Schnell eBook Leserunde zu "Hollywood Love" von Melanie Moreland

Große Gefühle, prickelnde Leidenschaft und Humor
Cover-Bild Hollywood Love
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Melanie Moreland (Autor)

Hollywood Love

Ralf Schmitz (Übersetzer)

Kann sich der Golden Boy Hollywoods wirklich verlieben?

Liam Wright ist der Golden Boy Hollywoods. Attraktiv, charmant und unglaublich erfolgreich genießt der Schauspieler das Leben und weigert sich, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Zum Glück hat er Shelby Carter. Sie kümmert sich um alles und hält ihn in der Spur. Die beiden sind beste Freunde, doch auf einmal merkt Liam, dass er mehr will. Aber um Shelbys Herz zu erobern, muss Liam zu einem Mann werden, der nicht nur in den Tag hineinlebt und alles anderen überlässt, sondern der Dinge selbst in die Hand nimmt. Ist er für seine wichtigste Rolle bereit?

"Eine einzigartige Verbindung, eine unerwartete Freundschaft und eine große Erleuchtung ... das ist ein tolles Rezept für eine Story! Ich liebe, liebe, liebe es!" ML, GOODREADS

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Melanie Moreland

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 22.03.2021 - 11.04.2021
  2. Lesen 26.04.2021 - 02.05.2021
    Lesen
  3. Rezensieren 03.05.2021 - 16.05.2021
  1. Das ganze Buch, KW 17 bis 02.05.2021

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde zu "Hollywood Love" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-LeserundeDieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 11.04.2021

Cover und Titel
Das Cover gefällt mir sehr gut und mit dem Goldton wirkt es auch sehr edel. Auch der Anzug des dargestellten Mannes passt gut zu diesem schicken Cover. Auch gefällt mir, dass man das Gesicht ...

Cover und Titel
Das Cover gefällt mir sehr gut und mit dem Goldton wirkt es auch sehr edel. Auch der Anzug des dargestellten Mannes passt gut zu diesem schicken Cover. Auch gefällt mir, dass man das Gesicht des Mannes nicht sieht, dies verleiht dem ganzen einen geheimnisvollen Touch und es bleibt auch der eigene Fantasie überlassen sich das Gesicht des Mannes vorzustellen.

"Hollywood Love" ist ein Titel, der zumindest den Handlungsfreiheit der Geschichte verrät und auch gut in das Gesamtbild des Covers hineinpasst.

Widmung
Zu Beginn muss ich einmal auf die Widmung aufmerksam machen. Hier hat die Autorin es wirklich auf den Punkt gebracht, dass man um seiner selbst willen geliebt werden soll und dass man die Liebe eines Menschen nie als selbstverständlich ansehen darf.
Eine wahre und berührende Widmung, die in Bezug auf den Klappentext der Geschichte, eine emotionale und aufrichtige Geschichte versprechen.

Schreibstil
Der Schreibstil ist flüssig und locker, so dass man zügig lesen kann, aber auch mit humorvollen Passagen ausgestattet. Man ist Nach wenigen Sätzen in der Geschichte drin und die ersten Seiten haben bereits viel Spaß gemacht.

Erster Eindruck
Mein erster Eindruck nach der Leseprobe ist sehr positiv sowohl vom Schreibstil als auch von den beiden Hauptcharakteren.

Bisher wurde nur aus Liams Sicht erzählt, ich bin gespannt ob dies sich durch die gesamte Geschichte zieht oder ob auch noch Shelbys Sichtweise vorkommen wird. Auch bin ich gespannt, ob es noch weitere Einblicke in die Kennenlernphase von Liam und Shelby kommen.

Liam und Shelby scheinen auf den ersten Blick toll miteinander zu harmonieren, sie nehmen sich nicht ganz ernst und so wirken sie sympathisch sowie humorvoll, so dass ich mir noch dieein oder andere lustige Szene mit den beiden vorstellen lkann. Ich denke dass sie neben dieser Facette auch noch ein üe ernstere Seite zeigen werden.

Ich bin sehr gespannt, wie sich der weitere Verlauf der Geschichte entwickeln wird.

Handlungserwartung
Ich bin sehr gespannt, wie sich das Verhältnis zwischen Liam und Shelby entwickeln wird, sie scheinen sich zumindest vom ersten Moment anzunehmen verstehen. Auch bin ich gespannt, von wem aus der erste Schritt gemacht wird und ob vielleicht sogar Everest nachhilft oder ob er sich eher als Beschützer präsentieren wird.

Auch bin ich gespannt, ob es vielleicht auch ich Ärger geben könnte mit der ein oder anderen früheren weiblichen Angdstelltin von Liam.

Die Leseprobe und der Klappentext haben große Vorfreude auf diese Geschichte geweckt und ich bin sehr gespannt darauf, was sich die Autorin überlegt hat.

Fazit
Ich würde mich über die Teilnahme an der Leserunde freuen, da sich der erste Eindruck absolut positiv dargestellt hat.

Veröffentlicht am 11.04.2021

Die Leseprobe hat mir wirklich gut gefallen. Der Humor der Autorin mag ich sehr. Ich finde es schon witzig wie sich Liam vor seiner Haushälterin versteckt hat.
Ich hoffe das man auch die Sicht von Shelby ...

Die Leseprobe hat mir wirklich gut gefallen. Der Humor der Autorin mag ich sehr. Ich finde es schon witzig wie sich Liam vor seiner Haushälterin versteckt hat.
Ich hoffe das man auch die Sicht von Shelby zu lesen bekommt.
Liam macht in erster Linie einen etwas kindlichen Eindruck. Da er nicht die Muße hat sich selber um gewisse Dinge zu kümmern. Auf der anderen Seite scheint er aber soweit mit beiden Füssen fest im Boden zu stehen, das er sein Geld auch nicht zum Fenster raus wirft. Das Zusammenspiel zwischen ihm und Shelby ist bestimmt interessant im weiterem Verlauf.

Veröffentlicht am 11.04.2021

Also zuerst einmal muss ich sagen, dass mich das Cover direkt angesprochen hat. Der dunkle Hintergrund mit dem Mann im Anzug wirkt geheimnisvoll. Die goldenen Akzente wirken glamourös und edel, passend ...

Also zuerst einmal muss ich sagen, dass mich das Cover direkt angesprochen hat. Der dunkle Hintergrund mit dem Mann im Anzug wirkt geheimnisvoll. Die goldenen Akzente wirken glamourös und edel, passend zum Hollywood Thema eines Schauspielers.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, er lässt sich schön flüssig und angenehm lesen.
Ich fand Liam direkt sympatisch, auch wenn er natürlich für einen erwachsenen Mann ziemlich unselbstständig wirkt. Allerdings finde ich, dass gerade das ihn so sympatisch macht.
Auch Shelby fand ich direkt toll. Sie wirkt am Anfang direkt so herzlich und liebevoll, dass man gar nicht anders kann, als sie zu mögen. Momentan sehe ich allerdings noch nicht, wie sich aus den beiden ein Pärchen entwickeln soll, aber das ist ja in einem guten Buch oft so.
Ich erwarte eine schöne Lovestory mit hoffentlich einem Happy end und bin schon sehr gespannt wie der Bruder von Shelby reagiert, wenn es zwischen Liam und Shelby anfängt zu knistern.

Veröffentlicht am 10.04.2021

Mein erster Eindruck über die Leseprobe ist durchweg positiv. Mir gefiel es, wie Liam und Shelby überhaupt erst zueinander gefunden haben und ich frage mich, ob Liam noch über Meldungen über seine getragenen ...

Mein erster Eindruck über die Leseprobe ist durchweg positiv. Mir gefiel es, wie Liam und Shelby überhaupt erst zueinander gefunden haben und ich frage mich, ob Liam noch über Meldungen über seine getragenen Klamotten stolpert.
Zudem bin ich gespannt, wie Everett später darauf reagiert, wenn es zwischen Shelby und Liam anfängt zu knistern.

Veröffentlicht am 10.04.2021

Ich bin gespannt, ob hier aus Freundschaft Liebe wird.

Ich bin gespannt, ob hier aus Freundschaft Liebe wird.