Cover-Bild Die Schule der magischen Tiere ermittelt 5: Der Gurkenschurke
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
9,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Erstleser
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 27.04.2023
  • ISBN: 9783551655950
  • Empfohlenes Alter: bis 8 Jahre
Margit Auer

Die Schule der magischen Tiere ermittelt 5: Der Gurkenschurke

Einfach Lesen Lernen
Nina Dulleck (Illustrator)

***Die Schule der magischen Tiere – jetzt auch zum Lesenlernen!***

***Ideales Geschenk zum Schulanfang***

"Dein Spiegel"-Bestsellerreihe - ausgezeichnet mit dem SPELL (Siegener Preis für Erstleseliteratur) und dem LEIPZIGER LESEKOMPASS 2021 

In der Schule der magischen Tiere ist immer was los! Jetzt wird Eisbär Murphy zum Detektiv. Er löst jeden Fall – zusammen mit den magischen Tieren! 

BAND 5: Der arme Direktor! Seine Gurke wurde geklaut – ausgerechnet jetzt, wo der neue Gurkenkönig gewählt wird. Wer steckt dahinter? Vielleicht die Sportlehrerin, die nur Gemüse knabbert? Eisbär-Detektiv Murphy und die magischen Tiere suchen den Gurkenschurken ... 
 
Leichte Kinderkrimis mit den beliebten magischen Tieren: ab 6 Jahren 

Einfach Lesen lernen:

  • Kleine Texteinheiten in Kombination mit vielen bunten Bildern
  • Kurze Sätze und Wörter
  • mit Leserätsel 

"Kurze Sätze, viele Absätze und die fröhlichen Illustrationen von Nina Dulleck sorgen dafür, dass das Lesen Freude bereitet." Eselsohr

Die digitale Ausgabe von »Der Gurkenschurke« ist ausschließlich als Fixed Format verfügbar und eignet sich deshalb nur für Tablets und Smartphone-Apps.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Hoernchen in einem Regal.
  • Hoernchen hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.08.2023

spannende Geschichte gut aufbereitet

0

Der Gurkenschurke ist der mittlerweile 5. Band rund um die Erstlesereihe der Schule der magischen Tiere, in der der Eisbär Murphy ermittelt. Auch in diesem Band haben Murphy und die anderen magischen Tiere ...

Der Gurkenschurke ist der mittlerweile 5. Band rund um die Erstlesereihe der Schule der magischen Tiere, in der der Eisbär Murphy ermittelt. Auch in diesem Band haben Murphy und die anderen magischen Tiere so einiges zu tun. Gurken sind abhanden gekommen – obwohl doch bald ein Wettbewerb ansteht! Dieses Mal kommen dabei sogar die einen oder anderen magischen Tiere selbst in den Kreis der Verdächtigen – schließlich ist Henrietta ja bekannt dafür, gerne Gemüse zu verdrücken. Doch wer war es wirklich? Ein spannendes Abenteuer beginnt!

Uns hat der Band wieder sehr gut gefallen. Ich fand die Illustrationen wieder sehr schön. Die bunteren Illustrationen der Erstlesereihe wirken nochmal ganz anders als die schwarz-weiß-Illustrationen, die ja auch viel weniger groß sind in der Reihe für die „Größeren“. Die Geschichte ist eine klassische Erstlesegeschichte mit einfachen, kurzen Sätzen und keinen Fremdwörtern. Die langen Wörter werden farblich in Silben getrennt, was das Erlernen des Wortes nochmals erleichtert. Überhaupt wirkt das Buch durch die teils bunten Wörter und die vielen Bilder sehr farbenfroh und ansprechend. Die Geschichte selbst ist nicht so komplex wie die dicken Bände der Hauptreihe. Doch die vorkommenden Personen mit ihren Eigenheiten sorgen durchaus für Wiedererkennungswert. Wer genau vorkommt, wird nicht verraten, schließlich könnte man auch für diesen Band sagen: „Jeder kann der Täter sein, die Frage ist nur wer…“
Wieder ein lustiges und spannendes Abenteuer rund um die Schule der magischen Tiere.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2023

Mein Sohn ist der neueste Fan der Reihe

0

Inhalt:
Der arme Direktor! Seine Gurke wurde geklaut – ausgerechnet jetzt, wo der neue Gurkenkönig gewählt wird. Wer steckt dahinter? Vielleicht die Sportlehrerin, die nur Gemüse knabbert? Eisbär-Detektiv ...

Inhalt:
Der arme Direktor! Seine Gurke wurde geklaut – ausgerechnet jetzt, wo der neue Gurkenkönig gewählt wird. Wer steckt dahinter? Vielleicht die Sportlehrerin, die nur Gemüse knabbert? Eisbär-Detektiv Murphy und die magischen Tiere suchen den Gurkenschurken ...

Meinung:
Eisbär-Detektiv Murphy und seine Freundin Pinkie, die Elster, haben einen neuen Fall vor der Brust. Denn dem armen Herrn Direktor Siegmann wurde die Gurke geklaut. Und zwar nicht irgendeine Gurke, sondern genau die Gurke, mit der er am Gurken-Wettbewerb teilnehmen wollte, um der diesjährige Gurkenkönig zu werden. Wer steckt dahinter? War es einer der Lehrer oder vielleicht sogar ein Schüler? Murphy und Pinkie ermitteln.

Da ich bereits einige Bücher der Hauptreihe der Schule der magischen Tiere gehört habe, war ich mir sicher, dass auch die "Ermittelt"-Reihe etwas für meinen siebenjährigen Sohn sein würde. Mein Sohn hatte bisher nur von seinen Mitschülern über diese Reihe etwas gehört und war deshalb sehr neugierig auf diesen Titel.

Das Buch stammt aus der "Einfach lesen lernen" Reihe und richtet sich in erster Linie an Schüler der 2. Klasse. Man kann die Geschichte jedoch auch perfekt zum Vorlesen für die jüngeren Kinder nutzen.

Da mein Sohn aktuell in die 1. Klasse geht, waren manche Worte und die Masse an Text noch etwas zu viel für ihn. Ich bin mir jedoch sicher, dass dies im nächsten Jahr schon ganz anders aussehen wird.
Denn die Schrift ist groß gehalten und die Sätze sind relativ kurz. Die wenigen schwierigen Wörter wurden farbig gekennzeichnet. Und ein nettes Vorwort von Autorin Margit Auer bereitet die Kinder auf diesen Erstleseband vor.

Die Geschichte empfand mein Sohn als super spannend. Gemeinsam rätselte er mit Murphy und Pinkie mit, wer denn nun der Gurkenschurke sein könnte.
Besonders witzig fand er die niedlichen Erdmännchen, die sich eine nette Abkühlung gönnen.

Allgemein sind die Bilder von Illustratorin Nina Dulleck sehr gut bei ihm angekommen. Die vielen farbigen Illustrationen und die lustig dargestellten Szenen waren genau nach seinem Geschmack.

Dank dieses Buches gibt es nun einen Fan der Schule der magischen Tiere mehr. Denn seitdem wir die Geschichte gelesen haben, laufen die Hörspiele bei uns rauf und runter und auch die Bücher müssen demnächst unbedingt bei uns einziehen.

Fazit:
Die Schule der magischen Tiere ist um einen Fan reicher. Mein Sohn hat dieser Band so gut gefallen, dass er nun nach und nach immer mehr Bände der Reihe hören bzw. lesen möchte.
Ich finde, dies sagt schon alles über die Genialität der Reihe aus. Besonders der kleine Detektiv-Fall und die bunten Bilder haben meinen Sohn sehr begeistert.
Wir vergeben 5 von 5 Junior-Hörnchen.