Cover-Bild Sein – Wort – Liebe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

48,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Herder
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 18.03.2019
  • ISBN: 9783451834653
Michael Daishiro Nakajima

Sein – Wort – Liebe

Wort und Liebe als Grundoffenbarungen des göttlichen Seins – die theologischen Konsequenzen des Denkens Ferdinand Ebners
Für Ferdinand Ebner sind Wort und Liebe essentielle Bestandteile der Beziehung zwischen Ich und Du. In Verbindung mit dem Geist sieht er Wort und Liebe als Ursprung des Menschlichen. Der Autor weitet in seiner Dissertation diesen Blick auf die gesamte Schöpfung. Ergänzend zeigt er Anknüpfungspunkte zur asiatischen Denktradition auf, indem er die Beziehung zwischen Wort und Schweigen diskutiert.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.