Cover-Bild Das Maislabyrinth am Ende der Welt
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 190
  • Ersterscheinung: 30.06.2021
  • ISBN: 9783754310816
  • Empfohlenes Alter: bis 12 Jahre
Manuel Deinert

Das Maislabyrinth am Ende der Welt

In manchen Irrgärten findet man mehr als den Ausgang.

Ja, der zwölfjährige Ben weiß, dass die Geschäfte seines Vaters schlecht laufen. Seit der neue Recyclinghof eröffnet hat, kommt kaum noch jemand zu dem abgelegenen Schrottplatz in den Feldern. Aber muss sein Vater deswegen alles hinschmeißen und wegziehen? Ben liebt den Schrottplatz - nicht nur, weil er mit dem großen Bagger fahren darf. Wie frischer Teer am Reifen klebt an diesem Ort eine alte Erinnerung, die Ben alles bedeutet: ein Sommerabend mit seiner Mutter, kurz bevor sie starb. Was also tun? Eine Bank ausrauben? Nein, Vaters Kunden zurückholen! Und zwar mit einem selbstgebauten Maislabyrinth! Wären da nur nicht Bens griesgrämiger Opa, dem die Maisfelder gehören, und dieses nervige Öko-Mädchen, das sich seit Tagen in den Feldern herumtreibt ... Während der Sommer voranschreitet, lernt Ben nicht nur Treckerfahren, sondern auch eine Menge über sich, wütende Wespen und seine Eltern. Und am Ende wartet auf ihn eine Überraschung, mit der er niemals gerechnet hätte.

Eine herzerwärmende Geschichte über Mais, Mut und die Magie des Lebens. Für alle Träumer von 9 bis 99 Jahren.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.09.2021

Auf ins Abenteuer . .sehr schön geschrieben

0

Das Maislabyrinth am Ende der Welt
Von Manuel Deinert

Kommt mit ins Abenteuer,ein tolles Buch und eine tolle geschichte über Mut und die Magie des Lebens natürlich auch über Mais

Es lässt sich toll ...

Das Maislabyrinth am Ende der Welt
Von Manuel Deinert

Kommt mit ins Abenteuer,ein tolles Buch und eine tolle geschichte über Mut und die Magie des Lebens natürlich auch über Mais

Es lässt sich toll lesen. . Der schreibstil gefällt mir sehr gut und ist genau richtig für unsere kleinen Leser um es zu verstehen und auch zu entspannen. . Die kapitel länge ist genau richtig

Die Idee mit dem mais Labyrinth ist toll und auch Bens Mut . . Er weiß was er will ,
Liest am besten selbst ,es lohnt sich und es ist so toll . .Bevor ich zu viel verrate schnappt euch das Buch und los gehts

eine Geschichte für groß und klein

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere