Cover-Bild Mehr schaffen, ohne geschafft zu sein

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Piper
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 03.05.2021
  • ISBN: 9783492317726
Mathias Fischedick

Mehr schaffen, ohne geschafft zu sein

Mit der Powerstrategie zu mehr Ausgeglichenheit und Erfolg
Unsere Welt dreht sich immer schneller. Das Pensum, das wir täglich in Beruf, Familie und Freizeit erledigen müssen, steigt - Stress und Überforderung sind die Folge. Mit all unseren Kalendern und To-do-Listen übersehen wir dabei, dass wir Menschen und keine Maschinen sind, die ständig die gleiche Leistung bringen können. Um viel zu erreichen, sollten wir deshalb nicht nur unsere Zeit, sondern vor allem unsere Energien bestmöglich nutzen. Mathias Fischedick zeigt, wie wir ganz einfach mehr erreichen können, wenn wir unsere Kräfte richtig einsetzen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.05.2021

Ratgeber für einen ausgeglichenen Energiehaushalt im Job und Alltag

0

Das Sachbuch „Mehr schaffen, ohne geschafft zu sein – Mit der Powerstrategie zu mehr Ausgeglichenheit und Erfolg“ von Mathias Fischedick, erschienen Mai 2021 bei Piper Verlag, ist ein praxisbezogener Ratgeber ...

Das Sachbuch „Mehr schaffen, ohne geschafft zu sein – Mit der Powerstrategie zu mehr Ausgeglichenheit und Erfolg“ von Mathias Fischedick, erschienen Mai 2021 bei Piper Verlag, ist ein praxisbezogener Ratgeber zum Thema Stressbewältigung und ausgeglichener Energiehaushalt.
Der Ratgeber ist in drei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil geht es um den Treibstoff, was uns Energie kostet und wie wir uns Energie zuführen. Teil 2 handelt von der „Powerstrategie“, wie wir durch die drei Power-Booster Klarheit, Neugier und Kooperation durchstarten können. Im letzten Abschnitt werden Tipps gegeben, wie die Strategie im Alltag umgesetzt werden kann.
Mit vielen hilfreichen Tipps ist der Ratgeber gespickt. Der Schreibstil ist locker und verständlich. Das Sachbuch lässt sich wie ein Roman lesen. Die Gestaltung ist sehr übersichtlich und der Text wird durch Grafiken aufgelockert.
Meiner Meinung nach ist „Mehr schaffen, ohne geschafft zu sein“ ein sehr gelungener Ratgeber zum Thema Stressbewältigung. Manchen Tipps wie gesunde Ernährung oder ausreichend Schlaf sind nichts Neues. Die Power-Strategie war mit komplett unbekannt. Hier möchte ich einige Ratschläge in den Alltag integrieren.
Fazit: Klare Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere