erwarte ich humoristisch einiges, ebenso wie Bauch kribbeln und entflammte Leidenschaft zwischen den Protagonisten. Eifersucht darf gerne eine Rolle in der Geschichte übernehmen. Bisher kommt die Erzählperspektive nur von Liam und ich freue mich, wenn auch Shelby mich aus der Ich-Perspektive unterhält.

Es wäre mein zweites Buch von Moreland und ich mag ihren Schreibstil total.

Das Cover ist ein echter Hingucker. Ich stehe nicht auf Glitzerberge, doch hier passt alles zusammen und zieht mich magisch an.

Veröffentlicht am 07.04.2021

Das Cover ist genau nach meinem Geschmack, ein bisschen kitschig, und trotzdem schlicht, elegant und stilvoll. Genau wie ich es von der Autorin gewohnt bin. Auch der Schreibstil ist wie immer ein Traum. ...

Das Cover ist genau nach meinem Geschmack, ein bisschen kitschig, und trotzdem schlicht, elegant und stilvoll. Genau wie ich es von der Autorin gewohnt bin. Auch der Schreibstil ist wie immer ein Traum. Klar, direkt und detailreich formuliert mit einer großen Menge Charme im Gepäck!
Ich bin sehr gespannt ob es mit den beiden etwas wird, immerhin braucht sie einen Mann und keinen jungenhaften Jungspund der an seiner Jugend festhalten will. Aber vielleicht kann er sich darüber hinaus ja noch entwickeln und der perfekte Traumprinz für sie werden?

Veröffentlicht am 06.04.2021

Ich habe bereits einige Romane von Melanie Moreland gelesen und auch immer für gut befunden. Daher kann ich an ihrem neuesten Buch auch nicht vorbei.
Das Cover hat mir schon so richtig gut gefallen. Es ...

Ich habe bereits einige Romane von Melanie Moreland gelesen und auch immer für gut befunden. Daher kann ich an ihrem neuesten Buch auch nicht vorbei.
Das Cover hat mir schon so richtig gut gefallen. Es passt auch echt gut zum Titel, das Glitzern, es passt sehr gut zum Thema. Und der Klappentext macht extrem neugierig.

Vom Schreibstil bin ich wieder richtig angetan. Melanie Moreland schreibt einfach klasse, man fühlt sich direkt richtig wohl.

Und auch die Charaktere sind, soweit ich sie hier kennengelernt habe, klasse beschrieben.
Liam ist zwar noch etwas unerfahren, was nicht ist kann aber noch werden. Er ist total verliebt, was man als Leser auch merkt.
Shelby, Liams Angebetete, mochte ich total gerne. Sie scheint eine Powerfrau zu sein, allerdings mit einer Vergangenheit, von der man hier als Leser noch nicht wirklich etwas ahnen kann.
Ich mochte beide Protagonisten sehr gerne, ihre Arten sind jeweils sehr faszinierend.
Dann ist da noch Marie, die das Geschehen ziemlich gut aufzulockern scheint. Sie wirkte herrlich humorvoll auf mich.

Ich erhoffe mir hier nun eine wirklich schöne Lovestory, die nicht nur Emotionen und Gefühle bereithält, sondern auch einiges an Humor. Das scheint so ein Buch zu sein das mein Herz im Sturm erobern könnte.
Ich würde mich echt total freuen, wenn ich es lesen dürfte!

Veröffentlicht am 06.04.2021

Ich finde das Cover sehr ansprechend und zusammen mit dem Klappentext wäre das für mich schon ein Grund, das Buch zu kaufen.

Shelby macht auf mich einen sehr erwachsenen Eindruck. Sie hat schon eine schlimme ...

Ich finde das Cover sehr ansprechend und zusammen mit dem Klappentext wäre das für mich schon ein Grund, das Buch zu kaufen.

Shelby macht auf mich einen sehr erwachsenen Eindruck. Sie hat schon eine schlimme Zeit hinter sich, aber als sie gefallen ist, ist sie direkt wieder aufgestanden. Und sie hat einen starken, hilfsbereiten Bruder hinter sich stehen. Sie scheint für Liam eine große Stütze zu sein. Das wird in der Leseprobe auch erwähnt, aber ich glaube, dass sie ihm schon etwas mehr bedeutet, als er sich eingestehen will.
Bei Liam bin ich mir noch nicht so sicher. Er ist Schauspieler, macht in manchen Situationen aber noch einen sehr kindischen Eindruck auf mich. In dem was er sagt und wie er sich manchmal verhält. Aber man bekommt ja nur einen kleinen Einblick, daher kann sich das Bild im Laufe der Geschichte auch wieder ändern.

Was die weitere Handlung betrifft, ist der Punkt mit dem kindischen Verhalten sehr wichtig. Denn wie es schon im Klappentext steht, braucht Shelby einen Mann und kein Kind. Er wird also noch lernen müssen, auch für sich selbst sorgen zu können und ich bin gespannt, in was für Situationen das die beiden bringen wird. Ob sie sich schneller oder eher langsamer näher kommen?

Veröffentlicht am 06.04.2021

Tatsächlich habe ich auf Grund des Covers die Leseprobe überhaupt erst gelesen. Das Cover wirkt elegant und zieht die Blicke auf sich. Dank des eher schwarz gehaltenem Hintergrundes kommt der goldene Schriftzug ...

Tatsächlich habe ich auf Grund des Covers die Leseprobe überhaupt erst gelesen. Das Cover wirkt elegant und zieht die Blicke auf sich. Dank des eher schwarz gehaltenem Hintergrundes kommt der goldene Schriftzug sehr gut zur geltung und zieht die Blicke auf sich. Der Schreibstil in der Leseprobe gefällt mir sehr gut. Er ist leicht zu lesen und ich musste da schon schmunzeln bei den Charakteren.
Denn ich liebe Charaktere mit kleinen Ecken und Kanten. Genau so einer scheint Liam zu sein. Er ist mir durch seine lockere und witzige Art direkt sympatisch. Shelby scheint eher sein Gegenteil zu sein. Sie ist die Ruhige mit dem Plan, unterstützt Liam sehr viel und scheint immer zu wissen, was er braucht. Aber stille Wasser sind bekanntlich tief. Ich bin absolut gespannt, wie sich die beiden entwickeln, denn man sieht bei beiden das Potenzial dafür.
Ich hoffe natürlich auf ein Happy-End für beide... aber ein Happy-End ist ja erst zu richtig gut, wenn vorher einige Hürden überwunden werden mussten. Also bin ich sehr gespannt wie es da weitergeht!