Cover-Bild Ins Licht gerettet
(6)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Romantische Spannung
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 340
  • Ersterscheinung: 03.09.2021
  • ISBN: 9783969669884
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Mica Healand

Ins Licht gerettet

Isle of Sin (Liebesroman)
Er will sie beschützen, koste es, was es wolle.
Sie sollte ihn vergessen, doch er ist alles, was ihr bleibt.

Kylee ist zurück in London. Dort trifft sie ausgerechnet auf Brexen Ward - ihren heißen Entführer, mit dem sie leidenschaftlich gerne das Bett geteilt hat und bei dem sie nicht weiß, auf welcher Seite er steht. Ihre Begegnung beginnt mit einem Knall und endet in einer Spirale aus Lust, Intrigen und Gefahr, denn noch immer ist die Mafia hinter ihr her und trachtet nach ihrem Leben. Hin- und hergerissen zwischen Lüge und Wahrheit, setzt Brexen alles aufs Spiel, um Kylee vor den Callens zu beschützen. Der attraktive Killer ist nicht bereit, sie kampflos aufzugeben, auch wenn es seinen Tod bedeutet. Und dann wäre da noch die winzige Kleinigkeit, dass die heißen Nächte auf Eilean Ross Konsequenzen mit sich bringen und Kylee ein Geheimnis in sich trägt.
Wird Brexen einen Weg finden, sich und seine Familie zu beschützen, oder verliert er am Ende alles, was er liebt?

Band 2 zur neuen Bad Hero Romance der Isle-Reihe von Amazon Bestseller-Autorin Mica Healand.

»Du weißt, ich gebe keine zweiten Chancen. Wenn du wirklich willst, dass ich gehe, tue ich das. Aber dann komme ich nicht wieder. Also überleg es dir gut, Honey.« Zusammen mit meinen Worten lasse ich meine Hand über ihren Hals, ihr Brustbein, hinunter bis zum Saum ihrer Pyjamahose sinken. Ich hake den Daumen in den Bund ein und verharre so. Kylee schnappt nach Luft und ich erlaube mir ein kleines triumphierendes Lachen. »Willst du ganz sicher, dass ich gehe?«

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.10.2021

Das ist kein Ende, sondern ein Anfang

0

Inhalt:

Kylee ist zurück in London und trifft ausgerechnet auf Brexen Ward. Ihren Entführer und ihren Liebhaber, mit dem sie leidenschaftliche Nächte verbracht hat und bei dem sie nicht weiß, auf welcher ...

Inhalt:

Kylee ist zurück in London und trifft ausgerechnet auf Brexen Ward. Ihren Entführer und ihren Liebhaber, mit dem sie leidenschaftliche Nächte verbracht hat und bei dem sie nicht weiß, auf welcher Seite er steht. Doch Kylees Leben ist immer noch in Gefahr und ihre Beziehung zu Brexen besteht nur noch aus Leidenschaft und Lügen. Doch Brexen ist keinesfalls bereit Kylee kampflos aufzugeben, er will sie beschützen, egal was es kostet. Selbst seinen Tod. Doch es hat sich etwas geändert, denn es geht nicht mehr alleine um Kylee, denn seit Eilean Ross, trägt sie ein Geheimnis in sich...

Meinung:

So begeistert ich schon von Band 1 war, die Fortsetzung hat mich quasi umgehauen.

Vom ersten Moment an war ich wieder wie versunken in dieser Geschichte und vom Geschehen absolut gefesselt.

Kylee und Brexen, die ich schon in "Isle of Dakness" in mein Herz geschlossen hatte, haben mich hier restlos von sich überzeugt. Ihre tiefgreifende Geschichte, zerreißt einem das Herz und treibt einem Tränen in die Augen.

Die Handlung ist spannungsgeladen, heiß und temporeich. Es gibt so viele Wendungen in der Geschichte, mit denn ich kaum gerechnet hatte und mich mehrmals sprachlos zurückgelassen haben. Wie gebannt hängt man an den Seiten und versucht zum Teil zu glauben, was man da gerade gelesen hat.

Diese Geschichte ist reich an Herzschmerz und ließ mich auch ein bisschen verzweifeln. Sowohl Kylee als auch Brexen ließen mich ihre Gefühlswelt sehen und ich habe so sehr mit ihnen mit gelitten. Doch das Ende birgt einen perfekten Anfang, der über so vieles hinwegtröstet.

​Eine unglaubliche Geschichte, hier ist alles drin, was man für ein unvergessliches Leseerlebnis braucht. Ich habe jede einzelne Seite genossen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.09.2021

Isle of Sin

0

Also ich bin Sprachlos.....ehrlich ich weiß nicht was ich sagen soll! Es ist einfach so wunderbar geschrieben und ich habe so geheult und mit gefiebert....WOW. Bitte weiter so. Und natürlich werde ich ...

Also ich bin Sprachlos.....ehrlich ich weiß nicht was ich sagen soll! Es ist einfach so wunderbar geschrieben und ich habe so geheult und mit gefiebert....WOW. Bitte weiter so. Und natürlich werde ich weiter lesen um zu erfahren wo die drei letztendlich gelandet sind und was mit ihnen passiert  und ich bin schon gespannt auf Isaac's geschichte. Vorfreude ist die beste Freude so sagt man doch oder?
Die Geschichte hat meine Erwartungen noch übertroffen ich fand sie so wunderbar und herzzerreissend geschrieben. Ich kann jedem nur empfehlen sie zu lesen und natürlich nur wer auch schon Isle of Darkness gelesen hat. Denn hier geht die Geschichte genau so spannend weiter wie sie dort geendet ist. Also eine klare Leseempfehlung von mir. Also wer noch nicht angefangen hat zu lesen.....auf auf nach Eilean Ross zu Kylee und Brexen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.09.2021

Brexen hat mein Herz im Sturm erobert!

0

Zum Inhalt
.
Zurück in London beginnt für Brexen und Kylee der Kampf ums Überleben. Die Mafia will Köpfe rollen sehen und zwar schnell. Mit perfiden Mitteln und Plänen werden die beiden in die Enge getrieben ...

Zum Inhalt
.
Zurück in London beginnt für Brexen und Kylee der Kampf ums Überleben. Die Mafia will Köpfe rollen sehen und zwar schnell. Mit perfiden Mitteln und Plänen werden die beiden in die Enge getrieben und schließlich entzweit. Werden Kylee und Brexen ihr Happy End bekommen ? Oder wird die dunkle Wahrheit ihren Tribut fordern ? Und geht es wirklich nur noch um Kylee und Brexen allein.....?
.
Meine Meinung
.
Wow, Band zwei der Dilogie rund um Brexen und Kylee und ich bin sowas von gerührt von dieser "Bad Hero Romance". Brexen ist mein absoluter Held. Ähnlich wie Kylee sehe ich ihn nicht als Monster oder Mörder. Natürlich hat er diese Dinge getan, aber meine Güte, sein Herz ist so riesig. Dieser gigantische Mann, der sich wie ein Fels vor Kylee stellt, sie aus tiefstem Herzen liebt, ohne besessen zu wirken, ständig einen verzweifelten Kampf mit sich und seinem Dasein ausfechtet und für die Menschen, die er liebt, bereitwillig in den Tod gehen würde, dieser Mann ist absolut einzigartig. Brexen hat seinen Platz in meinem Herzen sicher und auch Kämpferin Kylee, die feststellen muss, das Brexen einfach ihre Luft zum Atmen ist, die immer weitermacht, obwohl ihr Leben in Trümmern liegt und sich nicht von ihren Plänen abbringen lässt- auch Brexen wegen- ist ein imponierender Charakter mit Herz und Verstand, einfach ganz groß. Der Schreibstil ist fesselnd,
der Handlungsstrang sinnig und effektiv und die Mischung aus Nervenkitzel, Spannung und Romance ist perfekt.
.
Fazit
.
Eine beeindruckende Dilogie "out of the Box ". Liebe, Mafia, Dunkelheit und Licht, Mica Healand bietet uns alles auf dem Silbertablett, greift zu liebe Leser*innen !

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2021

Highlight

0

Das Cover finde ich wieder so schön und passend zu der Reihe.
Die gesamte Reihe hat mich wirklich gefesselt und hat mich nicht mehr losgelassen, da ich es in diesem Band so erstaunlich fand wie die Charaktere ...

Das Cover finde ich wieder so schön und passend zu der Reihe.
Die gesamte Reihe hat mich wirklich gefesselt und hat mich nicht mehr losgelassen, da ich es in diesem Band so erstaunlich fand wie die Charaktere sich weiterentwickelt haben. Mit diesem Buch hat man nochmal eine ganz andere Sicht auf die beiden geworfen und auch auf den Hintergrund der Charaktere. Ich fand es wirklich tolle die Geschichte der beiden zu lesen. Man hat gemerkt, dass die beiden etwas besonderes verbindet und sie zusammengehören.
Der Schreibstil von Mica war sehr angenehm zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.09.2021

gelungene Fortsetzung

0

Oh wie ich mich auf die Fortsetzung dieser Reihe gefreut habe. Vor allem nach dem Cliffhanger von Band 1! Und auch Band 2 ist absolut gelungen! Ich war von Seite 1 wieder völlig von der Geschichte gefesselt ...

Oh wie ich mich auf die Fortsetzung dieser Reihe gefreut habe. Vor allem nach dem Cliffhanger von Band 1! Und auch Band 2 ist absolut gelungen! Ich war von Seite 1 wieder völlig von der Geschichte gefesselt und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte rund um Kylee und Brexen ist nicht nur heiß, sondern auch tief berührend, spannend und echt überraschend! Ich habe so einiges nicht erwartet und war positiv überrascht. Dadurch hatte ich noch mehr Spaß am lesen. Und Mica hat so einen schönen Schreibstil mit dem sie jedes Buch zu einem Lesegenuss macht. ❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere