Leserunde zu "Feeling Close to You" von Bianca Iosivoni

Die "Was auch immer geschieht"-Reihe geht weiter ...
Cover-Bild Feeling Close to You
Produktdarstellung
(40)
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Bianca Iosivoni (Autor)

Feeling Close to You

Was, wenn das Game Over gerade erst der Anfang ist?

Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut, dass sie sogar Parker, den beliebten YouTube-Gamer, besiegt. Der will unbedingt herausfinden, wer die unbekannte Spielerin ist. Obwohl die beiden Tausende von Meilen trennen und sie zunächst nur über Chats und Nachrichten kommunizieren, knistert es schon bald heftig zwischen ihnen. Doch Teagan ist in der Vergangenheit zu oft verletzt worden - und auch für Parker sind Gefühle das Letzte, was er gerade gebrauchen kann. Dennoch können die beiden einander nicht so einfach vergessen ...

"Herzklopfen von der ersten bis zur letzten Seite - FEELING CLOSE TO YOU ist schon jetzt eines meiner Jahreshighlights!" ANABELLE STEHL

Die WAS-AUCH-IMMER-GESCHIEHT-Reihe von Bianca Iosivoni:

1. Finding Back to Us

2. Feeling Close to You

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 27.01.2020 - 16.02.2020
  2. Lesen 24.02.2020 - 15.03.2020
  3. Rezensieren 16.03.2020 - 29.03.2020

Bereits beendet

Band 1 "Finding Back to Us" ist bereits 2016 unter dem Titel "Was auch immer geschieht" als Taschenbuch bei LYX erschienen.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Feeling Close to You" und sichert euch die Chance auf eines von 40 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.01.2020

Tatsächlich bin ich derart begeistert denn meine beste Freundin hat ihren heutigen Freund auch durch streamen von Videospielen kennengelernt und mich würde es interessieren in wie fern ihr Schicksal mit ...

Tatsächlich bin ich derart begeistert denn meine beste Freundin hat ihren heutigen Freund auch durch streamen von Videospielen kennengelernt und mich würde es interessieren in wie fern ihr Schicksal mit dem Buch vllt übereinstimmt.

Veröffentlicht am 28.01.2020

Das Cover ist wiedermal ein absoluter Hingucker.
Den Schreibstil von Bisnca Iosivoni liebe ich und er fasziniert mich immer wieder.
Mich reizt das ganze Gaming Thema in diesem Buch, da ich selber viel ...

Das Cover ist wiedermal ein absoluter Hingucker.
Den Schreibstil von Bisnca Iosivoni liebe ich und er fasziniert mich immer wieder.
Mich reizt das ganze Gaming Thema in diesem Buch, da ich selber viel zocke. Auch spiele wie The Elder Scrolls. Teagan ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Parker sorgt bestimmt für einige lustige Momente.

Veröffentlicht am 28.01.2020

Das Cover ist wieder man ein totaler Hingucker. Schockverliebt; dieses Buch muss unbedingt in meinem Regal stehen. Nur alleine schon wegen dem Cover.
Ich bin so gespannt auf die Geschichte.

Das Cover ist wieder man ein totaler Hingucker. Schockverliebt; dieses Buch muss unbedingt in meinem Regal stehen. Nur alleine schon wegen dem Cover.
Ich bin so gespannt auf die Geschichte.

Veröffentlicht am 28.01.2020

Die Leseprobe gefällt mir richtig richtig richtig gut. Sie macht so Lust auf mehr. Ich will mehr über Teagan und ihre Familie wissen, über ihre Zeit am College und über die Dinge, die in ihrer Vergangenheit ...

Die Leseprobe gefällt mir richtig richtig richtig gut. Sie macht so Lust auf mehr. Ich will mehr über Teagan und ihre Familie wissen, über ihre Zeit am College und über die Dinge, die in ihrer Vergangenheit passiert sind. Parker scheint ein sehr interessanter Charakter zu sein, obwohl er wahrscheinlich nicht an Teagan rankommt, habe sie und ihre Art schon voll ins Herz geschlossen. Ich mochte Teil davon sein, wie die beiden sich näher kommen, das erste mal miteinander reden und sich das erste mal küssen. Ich will alles über ihren ersten Streit lesen und über die Versöhnung. Außerdem finde ich das Cover richtig richtig schön. Es gefällt mir so super gut. Und es würde so toll neben falling fast, flying high und der Firsts Reihe aussehen!!

Veröffentlicht am 28.01.2020

Die Leseprobe hat mich wie gesagt sehr postiv überrascht. Einfach weil ich mit Gaming nicht so viele Konntakte habe, hätte ich eventuell ohne diese Leseprobe und die Gegenheit der Leserunde beim Kauf gezögert. ...

Die Leseprobe hat mich wie gesagt sehr postiv überrascht. Einfach weil ich mit Gaming nicht so viele Konntakte habe, hätte ich eventuell ohne diese Leseprobe und die Gegenheit der Leserunde beim Kauf gezögert.
Und auch wenn es mir nicht immer leicht fiel, die Gaming-Sprache an einigen Stellen zu durchschauen (was es genau mit dem Lama auf sich hat zum Beispiel :)), , fand ich es unglaublich erfrischend und witzig.
Die Gaming-Szene ist sehr realistisch geschrieben, sodass man sich vorkommt, als wäre man im Game selbst drin. Bei den hervorgehobenen Kommentaren der Streaming-Zuschauer musste ich jedes Mal schmunzeln. Deshalb erhoffe ich mir, dass es im Weiteren Verlauf mehr solcher Szenen geben wird.

Das Cover ist schlicht gehalten und sehr schön. Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut. Der Einstieg fiel mir nicht schwer und man bekam direkt ein Gefühl für die Charaktere. Teagan ist eine der wenigen Charaktere, bei denen man direkt ein Bild vor Augen hat und sie sich ungefähr vorstellen kann. Bei ihr wirkt die eingefügte Jugendsprache nicht gesteltzt, sondern passt einfach sehr gut.
Ich finde gut, dass man sie bereits charakterisieren kann, ohne dass ihr diese Eigenschaften zugewiesen hat. Sie hat eine nüchterne Lebenseinstellung, lebt für ihre Games, ist vermutlich sarkastisch und lässt sich nicht so leicht "unterbuttern".
Um Parker derart charakterisieren zu können, müsste ich mehr von ihm lesen. Aber auch er scheint mir auf den ersten Eindruck sehr interessant zu sein. Vor allem die Details über seine Mitbewohner machen ihn so real und menschlich.

Ich wollte nicht, dass die Leseprobe endet, weil ich so gespannt auf den Fortlauf des Chats zwischen Parker und Teagan bin. Weiterhin erwarte ich, dass die beiden sich erstmal gegenseitig aufziehen, aber dann irgendwie eine Freundschaft entwickeln, aus der dann mehr wird. Dabei hoffe ich, auf viele lustige und süße Chatverläufe. Da Teagan schon weiß, wer Parker ist, und das keine Überraschung mehr sein wird, bin ich gespannt auf Parkers Reaktion, wenn er erfährt, dass Teagan kein Mädchen ist.

Durch die eine Erwähnung vermute ich außerdem, dass Parker schlechte Erfahrungen in Beziehungen mit Gamer Girls gemacht hat, weshalb das zu einem Problem werden könnte.