Leserunde zu "When We Dream" von Anne Pätzold

Eine märchenhafte Liebesgeschichte
Cover-Bild When We Dream
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Anne Pätzold (Autor)

When We Dream

Wenn sich der größte K-Pop-Star der Welt, in ein ganz normales Mädchen verliebt ...

Die 19-jährige Ella lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrer älteren Schwester in Chicago. Die Stadt ist ihr zu groß, zu laut, zu voll, und am liebsten würde sich Ella mit ihren Büchern und ihrem Zeichenblock in ihr Zimmer zurückziehen und die Außenwelt, so oft es geht, vergessen. Doch dann lernt sie Jae-yong kennen. Dass er ein Mitglied der bekanntesten K-Pop-Gruppe der Welt ist, weiß sie nicht. Was sie weiß, ist, dass der junge Mann mit den tiefbraunen Augen ihre Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt ...

»Anne Pätzold hat eine zauberhafte Liebesgeschichte geschrieben, bei der sich die Seiten wie ein Zuhause anfühlen.« MONA KASTEN

⁓ 우리가 꿈을 꿀 때 ⁓

Die LOVE-NXT-Reihe von Anne Pätzold:

1. When We Dream
2. When We Fall (28.08.2020)
3. When We Hope (30.12.2020)

Countdown

3 Tage

Bewerben bis 05.04.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 30
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 203

Formate in der Leserunde

  • eBook (epub und mobi)
  • eBook + Buch (epub und mobi)
  • Buch

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 16.03.2020 - 05.04.2020
    Bewerben
  2. Lesen 20.04.2020 - 10.05.2020
  3. Rezensieren 11.05.2020 - 24.05.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "When We Dream" und sichert euch die Chance auf eines von 30 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 02.04.2020

Was mir natürlich als aller erstes an dem Buch aufgefallen ist war das Cover. Es ist an das Cover des BTS Albums "Love Yourself" angelehnt. Ich mag die Farbkombination gerne und außerdem macht das bei ...

Was mir natürlich als aller erstes an dem Buch aufgefallen ist war das Cover. Es ist an das Cover des BTS Albums "Love Yourself" angelehnt. Ich mag die Farbkombination gerne und außerdem macht das bei mir schon mal gleich Kpop Stimmung. Sicherlich kann ich durch das Buch auch noch mehr über Kpop lernen und dabei meinen Musikhorizont noch erweitern (bis jetzt höre ich nur BTS). Bis jetzt ist mir die Hauptcharakterin Ella total sympathisch. Sie malt gerne, (wird dieses Thema im weiterem Verlauf der Geschichte nochmal wichtig?) und scheint mir genauso introvertiert wie ich selber. Auch das sie ein Familienmensch ist mag ich an ihr. Jae-yong erscheint mindestens genauso freundlich und hilfsbereit. Wahrscheinlich wird er versuchen das Mädchen das ihr Buch vergessen hat wiederzufinden und so wird die Geschichte ihren Lauf nehmen.
Es würde mich total freuen wenn ihr mich auserwählen würdet und ich selber erfahren dürfte wie die Geschichte weitergeht.

Veröffentlicht am 02.04.2020

Das Cover ist sehr schön. Mir gefallen nicht nur die Farben sondern auch die Schrift des Titels.

Das Cover ist sehr schön. Mir gefallen nicht nur die Farben sondern auch die Schrift des Titels.

Veröffentlicht am 02.04.2020

Die Leseprobe weckt sofort das Interesse und fesselt einen. Ich bin jetzt nach den wenigen Seiten schon ein großer Fan und kann es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht!

Die Leseprobe weckt sofort das Interesse und fesselt einen. Ich bin jetzt nach den wenigen Seiten schon ein großer Fan und kann es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht!

Veröffentlicht am 02.04.2020

Nach außen hin macht das Buch einen ruhigen Eindruck. Die Farben haben etwas sanftes an sich, was aber auch extrem neugierig auf die Geschichte macht.

Die Leseprobe ist wirklich toll. Ich mochte Ella ...

Nach außen hin macht das Buch einen ruhigen Eindruck. Die Farben haben etwas sanftes an sich, was aber auch extrem neugierig auf die Geschichte macht.

Die Leseprobe ist wirklich toll. Ich mochte Ella sofort. Sie ist irgendwie sympathisch. Nachdem sie auch noch davon gesprochen hat im Gammellook mit Pizza auf dem Bett zu liegen, was ich verliebt. Die Aussage, "Wer bei Disneyfilmen nicht mitsingt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.", hat mich aber völlig davon überzeugt, dass ich dieses Buch lesen muss.

Doch da sind nicht nur diese leichten und lustigen Szenen, es sind auch viele Emotionen in die Handlung eingeflochten. Dieses Buch scheint beides zu können, es lässt einen lachen, rührt aber auch zu Tränen. Daher würde ich mich nur all zu gerne in die Handlung fallen lassen.

Veröffentlicht am 02.04.2020

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen. Da ich schon mal in Chicago war, kann ich gleich dorthin zurück träumen, auch wenn Ella die Stadt zu viel ist.

Elle ist mir sehr sympathisch, aber man merkt, ...

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen. Da ich schon mal in Chicago war, kann ich gleich dorthin zurück träumen, auch wenn Ella die Stadt zu viel ist.

Elle ist mir sehr sympathisch, aber man merkt, dass der Verlust ihrer Elter ihr noch zusetzt.


Das Cover macht so viel Lust auf Sommer. :)