Cover-Bild Blütenzauber auf Gansett Island

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Montlake Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 364
  • Ersterscheinung: 16.04.2019
  • ISBN: 9782919807154
Marie Force

Blütenzauber auf Gansett Island

Lotta Fabian (Übersetzer)

Der neue prickelnde Roman aus der beliebten Gansett-Island-Reihe von #1 BILD-Bestsellerautorin Marie Force.

Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen.

Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte ...

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 7 Regalen.
  • 1 Mitglied liest dieses Buch aktuell.
  • 4 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 1 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2019

WOW, WOW, Wunderschön, was fürs Herz !!!!!!!!!!!!!!!!

0

Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes ...

Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen. Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte ...
Bin gerade fertig geworden und bin immer noch geplättet von dieser tollen Liebesgeschichte. Marie Force hat wieder mit ganz viel Herzblut diese Geschichte geschrieben. Trotz dem ernsten Thema ist es eine bezaubernde Liebesgeschichte geworden, sehr beeindruckend, habe mich sehr wohlgefühlt.
Nikki hat keine einfache Vergangenheit hinter sich. Ihr wurde in der Vergangenheit übel mitgespielt. Nun muss sie lernen wieder jemand zu vertrauen. Und da kommt Riley in Spiel, er lehrt Nikki das es sich lohnt für ihre Zukunft zu kämpfen und sich zu öffnen, wunderschön. Die Hauptdarsteller sind so echt und ehrlich getroffen, man fühlt und leidet mit ihnen. Aber auch die Nebendarsteller sind wie immer einfach klasse getroffen. Der Schreibstil ist locker und leicht so wie wir es von der Autorin gewohnt sind, einfach klasse. Diese Liebesgeschichte ist so voller Emotionen und Gefühl, konnte nicht aufhören zu lesen, traumhaft schön. Ich hoffe ich konnte es rüber bringen, wie sehr mir diese Liebesgeschichte unter die Haut gegangen ist, Danke an Marie Force. Das Happyend hat mir wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, war genau mein Geschmack. Für mich ist es immer ein Nachhause kommen und freue mich was von den Bewohner von Gansett Island zu lesen, herrlich. Von mir eine klare Leseempfehlung und sehr gerne vergebe ich 10 Sterne und mehr. Es lohnt sich diese starke beeindruckende Liebesgeschichte zu lesen, weil hier alles da ist was ein wunderbares Buch braucht, nämlich Liebe, Gefühl, Familie, Herzschmerz, Erotik, Freunde und ein Schuss Humor. Noch zum Schluss ein Tipp, vielleicht sollte man sich ein paar Taschentücher bereit legen, wünsche EUCH allen viel Spaß beim Lesen. Vielen Dank an NetGalley und Amazon für das Rezensionsexemplar. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

Veröffentlicht am 03.06.2019

Ich bin begeistert

0


INHALT:
Riley lebt im Moment auf Gansett Island und hat bei Bauarbeiten von sechs Monaten Nikki kennengelernt. Es war nur eine kurze Begegnung, denn sie musste die Insel gleich wieder verlassen. Doch ...


INHALT:
Riley lebt im Moment auf Gansett Island und hat bei Bauarbeiten von sechs Monaten Nikki kennengelernt. Es war nur eine kurze Begegnung, denn sie musste die Insel gleich wieder verlassen. Doch seitdem geht sie ihm nicht mehr aus dem Kopf. Nun plötzlich ist Nikki wieder da und Riley kann sein Glück kaum fassen. Sofort macht er sich auf dem Weg zu ihr. Er möchte seine Chance nutzen und sie richtig kennenlernen. Nikki hingegen möchte auf der Insel wieder zur Ruhe kommen und hat duch in das Haus ihrer Grossmutter eingemietet. Auch ihr ist damals der Handwerker aufgefallen und sie hofft, dass sie ihn wieder sehen wird. Doch Nikki hat eine sehr schlechte Erfahrung mit einem Mann gemacht und möchte sich Zeit lassen. Und dann kommen Gefühle ins Spiel und diese Gefühle sind stark...
MEINE MEINUNG:
Dieses Buch ist schon der 19. Teil der Gansett Island Reihe und mein erstes Buch daraus. Ich kann aber sagen, dass ich wunderbar in die Geschichte gestartet bin und keine Informationen vermisst habe. ABER das Buch ist so schön, so romatisch und so emotional, dass ich jetzt unbedingt alle, alle Teile lesen möchte. Sofort habe ich die Charaktere und das Setting in mein Herz geschlossen. Es ist mir so leicht gefallen, diese Geschichte einfach zu lieben. Ich fühlte mich sofort wohl und gut aufgenommen. Der Schreibstil ist sehr verständlich, locker und leicht und sehr flüssig zu lesen. Sicher gibt es viele Namen und Personen aus den ersten Teilen zu merken, aber irgendwann ging das. Ein Verzeichnis am Anfang des Buches wäre sicherlich hilfreich gewesen. Aber das tut der wunderschönen, romantischen und so gefühlvollen Geschichte keinen Abbruch. Es ist ein von Anfang bis Ende emotionsgeladener und wundervoller Liebesroman. Die Charaktere durchleben eine Entwicklung und müssen Probleme lösen und
einfach alles konnte mein Herz berühren.
FAZIT:
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne für dieses herzberührende Geschichte.

Veröffentlicht am 27.05.2019

Ein durchwachsener Roman auf der berühmten Insel.

0

Riley McCarthy brachte die hydraulische Nagelpistole auf der Gipskartonplatte, die sein Bruder Finn hielt, in Position und nagelte die Platte an den Holzbalken. Peng, peng, peng. An der einen Seite runter, ...

Riley McCarthy brachte die hydraulische Nagelpistole auf der Gipskartonplatte, die sein Bruder Finn hielt, in Position und nagelte die Platte an den Holzbalken. Peng, peng, peng. An der einen Seite runter, an der oberen Kante entlang, an der anderen Seite runter und am unteren Rand entlang. Nachdem sie mit dieser Platte fertig waren, begannen sie mit der nächsten, richteten sie aus, befestigten sie, bevor es mit einer weiteren von vorn losging. Die gleichmäßige Routine dieser Arbeit passte zu Rileys düsterer Stimmung, während er dem Januarwind lauschte, der um das McCarthy’s Wayfarer heulte, Gansett Islands neuestes Strandrestaurant, Event-Location, Strandbar und Hotel.

Eckdaten
PDF-Dokument
366 Seiten
Montlake Romance Verlag (Amazon Verlag)

Inhalt
Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen.
Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte…

Autorin
Marie Force ist Autorin von zahlreichen zeitgenössischen Liebesromanen, von denen etliche sich auf den Bestsellerlisten der New York Times, der USA Today und des Wall Street Journal platziert haben. Neben der erfolgreichen „Gansett Island Reihe“ ist in deutscher Sprache bisher die Erotikserie „Quantum“ erschienen.
Marie Force wurde in Rhode Island geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrem Mann, ihren beiden fast erwachsenen Töchtern und zwei Hunden lebt.

Meinung
Ich freue mich sehr auf dieses neue Abenteuer auf dieser zwar fiktiven, aber idyllischen Insel. :D Dieses Pärchen hat sich bereits angekündigt, aber dennoch bin ich auf ihre Geschichte gespannt.
Riley gehört zur zahlreichen McCarthy-Familie, ist aber kein Inselbewohner. Oder sollten wir sagen, dass er es noch nicht ist? XD Irgendwie verzaubert die Insel doch jeden zum Bleiben. ^^ Momentan arbeitet er als saisonaler Handwerker für seinen Cousin Mac an dem neuen Familienprojekt. Doch ist er seit Nikkis Rückkehr aufs Festland sehr schlechter Laune, denn sie will ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Deshalb wittert er auch sofort seine Chance, als sie wieder einen Abstecher auf die Insel macht. Er hofft, sie besser kennenzulernen und dass daraus vielleicht noch mehr werden kann.
Doch Nikki ist keine einfache Nuss, die leicht zu knacken ist. Sie will auf der Insel ihrem Leben und ihren stressigen Job entfliehen und sucht eigentlich keine neue Beziehung. Hat sie in ihrer Vergangenheit doch schlechte Erfahrungen damit gemacht. Doch das Leben geht seine eigenen Wege. ;)
Es scheint jedoch, dass sie mit ihm ein völlig neues und unbeschwertes Leben führen kann. Wird sie sich deshalb völlig auf ihn einlassen?
Diese Reihe hat unzählige Bände und ich habe immer noch nicht alle lesen können. Aber so langsam habe ich das Gefühl, dass die Luft raus ist. Zumindest bei mir. Die Geschichten ähneln sich doch stark und etwas Neues kommt nicht wirklich hinzu, außer man zählt all die neuen Pärchen dazu. Auch muss ich sagen, dass diese Geschichte nicht annähernd so fesselnd war wie andere Bände dieser Reihe. Sie war aber durchaus lesbar und ganz in Ordnung.

❤❤❤ von ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Veröffentlicht am 27.05.2019

Der Schreibstil von Marie Force ist einfach wunderbar

0

Ich habe schon 3 Bücher von Marie Force gelesen, allerdings aus der Green Monutain - Lost in Love Reihe und dort habe ich ihre Bücher auch lieben gelernt, denn es sind richtige Wohlfühlbücher.

In dem ...

Ich habe schon 3 Bücher von Marie Force gelesen, allerdings aus der Green Monutain - Lost in Love Reihe und dort habe ich ihre Bücher auch lieben gelernt, denn es sind richtige Wohlfühlbücher.

In dem Buch geht es um Nikki, die Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island sucht, da sie genug hat von den Eskapaden ihrer Zwillingsschwester. Auf der Insel trifft sie auf den attraktiven Riley, den sie zuvor schon bei einem kurzen Besuch kennen gelernt hat. Was aus den beiden wird musst ihr natürlich selber lesen.

Auch in diesem Buch hat mich Marie Force nicht enttäuscht. Das Buch ist natürlich nicht vollgepackt mit vielen Spannungselementen, sondern es lebt einfach von dieser tollen Atmosphäre und das kann Marie Force einfach wie kaum jemand anderes. Die Geschichte lädt einen einfach zum Entspannen und wohlfühlen ein und das ist auch das, was ich erwartet habe. Die Geschichte zwischen Riley und Nikki entwickelt sich toll und gefallen hat mir auch, dass man von den anderen Bewohnern der Insel mitbekommt.

Insgesamt kann ich euch das Buch auf jeden Fall empfehlen, wenn ihr auf der Suche nach einem tollen Wohlfühlbuch seit. ?

Veröffentlicht am 04.05.2019

eine sehr gute Geschichte

0

Rezension

Buchname: Blütenzauber auf Gansett Island (Die McCarthys 19)
Autor: Marie Force
Seiten: 365 (Print)
Verlag: Montlake Romance (16. April 2019)
Sterne: 5

Cover:
Das Cover ist richtig schön ...

Rezension

Buchname: Blütenzauber auf Gansett Island (Die McCarthys 19)
Autor: Marie Force
Seiten: 365 (Print)
Verlag: Montlake Romance (16. April 2019)
Sterne: 5

Cover:
Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in dunklen Buchstaben im mittleren/oberen Bereich. Man kann ein Pärchen erkennen, dass am Strand spazieren geht. Und es sind auch noch wunderschöne Blüten auf dem Cover... Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend.

Klappentext: (aus Amazon übernommen)
Der neue prickelnde Roman aus der beliebten Gansett-Island-Reihe von #1 BILD-Bestsellerautorin Marie Force.
Seit Riley McCarthy das Dach des alten Ferienhauses repariert hat, kann er Nikki Stokes, die Enkelin der Besitzerin, nicht mehr vergessen. Nikki war nur kurz auf der Insel, bevor sie wieder in ihr turbulentes Leben als Managerin ihrer berühmten Schwester zurückgekehrt ist. Als Riley erfährt, dass Nikki sich nach einem weiteren Skandal wieder auf der Insel aufhält, ist er entschlossen, die Chance zu nutzen, die bezaubernde junge Frau besser kennenzulernen.
Nikki hat genug von den Eskapaden ihrer Schwester, einem Reality-TV-Star, und sucht Zuflucht im Haus ihrer Großmutter auf Gansett Island, das ihr aus glücklichen Sommern in der Kindheit vertraut ist. Insgeheim hofft sie, den attraktiven Handwerker wiederzutreffen, der im vorigen Herbst das undichte Dach repariert hat. Nikki ist nach einer schlimmen Erfahrung eigentlich vorsichtig, was Männer betrifft, doch Riley McCarthy weckt Gefühle in ihr, zu denen sie sich gar nicht mehr fähig gehalten hatte ...

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. Das Buch wurde abwechselnd aus der Sicht von Riley und Nikki und ein paar anderen Charakteren geschrieben.

Charaktere:
Die Hauptprotagonistin ist Nikki.
Der Hauptprotagonist ist Riley.

Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert. Desweitern gibt es noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen.
Meinung:
!!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!!

Awww =) Ich will auch auf Gansett Island :) Als ich das Buch gelesen habe, war es wie, nach Hause kommen. Das Gefühl von Geborgenheit und Liebe. Ich bin ja eh ein ganz großer Fan von Marie Force. Ihre Bücher sind alle so mit viel Leidenschaft und Gefühl geschrieben, was mir persönlich sehr gut gefällt und was ich auch total mag. An der Gansett Reihe liebe ich, das man einfach sich total wohl und geborgen fühlt beim Lesen. Riley und Nikki habe ich auch von Anfang an in mein Herz geschlossen. Man kann zwar die Bände getrennt voneinander lesen, weil im jedem Buch ein anders Pärchen die Hauptrolle hat. Aber ich würde trotzdem vorschlagen, dass man die Reihe nacheinander lesen soll. Da man sich einfach teilweise spoilert. Aber bei der Reihe ist es auch nicht so schlimm in welcher Reihenfolge man sie liest, weil man sich kaum alle 18 bis 19 Bücher merken kann. Also ich zu mindestens nicht. Und ich lese auch nicht die ganze Reihe auf einmal und hintereinander. Denn ich brauche auch mal ein bisschen Abwechslung. So gerne ich die Bücher von Marie mag und so gerne ich auch Liebesromane lese, aber ein bisschen unrealistisch sind ja schon, wenn jeder sein Happy End bekommt. Aber ich freue mich schon auf ganz viele weitere Teile der Reihe. Sie zählt zu meinen absoluten Lieblingen. Von mir bekommt das Buch sehr verdiente 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung. Wer keine zu hohen Ansprüche an Liebesgeschichten hat, ist bei der Reihe genau an der richtigen Stelle. Sie sind wirklich perfekt für einen lockeren Leseabend um einfach nur zu entspannend und sich wohlzufühlen.