Cover-Bild EinFach Englisch Unterrichtsmodelle

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 96
  • Ersterscheinung: 09.07.2018
  • ISBN: 9783140413084
Marion Schadek

EinFach Englisch Unterrichtsmodelle

Unterrichtsmodelle für die Schulpraxis / Ayad Akhtar: Disgraced

Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Ayad Akhtar, Disgraced, edited by Rudolph F. Rau, Braunschweig, ISBN 978-3-425-04984-7 .

Erfolg und Bildung schützen nicht vor Vorurteilen. Diese Erfahrung muss Amir machen, als er und seine Künstlergattin Emily den jüdischen Kurator Isaac und dessen afro-amerikanische Frau (und Amirs Kollegin) Jory zu einer Dinner-Party in ihr Upper Eastside-Apartment einladen. Am Thema 9/11 entzündet sich ein Streit, der damit endet, dass Amirs Leben völlig aus den Fugen gerät.

Ayad Akhtars 2012 verfasster Einakter Disgraced zeichnet das Bild einer zutiefst verunsicherten Gesellschaft, in der vor allem Muslime als potenzielle Terroristen gelten. Die angesprochenen Themen wie ethnic, national und and cultural identity, religious roots, individual and society lassen sich leicht in eine Reihe oberstufenrelevanter Unterrichtsthemen integrieren.

Akhtars 2013 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnetes Theaterstück ist geeignet als Schullektüre in den Jahrgangsstufen 10 - 13. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.

Contents:

The play - The author - The characters - Das Unterrichtsmodell - Vorüberlegungen zum Einsatz des Theaterstücks im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Materialien  - Klausuren

Component 1: Giving background knowledge and evoking expectations: Juan de Pareja - portrait of a freed slave - 9/11 and the “war on terror” - Pakistan and India - difficult neighbours - Disgraced - different perspectives on Islam

Component 2: The play itself - exploring the plot and the characters: Scene 1 - What makes a Muslim? - Scene 2 - Between the lines - the power of the media - Scene 3 - Profiling - Scene 4 - Life goes on - but how?

Component 3: Going beyond the text - more postreading activities: The divided nation - social, ethnic and religious differences in US society - Hamburg, 9/11 and the NSA - secret service operations - Mediation: “Wortgefechte” - war photography - A video interview with Ayad Akhtar

Component 4: All the world’s a stage - different approaches: To teach and to delight - the role of the artist - Representation - is it all about colour?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.