Cover-Bild Notfälle. Begegnungen eines Arztes im Einsatz
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: CharlesVerlag
  • Themenbereich: Belletristik - Kurzgeschichten
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 03.08.2020
  • ISBN: 9783948486082
Manfred Schulz

Notfälle. Begegnungen eines Arztes im Einsatz

Notfallbesuch eines Arztes im Gefängnis, im Luxushotel, im Bordell und in den unterschiedlichsten Wohnungen der Stadt. Alle, die besucht werden, sind krank, sonst hätten sie keinen Arzt gerufen. Sie alle haben aber auch ihre eigene Geschichte. Bei einer Abschiedsfeier verliert ein Mann die Kontrolle. Prostituierte diskutieren über Gesetzeslücken. Eltern verstecken sich vor dem eigenen Sohn in der Garage. Die alte Dame wird von ihrem verheirateten Liebhaber versetzt und findet einen Ausweg. Hinter der biederen Hausfrau verbirgt sich eine Künstlerin.Die Situationen, in die der Autor hineingerät, sind so faszinierend, so tragisch, so berührend, dass er sie aufschreiben musste.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.10.2020

Begegnungen eines Arztes im Einsatz

0

„Notfälle – Begegnungen eines Arztes im Einsatz“ von Manfred Schulz erzählt über seine Erfahrungen als ärztlicher Bereitschaftsmediziner. Geschichten, die sich so, bzw. ähnlich ereignet haben. Hausbesuche ...

„Notfälle – Begegnungen eines Arztes im Einsatz“ von Manfred Schulz erzählt über seine Erfahrungen als ärztlicher Bereitschaftsmediziner. Geschichten, die sich so, bzw. ähnlich ereignet haben. Hausbesuche bei Patienten, die denken in Not zu sein, egal ob im Messie-Haushalt, im Bordell, vor allem im Altersheim. Jeder definiert einen Notfall aus seiner Sicht, die nicht immer die des Arztes ist und auch wenn ein Aufenthalt im Krankenhaus unumgänglich ist, wer möchte da schon gerne hin. In diesem Buch werden die Umstände um die Notfälle beschrieben; ein Einblick über die Hintergründe und Schicksale; leider aber nicht über das reine medizinische Vorgehen, was ich wahrscheinlich mit dem Titel verbunden habe. Das Buch ist gut geschrieben und liest sich locker und leicht. Gerne gebe ich 3 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere