Cover-Bild Der öffentlich-rechtliche Gesamtarbeitsvertrag

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

90,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Stämpfli Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 360
  • Ersterscheinung: 30.09.2021
  • ISBN: 9783727253737
Lukasz Grebski

Der öffentlich-rechtliche Gesamtarbeitsvertrag

Das vorliegende Werk befasst sich mit den rechtlichen Aspekten des öffentlich-rechtlichen Gesamtarbeitsvertrags, folglich mit der konsensualen Gestaltung generell-abstrakter Arbeitsbedingungen und sozialpartnerschaftlicher Rechtsbeziehungen im öffentlichen kollektiven Arbeitsrecht. Es tangiert damit einen noch wenig erforschten Schnittbereich zwischen dem kollektiven Personalrecht einerseits, das massgeblich vom privaten kollektiven Arbeitsrecht geformt und beeinflusst ist, und dem Staats- und Verwaltungsrecht einschliesslich zahlreicher Aspekte der Rechtsetzungslehre andererseits. Mit dieser Arbeit will der Autor nicht zuletzt dazu beitragen, das Wesen und die Mechanismen öffentlich-rechtlicher Gesamtarbeitsverträge tiefgehend zu analysieren und systematisch zu erfassen, um damit der Praxis, Wissenschaft und Gesetzgebung den Zugang zu diesem interessanten Institut zu ebnen sowie die zahlreichen sich in Zusammenhang mit öffentlich-rechtlichen Gesamtarbeitsverträgen stellenden Rechtsfragen kohärenten und praxistauglichen Lösungen zuzuführen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.