Cover-Bild Agatha Raisin und die tote Rivalin
(3)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe
  • Themenbereich: Belletristik - Krimi: Cosy Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 23.12.2022
  • ISBN: 9783404188598
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
M. C. Beaton

Agatha Raisin und die tote Rivalin

Kriminalroman
Sabine Schilasky (Übersetzer)

Keine Hochzeit, aber ein Todesfall!

Agathas Ex-Mann James Lacey ist mit einer schönen jungen Frau verlobt - und Agatha wird sogar zur Hochzeit eingeladen. So eine Misere! Aber schlimmer geht es bekanntlich immer, und am Tag der Hochzeit kommt es zur Katastrophe: Die Braut wird tot aufgefunden. Plötzlich ist die taffe Detektivin als eifersüchtige Ex die Hauptverdächtige. Und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange, denn die untröstliche Brautmutter bittet Agatha, den Mord an ihrer Tochter aufzuklären. Da Agatha sowieso ihre Unschuld beweisen muss, trifft sich das immerhin ganz gut. Doch ehe sie sichs versieht, befindet sie sich selbst in großer Gefahr und muss nebenbei auch noch (wenigstens halbherzig) die Avancen eines attraktiven und äußerst entschlossenen Franzosen abwehren ...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.12.2022

Exzentrisch mit viel Potenzial

0

Da ich die Agatha Raisin TV Serie sehr unterhaltsam fand, habe ich mich nun auch für die Buchvorlage interessant. Für mich war es das erste Buch dieser Autorin und man kann jeden Fall für sich unabhängig ...

Da ich die Agatha Raisin TV Serie sehr unterhaltsam fand, habe ich mich nun auch für die Buchvorlage interessant. Für mich war es das erste Buch dieser Autorin und man kann jeden Fall für sich unabhängig lesen. Agatha Raisin ist angenehm exzentrisch, ein bisschen überkandidelt, aber sehr sympathisch und kompetent. Der Fall beginnt interessant und zieht sich dann über einen längeren Zeitraum. Für meinen Geschmack wird er gegen Ende unnötig verlängert, da hätte der Spannungsbogen etwas besser sein können. Der Schreibstil ist erfrischend, er beschränkt sich aufs Wesentliche, d.h. es gibt kaum Beschreibungen. Manchmal wirkt das etwas abrupt und abgehackt, mir hat diese große Fokussierung gut gefallen. Man kann anhand dieses Buches das Potenzial erkennen, dass die Fernsehmacher wohl in den Grundmotiven gesehen haben, auch wenn es vielleicht nicht der beste Fall ist. Im Gegensatz zur TV Serie gefällt mir gut, dass man im Buch auch an Agathas Innenleben Anteil hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.10.2022

ungewöhnliche Ermittlerin

0

Ein Buch was Spaß macht, obwohl die Story sehr schockierend ist, aber mit sehr viel Witz erzählt.

Ein Buch was Spaß macht, obwohl die Story sehr schockierend ist, aber mit sehr viel Witz erzählt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.12.2022

M. C. Beaton - Agatha Raisin und die tote Rivalin

0

Agatha nimmt nur widerwillig an der Hochzeit ihres Exmannes James und dessen neuer Braut teil. Als die Braut aber direkt vor der Hochzeit erschossen wird, ist Agatha natürlich die Hauptverdächtige der ...

Agatha nimmt nur widerwillig an der Hochzeit ihres Exmannes James und dessen neuer Braut teil. Als die Braut aber direkt vor der Hochzeit erschossen wird, ist Agatha natürlich die Hauptverdächtige der Polizei. Um ihren Namen rein zu waschen beginnt sie zu ermitteln.
Das war selbst für Agatha Maßstäbe ein wenig zu wirr und drüber. Gerade zum Ende hin war ich eher nur noch genervt und wollte das das Buch schnell vorbei ist.
Ich liebe die Reihe wirklich sehr, aber je weiter die Geschichte voran schritt desto mehr habe ich das Interesse verloren, dabei war der Fall eigentlich recht spannend oder hätte es zumindest sein können.
Ich hoffe mal das der nächste Teil, sofern es denn noch einen gibt, wieder besser wird.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere