Cover-Bild Hauspredigten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Hierax Medien
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 10.10.2019
  • ISBN: 9783863523183
Martin Luther

Hauspredigten

Hans Jochim Schmidt (Sprecher)

Die Bezeichnung „Hauspredigten“ erklärt sich daraus, dass Luther diese Predigten 1530-1534 in seinem Hause seinem Gesinde gehalten hat, wenn er „Schwachheit halben“ nicht in der Kirche predigen konnte. Eine andere Lesart des Begriffs ist: Diese Predigten hätten „in den Häusern“ gelesen und gehört werden sollen.

Vermutlich werden Luthers Hauspredigten nur wenigen heutigen Hörern zur reinen Erbauung dienen, obwohl sie viel Nachdenkenswertes enthalten. Vielmehr wird manche Aussage Ärgernis erregen. Zumindest werfen die Predigten Fragen auf, auch und gerade im Hinblick auf das heute so wichtige Thema Ökumene.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.