Cover-Bild Verlorene Jahre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 72
  • Ersterscheinung: 15.03.2019
  • ISBN: 9783748520771
Maria Marzio

Verlorene Jahre

Becca ist 16 Jahre alt, besitzt eine Gabe, welche ihr womöglich zum Verhängnis werden könnte und versucht die Vergangenheit loszulassen. Ihr Studium ist für sie das Wichtigste in ihrem Leben. Ihre Grandma ist ihr größter Halt. Als eines Tages Ben wieder auftaucht scheint es ihre Welt auf den Kopf zu stellen. Sie erinnert sich an die schöne Kindheit, denn Ben ist der Sohn ihrer Nanny Christin. Auch Stella, die Schwester von Ben hat ein sehr enges Verhältnis zu Becca. Sie waren und sind Becca`s Familie. Nur Patrizia fehlt, Becca`s Mom. Die Gefühle für Ben sind nicht mehr brüderlich, denn so sah Becca Ben, als ihren grossen Bruder. Doch die lange Zeit indem Ben fort war, hat alles verändert. Aus dem damals jungen Ben ist ein erwachsener Mann geworden, Becca`s Gefühle spielen verrückt und sie kämpft mit aller Kraft dagegen an. Gerne würde sie ihre Mom um Hilfe bitten, doch dass ist unmöglich. Sie muss alleine entscheiden was richtig ist und was nicht. Das erste Mal in ihrem Leben, denn alle Entscheidungen wurden immer von ihrer Mom getroffen. Doch plötzlich passiert etwas Unvorhersehbares dass alles zu zerstören scheint. Aus dem schüchternen Mädchen ist eine erwachsene Frau geworden. Becca ist 42 Jahre alt und muss mit den Konsequenzen ihrer Entscheidungen leben. Hat ihre Gabe alles zerstört und wird sie daran zerbrechen...?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.