Cover-Bild Männermedizin, Frauenmedizin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Ersterscheinung: 08.04.2021
  • ISBN: 9783641262150
Marek Glezerman

Männermedizin, Frauenmedizin

Mit geschlechtsspezifischer Behandlung zu einem gesunden Leben
Imke Brodersen (Übersetzer)

Die Revolution in der medizinischen Forschung: Unsere Körper funktionieren unterschiedlich und doch gehen Ärzte und Wissenschaftler seit Jahrhunderten von Männerkörpern aus, wenn es um Diagnose, Behandlung und Erforschung von Krankheiten geht. So wird u. a. Aspirin beiden Geschlechtern zur Herzinfarkt-Prävention verschrieben, doch nur bei Männern wirkt es auch so – Frauen müsste es eher zur Vorbeugung von Schlaganfällen verschrieben werden. Prof. Dr. Marek Glezerman, einer der führenden Forscher zum Thema »Gender Medicine« zeigt unmissverständlich: Medizin und Medikamente sind nicht für jeden Menschen gleich. Er zeigt anhand frappierender Fallbeispiele die Unterschiede und ruft zu einer geschlechtsspezifischen Medizin auf, die das Wohl der Patienten in den Mittelpunkt stellt.Das Buch erschien bereits 2018 unter dem Titel »Frauen sind anders krank. Männer auch.« in gebundener Form im Mosaik Verlag.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.